Open Password Archiv Logo

Anzeige



Beiträge Dezember 2014

eco Kongress 2014 – Star Trek ist heute
Zukunft der Bibliotheken – Weitgehende Abhängigkeit von Auseinandersetzungen mit den Verlagen
Die Zukunft von BID – Die unaufhaltsame Verwandlung aller Menschen in Wissenschaftler
Cyber-Krieg – Stuxnet wurde wahrscheinlich indirekt über ein Partnernetzwerk eingeschleust
Facebook at Work – Wird das Consumer-Netzwerk auch für Professionals interessant? Spicer sieht mehr Nach- als Vorteile
Unternehmensverzeichnis.org – SCHUFA-Kompaktauskunft in Echtzeit
Rat für Informationsinfrastrukturen – Sabine Brünger-Weilandt wird stellvertretende Vorsitzende
Humboldt-Universität – Sanierungsstau der Hochschule bei 400 Millionen Euro
Quantified Self – Vom Vermessen des eigenen Lebens im Vergleich zu anderen
Global Terrorism Index (2) – Terrorismus-Gefahr im OECD-Raum gesunken
BDZV – 351 Tageszeitungen mit Paid Content -E-Paper-Auflage steigt um 40 Prozent auf 620.000
GBI-Genios – Mit „Handelsblatt Magazin“ und vielen neuen Fachzeitschriften
Xing – 20% mehr Umsatz
Open Educational Resources – Freie OnlineKurse im Kommen
Studie D21 -Digital-Index 2014 – Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft in Deutschland: 77% der Deutschen nutzen das Internet
Erfolgskontrolle – Überwältigende Zustimmung, allgemein, zu den Inhalten, zur Organisation
Kandidatin Frau des Jahres – Gerda Bredemeier
Global Terrorism Index (1) – Kandidat Edward Snowden – Auch 2014 unser Held Patriot Act hat Terrorismus letztlich gefördert
Das Veranstaltungsjahr 2014 – Das E-Book darf nur einmal verliehen werden
Karrieren – Claudia Juech wird Managing Director bei der Rockefeller Foundation
Arbeitskreis für Information Bielefeld / Ostwestfalen-Lippe – Ende für „Schnittstelle“
Die letzten Verleger – Oder: Vom Kampf der Verlegerschaft gegen die eigene Bedeutungslosigkeit
Europäischer Web-Index und die Kultur der Kritik an nicht nachgewiesenen Gefahren – Für eine Rückkehr zur nüchternen Betrachtung
TIB – Vom Bestandsausbau zur Finanzierung von Publikationen
Dragon Naturally Speaking – Große Fortschritte natürlicher Spracherkennung – Mit Einführung des Suchschlitzes durch Google vergleichbar
Kandidat Mann des Jahres – Willi Bredemeier
ZBW – WiWis nutzen vor allem Wikipedia, Content Sharing, Video-/Foto-Communities und Videokonferenzen
ZB MED – Der 1.000ste Titel für digitale Sammlungen
Baden- Württemerg – Neue Ära nachhaltiger Lizenzmodelle
36th IATUL Conference 2015 – Call for Papers and Posters: „Strategic Partnerships for Access and Discovery“
WTI Frankfurt – TecScan Journal „mit Industrie 4.0“ und vielen informativen Abstracts
Krise der Medien und des Journalismus, hier in der Schweiz – Unterhaltung schlägt Informierung, wer zuspitzt und emotionalisiert, gewinnt
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Wall Street Journal Deutschland: Das Aus / Spiegel Online wird 20 Jahre alt: http://heise.de/-2429059/ftw , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Siegfried Rosemann gestorben – Vom schwierigen Bestehen in den Neuen Bundesländern

Beiträge November 2014

Swets vor dem Ende – Swets Information Services ist insolvent
Kindle Unlimited (2) – Was ist die Deutschland-Ausgabe wert?
IT-Gipfel – Sabine Graumann: Deutschland ist nicht die Spitze, aber es fordert die Spitzenreiter heraus
Success Story / Angesichts grundsätzlich prekärer Beziehungen zwischen InfoPros und Endnutzern große … – Kooperationsschwellen möglichst niedrig halten!
Open Access – Alle Zeichen stehen auf Openness
Diskussion – Damals waren die Spielräume für gute Journalisten größer
Die schönsten Tweets zur Steilvorlagen-Konferenz – Verkaufen können gehört zur Kernkompetenz
Social Web – Zur Kooperationsvereinbarung zwischen De Gruyter und der Wikimedia-Foundation
Woran scheiterte Swets? – Es waren auch die „Big Deals“ und die Erosion der Handelsrabatte
Rezension – Inspirierendes zu Suchmaschinen – Informatik und Informationswissenschaft mit technischem Verständnis, aber ohne Reflexion
Elisabeth Simon, Verlegerin – Aufbruch zu neuen Produkten und Geschäftsfeldern
juris – Online-Ausgabe des Staudinger ab Januar
Keynote / Neue Tools für Informationsextraktion, Data Mining, Infomanagement komplexer Ereignisse und … – Aber Mitarbeiter sind durch keinen Algorithmus zu ersetzen
Success Story – Wir bieten das Beste aus drei Welten
SEMANTiCS 2014 – Happy Birthday, SEMANTiCS!
Bastei Lübbe – Stefan Lübbe gestorben
Was ich von der Steilvorlagen-Veranstaltung gehabt habe – InfoPros: Für das Bewerten, Filtern und Aufbereiten nach wie vor unverzichtbar
Swets Deutschland – Übernahme durch Schweitzer Fachinformation
Keynote – Existenzielle Krise für Printmedien, Online-Journalismus und Informationsgesellschaft
IDS Scheer Consulting – Früherer BITKOM-Präsident kann Insolvenz von IDS Scheer nicht stoppen
FH Potsdam – Mehrdimensionale Visualierung von sieben Millionen „Kulturobjekten“
Die Stimme der Anbieter – Springer und Elsevier warnen vor weiteren Geschäften mit Swets
Information Professionals – Konstituierung einer „Interessengemeinschaft Information Professionals“ – Pro Einkaufsgemeinschaft für , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Die Hotspots in Halle 4.2 – Agenturen durch regionale Konsortien und „Bundeslizenzen“ gefährdet

Beiträge Oktober 2014

Suchmaschinen – Die Faktenmaschine „Wolfram Alpha“ ist gestartet
Zur Lage der PatentlnfoPros in Deutschland – Wenn beim Einkauf von Informationen die Einkäufer entscheiden, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
EuCor – Von Thomson Reuters übernommen
Die Alternative zu einem Sonderrecht auf Vergessen – Für das Bürgerrecht auf vollständige Information und auf Mitgestaltung der Öffentlichkeit – Gegen eine , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Flatrates für Information Professionals – Chancen und Fallen
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Online-Video: Maxdome mit neuem Design und mehr Content – / http://heise.de/-2369627/ftw – Wie Maxdome , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Neu erschienen – Der Entscheidungsprozess unter Gutachtern im Peer Review
Crowdsourcing – Citizen Science: Wissenschaft zum Mitmachen
ZKM Karlsruhe – 25 Jahre
Die zweite Antwort von FIZ Karlsruhe – Völliger Verzicht auf inhaltlich gehaltvolle Aussagen – Datenbankanbieter weigert sich, auf Fragen zu , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Branchengeschichte – 40 Jahre IuD-Programm der Bundesregierung Das Vermächtnis des Hans Matthöfer Von Dieter Schumacher
ZBW – Wegweiser für das Forschungsdatenmanagement
…. als ob eine Gegenposition nicht denkbar wäre – Der Datenschutz soll uns gegen den übermächtigen Leviathan verteidigen
Recht auf Vergessen – Sollen wir nun auch vergessen, wer einen Unfall verursacht hat?
Business Club – Sollen wir spätestens 2015 alle hineinströmen? Sofern die Halle 4.2 keinen Business Club benötigt, braucht , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Thomson Reuters – Die zehn größten Innovationen bis 2025
Die erste Antwort von FIZ Karlsruhe – Neue Plattform kann derzeit STN classic nicht voll ersetzen
Telekom – Start von „THE DIGITALE“
Briefe – Fünfter Studentischer Workshop für informationswissenschaftliche Forschung in Berlin
WTI Frankfurt – Shortcut to knowledge: WTI mit neuen Angeboten und innovativen Tools
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Deutschlands Umgang mit Tech nologiefirmen ist kurzsichtig – http://econ.st/1t4CheF / Beiträge für Facebook , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
infobroker – Änderung der STN-Preispolitik beunruhigt Chemie-Rechercheure
Aus der Online-Berichterstattung zum Überwachungsstaat – BND überwacht NATO-Partner Türkei: http://heise.de/-2293558/ftw – Der Bundestrojaner ist einsatzbereit: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Haufe – Akademie integriert 19.000 Lernmodule von Cross Knowledge
Dashcams größtenteils unzulässig – Aber gute Chancen für die Berufung
ARD/ZDF – 79 Prozent der Bundesbürger sind online
Dirk Lewandowski – Initiative für einen freien Web-Index konkretisiert sich
CPA Global – Übernahme von Landon IP
Aus Online-Berichterstattung zur Informationspolitik – Oettinger als Digitalkommissar – http://heise.de/-2329636/ftw / EU-Länder wollen islamistische Netzpropaganda , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge September 2014

DIMDI – Jeder dritte Mitarbeiter ist schwerbehindert
Ein Jahr nach Bekanntwerden des weltweiten Überwachsungsstaats – Die Gleichsetzung der NSA- und CIA-Affäre ist eine unerträgliche Bagatellisierung
Reddit – Die Informationswundertüte
Die Konferenz – Zukünftiger Umgang mit Patent- und Markeninformationen
Amazon – Zugriff auf 600.000 E-Books für zehn Dollar im Monat
SUMA Award 2014 – Was tun nach Snowden?
Kindle Unlimited – Immer mehr Bücher, die kaum einer mehr liest, und Kleinstverlage, die keiner zur Kenntnis nimmt? / Forbes, , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Preispolitik – FIZ Karlsruhe vor der Einführung einer ausschließlichen Flatrate
Die nicht vorhandene Informationswissenschaft (Zu den Erörterungen Michael Riecks, Pushdienst, 7.8.) – Zur Kunst, sie dennoch wieder zu entdecken
Spannendes Glaskugellesen in Ilmenau – Patente als Instrument zum Ausschluss von Teilhabe
The enfant industry argument – Wie können wir das Problem GOOGLE lösen? Dabei wäre alles ganz einfach – Von Altakademiker
TNS Infratest – Jedes siebte Unternehmen setzt Social Media für Öffentlichkeitsarbeit ein
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Shitstorms: Ein neuer Typ unter Netzbanditen: Der konservative Troll, in: FAZ / Facebook markiert Satire , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Libreas – Deutsche Informationswissenschaft existiert nur dem Namen nach
Digitale Agenda – Ein Sommermärchen
Google – Suche nach Experten für „Recht auf Vergessen“
Rat für Informationsinfrastrukturen – Privater Sektor wird außen vor gehalten
Google – 97% der Suchergebnisse, die in Ersuchen genannt wurden, gelöscht
Medienwandel – Perspektiven des Media Monitoring
b.i.t.online – Steilvorlagen: Smart Information, Trends and Hypes
WTI – Auf dem Weg zur Leitveranstaltung für Information Professionals
WEKA-Mediengruppe – Weitergehende Zentralisierung
WTI – Mit Flatrate für Themenbereiche und Datenbanken
Briefe – Wenn der Bürger mit seinem Recht auf Informierung und Beteiligung nicht umgehen kann, benötigen wir Bibliothek
Swisscows – Suchmaschine mit Servern in der Schweiz bietet mehr Sicherheit
Demografischer Wandel als Herausforderung für Bibliotheken – Ältere Kunden, ältere Mitarbeiter: Wie gehen wir mit ihnen um?
TIB – Funktionale Lernräume im puristischen und modernen Design
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Wikileaks: Israel will Wirtschaft in Gaza zerstören – Israel secretly told US of its plan to destroy , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Telekom – Professur und Studiengang für Datenschutz und Datensicherheit
Aus der Online-Berichterstattung von Password – 1,2 Milliarden Identitäten gestohlen, Der bisher größte Raubzug im Netz, in: Westdeutsche Allgemeine , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
AWMF – Gegen „Journal Impact Factor“ für Bewertung medizinischer Leistungen
Libreas – LIBREAS #25 mit Schwerpunkt „Frauen“ erschienen
Aus der Online-Berichterstattung von Password – UB Bielefeld: Leiter mit Visionen und Gestaltungskraft gesucht – Hohe Ansprüche nicht aufgegeben, aber , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Beiträge August 2014

Sommerpause bei Open Password!

Beiträge Juli 2014

Briefe – Wie Roboterjournalismus in der Sportberichterstattung auch Journalismus ist
Bundesbericht Forschung und Entwicklung – Forschung- und Innovationsstandort Deutschland ist stärker geworden
Romanschreibende Roboter? – Die Roboterisierung von Texten stellt das Urheberrecht mehr denn je infrage
C.H. Beck – beck-online auf Facebook
Vor der Wiederauferstehung der Online Information? – Oder nur ein Versuchsballon, um das Interesse zu testen? Viel mehr inhaltliche und konzeptionelle Arbeit , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Bertelsmann schließt Buchclub/Zur Funktion und Qualität von Büchern – Für ein Ende von Rezensionen ohne nachvollziehbare Kriterien
Zur Funktion und Qualität von Büchern – Zum Sapere aude geboren Jedem Leser sein Buch (S. R. Ranganathan)
WTSH – Die KMUS optimal bei der Bewertung der Rechercheergebnisse unterstützen Vor der Einführung von Stärke-Schwäche
Electronic Book Fair – Byliner: Erfüllung eines Bildungsauftrages mit digitalisierten Produkten
Open Data – Die deutsche Verwaltung vor einem Paradigmenwechsel
Business Information Survey (2) – Lage in Großbritannien hat sich strukturell verschlechtert
Wo sind nur die anderen? – Die vielfältigen Gründe für die Sprachlosigkeit unserer Branche
Die Nutzer – Jeder Dritte im Bett online
juris – Verlagsübergreifende Wissensmodule: Notare, Strafvertei-digung, Wirtschaftsstrafrecht premium, Straßenverkehrs
Schwellenländer – China der nächste Großproduzent wertvoller Fachinformationen
Location Based Services – Wachstum der Anbieter binnen Jahresfrist von 180 auf 927 Dabei sind die Umsatzerwartungen bescheiden
Buchmesse – Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg 2014:
Deutsche Nationalbibliothek – Websiten-Sammlung öffentlich verfügbar gemacht – Schwer handhabbare Publikationsform zunächst für Wissenschaft
103. Bibliothekartag in Bremen – Gleichstellung von e-Books und Print für Bibliothekare, ein Right to Read für die Nutzer Markentwicklung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
TIB-Portal für audiovisuelle Medien – Nicht textuelle Objekte so einfach publizieren, finden und dauerhaft verfügbar machen wie Texte
Sportberichterstattung – Bestätigt die WM das Ende der Sportberichterstattung?
BASE – Wissenschaftliche Suchmaschine wird zehn Jahre alt
Netflix – Video-Demand-Anbieter kommt Ende des Jahres nach Deutschland
Europawahl – Das Parlament wird stärker
Europeana Sounds – Das kulturelle Erbe Europas im Ton
Neuromarketing-Kongress – The Magic of Simplicity
GBI-Genios – Das neue MediaMonitoring
TH Wildau – RFID und Innovation
WTI Frankfurt – Mit Analysetool Tecscout für das Erkennen und Bewerten von Technologieentwicklungen – Möglichkeiten der , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wolters Kluwer – Weitere verlags-übergreifende Zusammenarbeit
Mails (1) – Die Turbulenzen der Verlagsbranche überstanden
Xing – FutureMe als individueller Karriereberater Von Mitarbeitern auf Prototyping-Tagen entwickelt
Paid Content – 200.000 zahlende Abonnenten allein bei Bild
Google – Hundertausende Anträge auf Löschung
dpa – Umsatz wächst um 6,3 % „Change your Seat“ und Macher-konferenzen stärken Kundennähe
Business Information Survey (1) – Zur Lage der InfoPros :n Großbritannien: Kompatibilität zu den Studien von LexisNexis und Password
DIMDI – Audit Beruf und Familie
Themenblogger – Die „Internet-Erklärer“
Creditreform – Leichte Umsatzrückgänge in Deutschland und international

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge Juni 2014

Sascha Lobo und wir – Als hätten wir es nicht gewusst: Online ist bedeutungslos
Das Ende des Journalismus – Roboterisierung erst der Sport-, dann der Wirtschafts- und Lokalberichterstattung
Roland Pimpl – Warum die Zeitungen jetzt so laut jubeln – Das EuGH gibt den Medien Informations- freiheit zurück und , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Strategie – Die Prioritäten bis 2016 und eine Vision bis 2023
Briefe – Google darf die beanstandeten Dokumente weiter nachweisen
Christa Appelt – Online-Partnervermittlungen machen keinen Sinn
Die wichtigsten Tweets und Links zur Informationspolitik – Nicht alle Türken begrüßen Einsatz Gaucks für Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit: Provocative Media , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Altmetrics – Wie man mit Social Media die Wissenschaft vermisst
re:publica – Asyl für Snowden verlangt
ScienceOpen – Eine Million Open-Access-Beiträge verbunden mit sozialem Netzwerk und Blog
Zur Lage der Information Professionals in Europa – Die Herausforderungen für Information Manager sind international die gleichen Proaktiv und kontinuierlich , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wie verteidigen wir die Interessen der Information Professionals? – Sechs Trends, die ihre Chancen verbessern
Anna Lamparter – Eine Stellenbörse für InfoPros im privaten Sektor
Europeana 1989 – Zeitzeugen für Revolution in Ostdeutschland und Fall der Mauer gesucht
Microsoft – Manifest für ein neues Arbeiten „Chef soll gerade sein, wer die Projekte betreut“ Illusionsgenerierung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Brief aus der Hauptstadt – Die westeuropäische Buchkultur wird durch das transatlantische Freihandelsabkommen bedroht
News – Für und wider einer öffentlichen Finanzierung der Nachrichtenbeschaffung
Informationsmanager unter wachsendem Druck – Mehr Informationen und Quellen fast in Echtzeit analysieren
Google – EuGH: Richtige Informationen in den Archiven dürfen nicht immer verlinkt werden – Den Datenschutz durch , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
IRB – 20 Jahre SCHADIS
IZA World of Labor – Arbeitsmarktpolitische Information und Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträger
infobroker.de – Verzeichnis der Information Professionals und Informationszentren im Aufbau
PwC Strategy – Neuer Name, neue Adresse
de Gruyter – Alice Keller kehrt in ihre Heimatstadt Zürich zurück
Springer – CrossMark Logo: Immer erkennen, ob man die aktuell gültige Ausgabe hat
European Newspaper Congress – Journalisten als lokale Geschichtenerzähler
PMG – Relaunch der Pressedatenbank
IP-Management 2020 – Im neuen Informationsdschungel Chancen für Patent Professionals
Gibt es bücherlose Bibliotheken? – Von der Selbstbeschränkung deutscher Verleger auf Finanzierungen durch Druckkostenzuschüsse und ähnliche , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Beiträge Mai 2014

Schufa (2) – Kritik ist inhaltlich richtig, aber die Datenschützer haben zugestimmt
Bücherlose Bibliotheken – Von der Entmannung digitaler Bücher durch Verlage und deren Kumpane in der Jurisprudenz Amanda Schwarm , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Marketing der Online-Archive („Hosts“) – Vor 15 Jahren forderte „Password“: Neue Produkt-, Preis- und Distributionspolitik Was wurde erreicht?
Wissenschaftsinformationen – Big Data und die Wissenschaft
Achtsamkeits-App – 30 weitere Meditationen zur Vermeidung von Burnout
Creditreform – Neue Herausforderung Megatrend „Big Data“
Zukunftsmarkt ohne Zukunft? – InfoPros: Überleben unter schwierigen Bedingungen Sich mit Mehrwerten für den Unternehmenserfolg unverzichtbar
Branchenmarketing – vfm-Verbands-marketing: Frisch, aufgeweckt, persönlich und auf Inhalte fußend … und das nicht einmal , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Science 2.0 – Vier Typen in Wissenschaft und Forschung, die Social Media nutzen
EBSCO (1) – Überahme des führenden Anbieters von alternativen Metriken
Drei Herausforderungen für Science 2.0 – Der langsame, aber unwiderstehliche Aufstieg sozialer Medien in der Wissenschaft
Industrie 4.0 – Europa sollte seine Deindustria-lisierung über das Internet stoppen Empfehlungen von Roland Berger Strategy , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Bertelsmann – Siegeszug der Visualisierung – Ein Adieu allen Texten!
news aktuell – Wenn der Shitstorm ausbricht… Die zehn größten Fehler
Die wichtigsten Tweets und Links im Monat – Pulitzer-Preise an Guardian und Washington Post: http://meedia.de/ 2014/04/15/guardian-washington-post-und-reu, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Europäische Union – Die offene Informationsgesellschaft braucht neue Verbündete Denn die Zeiten werden härter
FirmenWissen – Zum zehnjährigen Geburtstag Rückblick auf 500 Millionen Suchanfragen
Neues Portal zbMATH.org zeigt das Semantic Web in Action – swMATH: Weiterentwicklung durch Crowdsourcing
Buchmesse – Mehr Glamour für die Halle 4.2!
Die wichtigsten Tweets und Links des Monats – MH370: Eine Katastrophe, die nicht erklärt werden kann: http://meedia.de/2014/03/24/ raetselraten-der-us-medie, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Facebook – Breaking-News-Service für Redaktionen und interessierter Nutzer auf der Basis geteilter Texte
Steilvorlage für den Unternehmenserfolg – Wir wollen die Leitveranstaltung für Information Professionals bleiben!
Intuition, Um-die-Ecke-Denken und gesunder Menschenverstand als wichtige Werkzeuge des CI Pros – Aber auch hier macht es die Verpackung
Die wichtigsten Tweets und Links des Monats – Vor einem Internet der zwei Geschwindigkeiten: http://bit.ly/ 1hmF9k0 – Zitat aus Spiegel Online: „Die , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
eco – Deutsche IT-Experten sehen Semantisches Netz vor dem Durchbruch DBmedia und Friend of a Friend als Vorbote , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Swets – Swets Information Services rückt näher an Frankfurter City
VDZ – Preiserhöhungen und neue Titel verhindern Umsatzeinbruch
Handelsblatt Research Institute – Hybridprodukt aus Informations-vermittlung, Marktforschung und redaktionell gefilterten News
Factiva – Bessere und schnellere Suche, Verbesserungen des Newsletter-Builders und zusätzliche Sprachfilter

Beiträge April 2014

Wissen – Vom unsinnigen Gebrauch der „Halbwertszeit des Wissens“
HAW Hamburg – ZBW – Besseres Ranking für Bibliotheks-kataloge
Übernahmen – Facebook kauft WhatsUp für 19 Milliarden Dollar
Leipziger Buchmesse und anderes – Das Ende des Autors
Lesen, lesen, lesen! – Der Blick auf die Literatur muss nicht durch Betriebswirtschaft ersetzt werden
Briefe – Berliner Arbeitskreis Information wird 50 – Verjüngung des Vorstandes – Brigitte Pott geht
Next Google – Die nächsten Basisinnovationen sind alle schon da Aber um an ihnen zu partizipieren, müssen sich Wirtschaft , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Trending Topics – Warum steht Hitzlsperger vor Schumacher? Der Aberglaube an das Ranking bei Twitter
Creditreform Boniversum (2) – Clevere Nutzung der eigenen Bonität als Schlüssel zum Erfolg
Praxis des Open Access – Wenn Open Access und das Recht der Autoren in der Praxis zu einer Schimäre wird, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Die wichtigsten Tweets und Links des Monats – Der entscheidende Unterschied zwischen den Alterskohorten: ralfscharnhorst ?@RalfScharnhorst: >gib einem , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Vera Münch – Waghalsige Digitalkonstrukte, hinter der die etablierte Qualitätssicherung und Dokumentation wie ein , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Monitoring Digitale Wirtschaft (2) – Gesamtergebnis: Die Deutschen gemeinsam mit Niederlande und Dänemark auf Platz 5
Impressionen von Vera Münch – Das sind fast überall unsere Themen!
Transatlantic Copyright Wars – Der individuelle Autor als Auslaufmodell Kreative Leistungen gedeihen in geschlossenen Netzwerken nicht
Wem gehört die Zukunft? – Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne, Du bist ihr Produkt Die Ersetzung des Autoren durch Algorithmen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
KMUs in der Cloud – Erst 36% in der Wolke aktiv
Die wichtigsten Tweets und Links des Monats – Bundesbürger lieben Bildung mehr – Da hätte ich andere Indikatoren!: Nazeem Hardy ?@Marketlis: German , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Monitoring Digitale Wirtschaft – Die Rankings 2000 – 2014
VDAV – Mobile Nutzung verdoppelt, App-Nutzung verdreifacht sich
Stiftung Wissenschaft und Politik – Michael Kluck tritt in den Ruhestand
Dirk Lewandowski – Herausgeber von Aslib Journal of Information Management
Ruhrgebiet – Mit .ruhr eine digitale Klammer um eine Ballungsregion
Die Nutzer – Medienkompetenz – eine Realsatire
C.H. Beck – Modul „Betriebsrat Plus“
Leipziger Buchmesse – Bundtwuselig-trubelig im Staubsauger
BMBF – Forschungsministerium ruft Wissen-schaftsjahr zur Digitalisierung aus
ZB MED – Leibniz-Rabatte für die Nutzung von Springer Open
Leipziger Buchmesse – Amazon, E-Books und Self-Publishing
eco – Deutsche IT-Experten sehen Semantisches Netz vor dem Druchbruch
FirmenWissen – Mit Kurzbilanz „Firmenprofil“
FIZ Karlsruhe – Anzeige ohne Drucken und Bearbeitung zu günstigerem Preis – Ähnliches gibt es woanders schon mal umsonst, , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
FINDIFU – Kooperationsbörse nimmt Betreuung bis zur Vereinbarung erster Konditionen wahr
GBI-Genios – Keine Nachfrage nach britischen Massenblättern
Fußball – Der verchipte Fußballspieler erkennnt noch nicht ganz, was ihm Gutes getan wird

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge März 2014

Pseudo-Skandale – Wird ADAC gemobbt, weil er gegen Altersdiskriminierung eingetreten ist?
Informationsethik – Wir haben eher eine Geheimhaltungs- als eine Überwachungskstastrophe Die zentrale ethische Frage im Internet: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Ein komplettes Forschungsfeld in seinem Status quo – Für Wissenschaftler und anspruchsvolle Praktiker „Unlösbare“ Probleme der Repräsentativität, des Sampling , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wissenschaftliche Zeitschriften – MethodsX: Publikation von wissenschaftlichen Methoden Durchbruch für Forschungsdaten und Reproduzierbarkeit , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Katrin Weller – Ein gemeinsamer Bezugs- und Anknüpfungspunkt für die Forschung Sollte Twitter weniger ernsthaft genutzt , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
INFO-TECHNO – Mit Sven Klaus-Dieter Elbl
Vorprogrammierte Erschöpfungszustände durch kräftezehrende Eigenrecherchen Thematische Steilvorlagen … – Nicht die Erreichbarkeit ist das Übel für die Mitarbeiter – sondern die (damit verbundene) Arbeit – , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Nachtrag und Perspektiven – Wie geht’s weiter? Raus aus der Überwachungskatastrophe!
GEMA – Fünf Punkte zur Zukunft des Urheberrechts in Europa Europäische Rechtefragmentierung nur durch Kooperation , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Die wichtigsten Tweets & Links aus Februar – Science vor Open-Access-Schwester: ZB MED ?@ZB_MED: Ab 2015: Open-Access-Schwester für Zeitschrift , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Simon Verlag für Bibliothekswissen – Verschlungene Wege, Begegnungen in der Zeit 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland aus der Sicht von vier , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Matthias Rohs – Learntec nach wie vor mit proprietären Lernumgebungen
Medienkritik – Die Westdeutsche Allgemeine nach dem Schufa-Urteil: Populistisches Geschmierze auf der Basis diffuser Gefühle
Wege aus der Überwachungskatastrophe – Gedanken zur Weiterentwicklung eines Kongresses Technokratische Lösung „Suchmaschinen komplett“, „Münchener , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Michael Klems – Die Welt der Datenbanken & Recherche
Tomas Baiget – 22 Jahre führender Information Professional in Spanien
Walther Umstätter: Preprint – Zur Inflation der „kleinen Münze“ im wissen-schaftlichen Urheberrecht
C.H. Beck – Wirtschaftsstrafrecht C.F. Müller online
Briefe – 5. I-Science-Tag in Potsdam
APE 2014 – Eine wunderbare Konferenz. Glückwunsch, Arnoud de Kemp! Skepsis für Big Data, Metrics und Impact Factor , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Briefe – Leichtturmprojekte in Medizin-bibliotheken
Die wichtigsten Tweets & Links im Febrar – Pete Seeger: Wo sind all die Blumen hin? Stefen Niemeyer ?@2n1f: This land is your land, this land is , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Informationssystem „Versorgungsdaten“ – Kassenüber-greifende Daten-beschaffung für bessere und effizientere medizinische Versorgung
Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg – Kooperation mit schweizerischem Verband für Information Professionals wird fortgesetzt – Auch Ankoppelung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Ex Libris – Azriel Morag Award für innovativen Bibliothekar
Factiva – Weitgehende Vernachlässigung eines wichtigen Informationsproduktes setzt sich fort Was kann Marydee Ojala , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Sotschi – Die perfekte Ausspähung während der Olympischen Winterspiele

Beiträge Februar 2014

Facebook – Das Semantic Web gibt es längst, und es ist für uns alle sehr nützlich
ADAC – Die Medien gehen mit Zahlen und Studien so nichts ahnend oder skrupellos um, dass sie nichts anderes , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
NDR – Überwachungsprogramme sicherheitspolitisch wertlos
kompany.com – Wie ein Informationsanbieter das Forschungszentrum Jülich nicht richtig beschreibt
Christian Heinisch – Ein Weckruf aus einem selbstzufriedenen Dornröschenschlaf
Die letzten Kiezbibliotheken bald vor der Schließung – Wer sagt uns noch, dass Wissen und Bildung zuvorderst auf eigenen Anstrengungen beruhen?
Vera Münch – Statt sich um relevante Fakten zu kümmern, hetzt die journalistische Meute blutrünstig hinter dem Opferlamm , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Corporate Blogs ohne Mehrwerte für den Leser – Eine Chance für Einsteiger aus der Informationsbranche!
Digital Leader – Schluss mit der Social-Media-Party Hype wird von Unwissenheit des Managements angekurbelt
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Bertelsmann schließt 41 Buchclub-Filialen: Marc Feige ?@b2b_nachrichten: #Bertelsmann schließt in diesem , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
QM im Information Retrieval – Die Laien sind bei der Bestimmung der Precision gar nicht schlecht
Smart Data Innovation Lab – Industrie 4.0, Energiewende, Smart Cities und Personalisierte Medizin
Springer – Book Archives mit 110.000 Titeln
Von der offenen Zensur zum Urheberrecht – Die Medienkonzerne und ihre Juristen haben das Urheberrecht gefangen genommen Der Zensor ersteht in der , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Ärger der Öffentlichkeit vollkommen berechtigt – Auf die Legitimität der Zahlen muss es ankommen
SVP – Next Google – Das wirklich NEUE erkennen – Fachtagung eine der drei wichtigsten Veranstaltungen in 2014
Jeanette Brendtner – Eine Ein-Frau-Initiative zur Gründung einer Interessenvertretung für Unternehmensbibliotheken
ISI Potsdam (4) – Gravierende handwerkliche Fehler 2013 weitgehend vermieden Performance der ISI-Tagungen steigt auf 1,61 Punkte
Kampagne der Medien gegen den ADAC – Lasst die Kirche im Dorf und den ADAC in Ruhe
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Nico Lumma liest ein Buch aus Papier: Nico Lumma ?@Nico: Lese ein Buch aus Papier. / Wie man die Schließung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
ProQuest: Regina Wonner geht – Betreuung deutscher Kunden aus London
ZDF-Politbarometer – 3% über NSA-Affäre besorgt
Börse am Sonntag – Das größte elektronische Finanzmagazin bald auch in Print
Medienwirtschaft – Bedeutungsverlust durch Gratiskultur im Internet und Einbruch der Werbeeinahmen
Aus der Online- Berichterstattung von Password – APE: Eine heute beginnende Veranstaltung, die schon jetzt ein Erfolg ist – Von Arnoud de Kemp / Gamification , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Datensicherheit – Hacker holen sich 16 Millionen Passworte Das bisher größte Cybercrime auf deutschem Boden!
Davos – Global Commission of Internet Governance
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Jeder vierte Internetnutzer zahlt für redaktionelle Inhalte: MEEDIA ?@MEEDIA: Jeder vierte Internetnutzer , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Peter Schröer gestorben – Ausbilder von Infobrokern war jahrzehntelang Mitglied der Branche
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Snowden: NSA betreibt Wirtschaftsspionage in verbündeten Ländern: The Associated Press ?@AP: German TV: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Die Branche – Der Untergang der Online Information
Crowdsourcing – Einsatz von Crowdsourcing bei Retrievaltests
Bain & Company – Smartphones, Tablets und veränderte Mediennutzung zwingen Medienkonzerne in Überlebenskampf – Drei Ratschläge

Beiträge Januar 2014

FuE – Wer ist schneller – Amazons Drohne oder Google Robot?
Wege aus der Überwachungskatastrophe – Hat das Zeitalter der Post- Privacy begonnen, und ist es sogar wünschenswert?
Passwords Wahl des instruktiven Rückblicks auf 2013 – Vergebliches Warten auf Google Glass – Phablets: Größer ist besser bei Mobiltelefonen – Gewaltige Potenziale , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Der InfoPro braucht Freiräume zum Experimentieren – Hilfe von Anbietern bei Domain-Terminologien und Zusammenführen von Inhalten aus verschiedenen Quellen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Informationspolitik – Shaked Spier: Wir brauchen keinen Internet-Minister, sondern eine digitale Agenda
Abmahn-Business – Trotz unklarer Rechtslage mehr als 10.000 Abmahnungen
Qualitätsmanagement in der Wissenschaft – Es kommt viel noch nicht genutztes Wissen auf uns zu
Charleston Library Conference – Too Much Information is Not Enough Der MOOCbrarian im Kommen Angebote für InfoPros in kleinen und mittleren , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt – Zwischen 22 und 42 Prozent halten illegales Downloaden für zulässig
Diese Veranstaltung muss wiederholt und weiterentwickelt werden! – Praxisrelevanz und „Qualität“ bleiben die Buzzwords für Steilvorlagen-Veranstaltung Eine handlungsfähige , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
ISI Potsdam (3) – Höchstbewertung für „Publikationsverlage im Social Web“ Informationsverhalten, Accessibility 2,23 – Bibliometr
Science 2.0 in Aktion: – Der Leibniz-Forschungsverbund
kompany.com (1) – Angebot: „Finden Sie heraus, wer nach Firmeninformationen Ihrer Firma sucht“
E-Government – Nach Ausspähaffäre dramatischer Einbruch bei Nutzung von E-Government-Diensten – Furcht vor Datendiebstahl , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
kompany.com (2) – Grundfeste der Informationsvermittlung erschüttert?
Deutscher Fachverlag – Organisches Wachstum von 2%, mit Zukäufen von 14%
ExLibris – Mit Roger Brisson
Steilvorlagen – Sabine Graumann nach wie vor begeistert und begeisternd
2014 – Ein weiteres Jahr der Datenunsicherheit? – Vor der Zerschlagung des Internets in nationale Teilnetze , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Password – Mit Responsivem Design
Michael Klems – Wie Noisli den Spaß am Schreiben deutlich steigern kann
Postskriptum Weihnachten – Es geht uns „an und für sich“ so gut, dass wir uns sogar diese Regierung leisten können
FIZ Karlsruhe (1) – Text Mining in Patenttexten mit Rückschlüssen auf Innovationstrends
GBI-Genios – Für Bibliotheks-nutzer in Potsdam-Mittelmark
Versicherungen – Antworten auf E-Mail-Anfragen durchschnittlich nach 62 Stunden
SUMA-Kongress & Verleihung des SUMA Award 2013 – Wege aus der Internet-Überwachungs-katastrophe
DGI – Stefan Gradmann schwer erkrankt
Index Theologicus – Kirchliche Bibliothek lässt sich auf Zusammenarbeit mit anderen Bibliotheken ein
Buchmesse – Buchmesse und Europäischer Verlegerverband rufen zur Nutzung auf
FIZ Karlsruhe (2) – STN Express mit Verbesserungen
Versuch einer Prognose – 5 Wachstumstreiber für Information Professionals
Factiva – Nutzungsbedingungen weiter verschärft – Umstellungsprozess wenig kundenfreundlich
heise online – 1.500 Verbrauchermerkmale verkauft

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Anzeige



OPEN PASSWORD ARCHIV

Zukunft der Patentinformation

PATENTRECHERCHE

Zukunft der Patentinformation

 

Anzeige



Open Password FAQ

FAQ + Hilfe

Sie können über die Kopfzeile die einzelnen Jahre per Klick ansteuern. Hierzu einfach auf die passende Jahreszahl klicken (siehe Pfeile)

Open Password Navigation Hilfe

Nach dem Klick auf die jeweilige Jahreszahl gelangen sie auf die Titelliste des jeweiligen Jahres. Hier dann auf den gewünschten Titel klicken. (Siehe Pfeile)

Open Password Archiv Titelübersicht

Wir sind bemüht die Beiträge schnellstmöglich in das Archiv zu übernehmen. Falls ein Beitrag per Klick nicht erreichbar ist zählen wir diese Klicks aus. Sie können aber auf der jeweiligen Seite die beschleunigte Einbindung auswählen.

Die Beiträge von Open Password von 2016 bis 2022 sind seit dem 18.11 2023 über ChatGPT recherchierbar.

Was bedeutet dies konkret? Wir haben alle Beiträge als Wissensbasis über Chat GPT auswertbar gemacht. Wenn Sie ein ChatGPT Plus Nutzer sind und Zugriff auf ChatGPT 4.0 haben, so steht Ihnen das Open Password Archiv dort zur Verfügung.

Mit der Auswertung per KI Abfrage stehen ihnen unendliche Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können Themen suchen, Fachbegriffe zusammenfassen und erläutern lassen. Hier geht es zum GPT des Open Password Archiv.

Wir haben alle Pushdienste (Beiträge) der letzten Jahre als PDF vorliegen. Hier sind entsprechende Abbildungen und Bilder enthalten. Die PDFs zu den Pushdiensten werden ebenfalls Schritt für als Link mit in die Beiträge angelegt.

Wir sind bemüht Beiträge nach denen einen hohe Nachfrage besteht in der Anlage vorzuziehen. Hierfür werten wir die Zugriffe auf die Titellisten und die Klicks auf Beiträge regelmässig aus.

Beitrage die als Material benötigt werden, aber noch nicht im Archiv eingebunden sind können wie folgt angefordert werden.

1. Klicken sie auf den Beitrag aus der Titelliste
2. Füllen sie das Formular aus und fragen sie eine bevorzugte Einbindung an

Wir ziehen die Einbindung vor und senden eine Benachrichtigung sobald der Beitrag eingebunden wurde.