So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Bereits seit mehreren Jahren setzen wir von infobroker.de auf Videos in verschiedensten Formaten. Der YouTube Kanal weist mittlerweile 478 Videos auf und rund 97.000 Gesamtabrufe. Seit gut 4 Monaten ist das Engagement mit zahlreichen Videos verstärkt worden. Die Zahl der Abonnenten hat sich bereits um +20% erhöht. Doch wo liegt der Mehrwert von Videos? Michael

Diesmal ein Hinweis für unsere regionales Umfeld, da dieser Termin in Sonthofen stattfindet. Interessant ist dieser kostenfreie Info-Abend für Teilnehmer aus dem Großraum Allgäu, also Kempten und bis nach Memmingen.   Gemeinsam mit Dr. Carmen Fritz, Rechtsanwältin aus Kempten wollen wir das Thema Markenführung aus markenrechtlicher Sicht am Donnerstag, den 10. März um 17:30 Uhr

Die Informationsbranche hatte zum Anfang des Jahres eine seiner bekanntesten Publikationen verloren. Nach 30 Jahren hat Dr. Wilhelm Heinrich Bredemeier (in de Branche liebevoll Willi Bredmeier) die Einstellung des Print-Objekts „PASSWORD“ auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben. Ein Schock für die Informationsbranche. Verliert diese doch mit einer der renommiertesten Fachzeitschriften ein Organ der gesamten Szene.

Seit dem 18.09.2015 ist Michael Klems erster Moderator der Xing Gruppe „Informationsvermittlung & -analyse (Infobroking)“.  Mit dem Kopf hinter infobroker.de soll die Gruppe eine höhere Reichweite und Bekanntheit in den kommenden 2 Jahren erlangen.   Die seit 2006 bestehende Gruppe pflegt den Austausch innerhalb des Berufsstandes der Information Professionals um verschiedenste Aspekte der Recherche in

Ist Online-Recherche als Seminar ein Thema im Zeitalter von Suchmaschinen und Social Media? Wir meinen auf jeden Fall, denn bei allen zur Verfügung stehenden Quellen ist gerade der effiziente Einsatz von kostenfreien aber auch kostenpflichtigen Datensystemen im Mix immer noch ein Wettbewerbsvorteil. Aus diesem Grunde blicken wir immer mal wieder zurück auf die vergangenen Jahre.

Am 23.04.2015 wird Michael Klems Kopf hinter infobroker.de an der Universität Krakau (Institut für Informationswissenschaften) einen Vortrag über die deutschen Information Professional halten.   Der Vortrag ist ein Teil einer ganztägigen Veranstaltung am Institut für Informationswissenschaften die unter dem Titel „information brokers and new entrants to the profession“ abgehalten wird. Neben Klems werden Referenten aus

Jetzt mit Beiträgen, Kolumne und Alltags-Stories auf Medium.com zu lesen Ein Google+ Posting von Klaus Eck brachte Michael Klems auf den Blog-Dienst Medium.com. Der recht einfache aber im Design sehr überzeugende Online-Dienst ermöglicht das einfache und schnelle Schreiben von Online-Texten. Innerhalb der Digital-Szene gilt Medium.com aktuell als recht trendiger Dienst.   Innerhalb von Medium.com sind

Michael Klems auf dem 20. IK Symposium in Frankfurt a.Main / Bild Informations- und Kommunikationsring der Finanzdienstleister (IK) e.V. / Julia Bengeser   Am Freitag 28.März 2014 ist Michael Klems von infobroker.de auf dem 20. IK Symposium als Speaker mit dem Titel „Das Einzige, was stört, ist das Internet – das Dilemma der Professional Information“

Am 28. März ist es soweit. Ein weiterer wichtiger Termin für die deutschen Information Professionals steht an. Diesmal trifft sich die Szene in Frankfurt zum 20. IK Symposium im Hause der DZ-Bank. Unter dem Titel „Der Informationsmarkt der Zukunft“ referieren hochkarätige Referenten zur Zukunft der Informationsbranche und den Einflüssen auf die professionelle Informationslandschaft durch offene

Am 10.10.2013 ist es soweit: Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse findet in Halle 4.2 im Raum Dimension von 09:15 – 13.00 Uhr ein spannender Branchen-Event der Informationsvermittler statt. Die von der Frankfurter Buchmesse und dem „Arbeitskreises Informationsvermittlung“ für Information Professionals, Informationsvermittler, Großnutzer und Informationsanbieter“ initiierte Veranstaltung geht auf unsere Branche, Fragen und Best-Practice in verschiedenen

OBEN

Per E-Mail teilen