So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Die Auswertung von Ausschreibungsportalen nimmt für viele Anwender sehr viel Zeit in Anspruch. Gerade in den Abendstunden gehört es für das Handwerk, aber auch anderen Branchen zur täglichen Routine Zeit in die Auswertung von Ausschreibungen zu investieren. Eine optimale und vor allem umfassende Datenauswertung sollte bei diesen Recherchen immer gegeben sein.   Dieter Neumeyer ist

Der kostenfreie Service zu Übersichten von Veränderungen von deutschen Unternehmen im Handelsregister wird aktuell erweitert und hat ein Update erhalten.   Die kostenfreien Listungen werden regelmässig aktualisiert und umfassen den Stand der letzten 14 Tage an Meldungen der Unternehmen. Über die Listen können die Veränderungsmeldungen, Firmenauskunft oder ein Monitoring geordert werden.   Veränderungsmeldung des Unternehmen

Noch vor dem Jahreswechsel führen wir ein weiteres Highlight innerhalb der kostenfreien Markenübersichten ein. New Filings bei den US-Marken fliessen mit in die Listungen ein. Mit den kostenfreien Übersichtsliste zu Markenanmeldungen in Deutschland, EU-Gemeinschaft und nun U.S. Marken können gerade Journalisten, Marketers aber auch Experten im Markenumfeld interessante Informationen gewinnen.   Filter-Einsatz: U.S. Markenanmeldungen in

  Marken sind wesentlich für neue Produkte – Recherchen in Markendatenbanken zeigen diese lange vor dem offiziellen Launch Unternehmen müssen Marken lange vor dem Produkt-Launch anmelden. Diese Praxis offenbart Planungen, Produkt-Launches und Strategien. Mit unseren kostenfreien Monitoring Übersichten erhalten Sie einen Einblick.   Ein bekannter Getränkehersteller will zur Anuga im nächsten Jahr ein neues Szene-Getränk

  Viel Wert wird aktuell auf Content und Layout bei Webauftritten gelegt. Namensrechte sind häufig zweitrangig. Ein hohes Risiko für Seitenbetreiber. Es sind nicht nur die Startups die in Punkto Namen eine regelrechte Bauchlandung hinlegen können. Auch renomierte Domains mit sogar bekanntem Namen kann eine Markeneintragung Probleme bereiten. Eine Markenüberwachung ist für Domains eine sinnvolle

Die Markenüberwachung gehört im Markenrecht und Markenschutz immer noch größtenteils zum unbekannten Wesen. Zwar empfehlen viele Anwälte nach erfolgreicher Eintragung einer Marke die Überwachung. Jedoch geht diesen Schritt nur ein geringer Teil der Markeninhaber.   Wir von infobroker.de schätzen die Quote auf knapp 30%. Damit sind viele Marken trotz bestehender Markenrechte ohne einen aktiven Schutzschirm

Was ist ähnlich und was nicht? – Streitpunkt bei Widersprüchen im Markenwesen als Storygeber – Erinnern Sie sich noch an die Geschichte mit dem Apfelkind? Der Disput zwischen dem kleinen Bonner Cafe und Apple ging durch zahlreiche Medien. Marken können spannende Geschichten erzählen. Hier spielten Markendatenbanken als Faktengeber eine wesentliche Rolle. Blogs, Medien oder Fachveröffentlichungen

Eine Markenüberwachung ist ein wichtiger Schritt nach dem erfolgreichen Anmeldungen und Eintragen einer Marke. Dies trifft für deutsche oder europäische Marken (Gemeinschaftsmarken) zu. Mit Hilfe einer Ähnlichkeitsüberwachung werden die Inhaber von Wort- aber auch Wort-/ Bildmarken über kollidierende Markeneintragungen informiert und können gegen die störende Marke vorgehen. Wird keine Markenüberwachung geschaltet können die Folgen bei

Auch Inhaber von Domains kann das Markenrecht einholen. Begriffe sind mittlerweile Mangelware und die Gefahr, dass eine bereits bestehende Domain mit einer neu eingetragenen Marke kollidiert ist groß. In einem Blog-Beitrag betrachten wir die Situation die schon so manche Domain ereilt hat. Eine neue Marke kollidiert exakt mit einer älteren Domain. Meist per Zufall entdecken

Eine Markenüberwachung gehört zum nachfolgenden Schritt nach der erfolgreichen Eintragung einer Marke in ein Markenregister. Mit Hilfe einer Überwachung können frühzeitig störende neue Marken identifiziert und frühzeitig über ein Widerspruchsverfahren angegangen werden. Fatal wird es, wenn eine Marke bereits eingetragen ist. Hier nur über ein sehr kostenintensives Löschungsverfahren der Versuch unternommen werden eine Marke aus

OBEN

Per E-Mail teilen