So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Viele Anfragen zu Firmendaten chinesischer Unternehmen erhalten wir in der Regel in englischer Sprache. Immer wieder einmal liegen die Daten nur in Form eines Schriftstücks (Brief, Fax oder Visitenkarte) in der original chinesischen Schreibweise vor.   Erfahrungsgemäss machen direkte Abfragen in Datenbanken bei chinesischer Schreibweise keinen Sinn. Auch von Übersetzungen mittels Übersetzungdiensten wie „Google Translate“

Lohnenswert – die detaillierte Auskunft zu türkischen Unternehmen beleuchtet die Gesellschafterstrukturen   2012 waren 32.604 Unternehmen* in der Türkei mit internationalen Beteiligungen am Markt tätig. Zu den Top-Investoren gehören deutsche Unterehmen die zahlreiche Beteiligungen halten.   Wichtig ist aufgrund der internationalen Verflechtung bei neuen Geschäftspartnern eine tiefgreifende Firmenauskunft die Angaben über de Gesellschafter einer türkischen

[show-map id=’5′] Die einzelnen europäischen Regionen – Nordeuropa, Westeuropa und Südeuropa – für Auskünfte zu Unternehmen Noch schneller Auskünfte zu Unternehmen aus der Europäischen Union erreichen. Wir haben alle Länder in einer Übersichtstabelle zusammengefasst. Per Klick gelangen Sie direkt zum passenden Recherchedienst für Firmenauskünfte. Kostenfreie Bilanzcheck Datenbank Unternehmen in Europa Nutzen Sie unsere kostenfreie Bilanzcheck

Recht häufig wird uns die Frage gestellt aus welchen Ländern wir Firmeninformationen (Auskünfte) einholen können? Mit dem Zugriff auf weit über 50 Mio. Firmendaten in über 150 Ländern verfügen wir über ein weites Leistungsspektum innerhalb der Firmenauskünfte. Bei den Firmendaten handelt es sich nicht um Informationen rein aus Datenbanken die online eingeholt werden. Unser Ansatz

Am Beispiel von Kai Römer der als Management Consultant international viel unterwegs ist erläutern wir die Arbeitsweise der internationalen Firmenauskunft. Dabei kann über die WebApp direkt ohne jegliche Installation eine Auskunft angefordert werden. Die Ergebnisse werden per E-Mail übertragen.   Die Anwendungsfälle für Firmenauskünfte sind vielfältig. Von Daten zur Absicherung einer Geschäftsbeziehung (industrieller Einkauf), Rechtsstreitigkeiten

Bequem per E-Mail direkt auf das SmartPhone – wo immer Sie gerade sind: Unternehmensveränderungen Ferienzeit und bald geht es für viele Entscheider in den wohlverdienten Urlaub. Weg vom Unternehmen, aber nicht ganz weg von wesentlichen Informationen. Denn es gibt Informationen und Meldungen die können auch während der Urlaubszeit nicht warten. Ein wesentlicher Kunde geht in

Wir bieten die kostenfreie Listungen von Meldungen zu Insolvenzverfahren nach den Buchstabengruppen A-Z und zu weit über 100 Amtsgerichten in Deutschland. Weitere Informationen zu einem Unternehmen können dann in einem zweiten Schritt per Auftragsrecherche angerfragt werden. Das Video-Tutorial zeigt die einzelnen Navigationselemente und Auswahlmöglichkeiten innerhalb des kostenfreies Angebots zu Meldungen zu Insolvenzverfahren. Die nachfolgende Bestellung

Rechercheanfragen müssen über das infobroker.de Servicesystem nicht einzeln beauftragt werden. Bequem kann man sich durch das Angebot arbeiten und entsprechende Auftragsrecherchen sammeln. Zum guten Schluss wird dann die Order durchgeführt. Hier hilft die Warenkorbfunktion. Im Video-Tutorial wird demonstriert wie eine Firmenauskunft Italien und Spanien als Sammelbestellung durchgeführt werden kann. Die Warenkorb-Funktion des infobroker.de Servicesystems ermöglicht

Ein neuer Menüpunkt unter der Rubrik „Recherche & Dienste“ verbindet erfahrene Anwender direkt mit Servicesystem. Auf diese Weise lassen sich Firmenauskünfte, Markenrecherchen und Markenüberwachungen noch schneller durchführen. Beim Öffnen des Menüs „Recherche & Dienste“ findet sich am Ende der Liste seit gestern Abend (09.07.2012) der Punkt Servicesystem. Per Klick befindet man sich auf diese Weise

Zentrale Stelle in der Navigation – Die Top Länder bei den Firmenauskünften Recht häufig werden wir nach dem direkten Link zur Firmenauskunft eines bestimmten Landes gefragt. Mit einer Top-Liste auf den Firmenauskunftsseiten ist die Navigation bis zur Auskunft noch schneller. Aufwendige Sichtungs- und Sucharbeiten auf der Webseite entfallen. Die Top-Länder sind nun „links“ oben in

OBEN

Per E-Mail teilen