Open Password Archiv Logo

Anzeige



Beiträge Dezember 2013

2. Cyber Security Summit – Das Abschlusskommunique: Eine flächendeckende verdachtsunabhängige Überwachung ist abzulehnen
Sarah Harrison – Wer über die NSA und GHCQ publiziert, ist nach britischem Recht ein Terrorist
Ist die NSA wirklich so allwissend? – Die Informationsbranche sollte sich mehr um das Spannungsfeld zwischen Informationsfreiheit und Datenschutz , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Neue Welle des Abwiegelns, Verharmlosens und Verdrehens von Argumenten hebt an – Bei Bild.de ist die Tendenz eindeutig, aber beim Argumentieren geht es ohne Sinn und Verstand zu
Password-Autoren und Kooperationspartner wählen Mann, Frau, Einrichtung, Trend und Buch des Jahres – Snowden, Snowden, Snowden… Aber wir denken auch an den unbekannten Informationsvermittler und James , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Inside Wikileaks – Ein Muss für jeden Blogger und Autoren im Internet Ein Film, der die Mission von Wikileaks ernt nimmt , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Datenschutz – Internet-Überwachung? Kein Problem ­ da verschlüsseln wir doch „einfach“!(?)
Mann, Frau usw. des Jahres – Niemand
Das Produkt „Factiva“ wird es ab Februar 2014 nicht mehr geben Unruhe in deutschen Informationszentren … – Indizien, dass Factiva in eine Nische abgedrängt wird
arbido – Reden wir vom jungen Publikum! Jugendliche wollen in Bibliotheken unter sich sein und ernst genommen werden
GBI-Genios – Ein Modell-Presseportal für Stadtbibliotheken
Vor zehn Jahren – Die Offensive Factivas auf den deutschen Markt wird gestoppt
2003 – 2013 – In zehn Jahren blieben von neun Big Playern der Branche nur eine
Empfehlung – Wikileaks könnte die Reputation von Amnesty haben, hätte sich Domscheit-Berg seinerzeit durchgesetzt
Überwachungsstaat – Erfindung eines „Krieges gegen den Terror“, den es wie behauptet nie gegeben hat, um wie im Kalten Krieg , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Haufe-Verlag – Lexware buchhalter für SEPA und E-Bilanz aufgerüstet
Dialog – Die Erfinderin der Online-Branche, so wie wir sie kannten, geht in den Orkus
Einrichtung des Jahres – Die Piraten, weil sie für das Recht auf einen freien Zugang zu Informationen und Bildung streiten
F.A.Z.-Archiv – FR-Archiv im Bibliotheksportal
Briefe – ProQuest Dialog mit 180 Datenbanken, davon 40 mit Patentinformationen
KIBA – Neuer Vorstand
Vor zehn Jahren – Dietrich Rieth reicht ONLINE GmbH an Frau Rolka weiter
Universal positive Resonanz setzt sich in Umfrage fort – Bestätigung der gewählten Themen – Verbesserungs-vorschläge im Detail
Erfolgreiche Hilfen beim Taifun auf Philippinen durch Heranziehung von Tweets – Aber wie hilft man, wenn Zeugen und Betroffene nicht das Internet nutzen?
Michael Klems – New Digitals und InfoPros: Verdammte Ähnlichkeiten
Briefe – Innovation, Irritation, Iteration Medienarchive im Produktionsprozess
Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg – Weitere Veröffentlichungen
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Website ohne Suggest-Funktion fast ebenso schlimm wie Website ohne Suchfunktion: VDZ Akademie ?@VDZ_Akademie, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Einrichtung des Jahres – Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0
WTI Frankfurt – Mit Gudrun Schmidt
Schwäbische Zeitung – Wikipedia wird Vertrauenskrise nach gekauften Artikeln überstehen
Briefe – So lange dauert es nicht, Dieter Schumacher
Ronald Kaiser – Urheberrecht: Für einen gerechten Ausgleich der Interessen – Umfassende Open-Access-Strategie versprochen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
PwC – Smart TV knapp vor der flächendeckenden Durchsetzung – 28% der Smart-TV-Besitzer surfen regelmäßig im Internet
Aus der Online-Berichterstattung von Password – ICANN wird 15 und gibt neue Domains frei: heise online ?@heiseonline: ICANN gratuliert sich mit neuen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Bürgel – Markt für Kreditinformationen – Müssen die deutschen Kreditinformationsanbieter aus ihrer Komfortzone und der weitgehenden Intransparenz , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Beiträge November 2013

Beurteilung (1) – Die Information Professionals sind wieder da Erfolg, der wiederholbar und ausbaubar ist
Die Gefährdung der Republik durch maximale Langeweile – Schrilles Layout als Mogelpackung
Eine teure aber mögliche Lösung – Auf dem Weg zu einer europäischen Internet-Infrastruktur?
Wissenschaft & Verwertung – Unterscheiden wir auch rechtlich zwischen Wissen und Entertainment!
Sven Gábor Jánszky – Print wird zum Nischen- und Medienmarkt
Der Information Professional als Berater von Führungskräften im Unternehmensnetzwerk – Heißhunger auf Tipps mit starkem Praxisbezug
Sündenbock des Jahres – Der Nicht-Wähler
Vor 25 Jahren – Die Chancen von Hypertext
Landesarbeitsgericht Sachsen – Online in „Home Offices“ überall verfügbar – bald eine Virtualisierung des Gerichts?
ISI Potsdam (2) – Ein guter Start im Vergleich zu ISI Konstanz und ISI Hildesheim
SWiB 13 – Semantic Web in Libraries
7. Open-Access -Tage – Open Access in europäischen Ländern auf dem Vormarsch
GBI-Genios – Neues Modell für Paid Content? Viele Ideen experimentell erproben, Daten dazu systematisch auswerten , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Sehr große Diskrepanzen zwischen Mehrheitsmeinung unter Bundesbürgern und Mehrheitsmeinung im Netz – Widerspruch, Provokation und Reichweite blieben ohne Folgen fürs Wahlverhalten
TNS Infratest – Bundesbürger ziehen Sicherheit der Freiheit vor
Nach Erscheinen der Huffington Post – Beinahe flächendeckende Verwechslung von Qualität und Aufmerksamkeit
Open Linked Data in Bibliotheken – Herausforderungen beim Aufbau eines „Linked Open Data“-Systems De Gruyters Premiere in Open Access
Vor zehn Jahren – Online Information: Im Niedergang
Halle 4.2 – Revolution mit ungewissem Ausgang
Anonymisierung im Internet – In den Nymwars hat keine der beiden Seiten jederzeit Recht
Briefe – Handygate der Kanzlerin legt Versagen der Sicherheitskräfte offen
Blippex – Die nächste Suchmaschine, die Google das Fürchten lehren will
Twitter-Auslese – Eine prima Veranstaltung – Kollektives #ooooch für @wilddueck – InfoPros für Führen von CyberWars, mindestens , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Das Echo – Wird das der Auftakt zu einem regelmäßigen Branchentreffen?
Handwerk – 53% extern betreute Internetseiten
Aus der Online-Berichterstattung von Paswword – Password-Partner EBSCO über Erfolge und Misserfolge mit Discovery Tools / Nach Vergabe des Buchpreises , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Femiapp – Apps für Frauen
Diskussion – Die Bibliotheken müssen draußen bleiben? Gewiss nicht!
SUMA-EV – Award für Film oder Drehbuch zu „Ethik im digitalen Raum“
GBI-Genios – Mit Sport Bild plus und NZZ, die schönen Seiten
Tweets zur Huffington Post – Gesuchte Polarisierung führte zu Reichweite
Kaspersky Lab – Deutsche Seiten auf Platz 3 in der Infektionsrate
Weitkämper Technology – Kombination der Suche mit Ontologien mit der schnellsten bekannten SPARQL-Integration
EBSCO – Zeitschriften-preise steigen zwischen 6 und 8%
PMG – Erstmalig mit Auswertung von Zitat-Übernahmen Bild greift besonders stark auf Online-Medien zurück
Tweets – Born to Tweet
A. T. Kearney – Sechs Hebel zur Sicherstellung des längerfristigen Erfolges von Research Analysten
GBI-Genios – Handelsblatt Research Institute – Kooperation vorgesehen
Ragna Seidler-de Alwis – Information Professionals sollten sich besser vermarkten – IP mit Zusatzqualifikation mit ausgezeichneten , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Das Ende des Journalismus? – Die deutsche Huffington Post ist da / Web Science erscheint 2015: Katrin Weller , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Arbido – Schweiz auf „Steilvorlagen“-Veranstaltung gut vertreten Wir bleiben dran und helfen mit!
Beurteilung (2) – Die Kunden ziehen den sanften Dackel als Leitbild des Informationsvermittlers vor Der Wolfshund wird , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Beiträge Oktober 2013

Konzept – Warum diese Veranstaltung eine besondere ist
Außerhalb der Halle 4.2 – Was ist noch neu auf der Buchmesse?
Ende der Suche! – Der dritte Band von Dirk Lewandowskis Suchmaschinen-Handbuchs ist erschienen
Digitale Diplomatie – Wie Twitter den Regierungen als politisches Kommunikationsmittel dient Diplomatie von heute „ist öffentlich , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Der alt-neue Sport, sich dümmer zu stellen als man ist – Im allgemeinen Opportunismus müsste die Wissenschaft auf Wahrheit und Ehrlichkeit bestehen
Handbook on Information Science (3) – Umfassender Überblick über Information Retrieval, Wissenspräsentation und Informetrie
Von der Abhängigkeit der Industrie von wirtschaftlichen Interessen – Geld gegen erwünschte, nicht richtige Ergebnisse
Internet-Suchmaschinen (2) – Informationswissenschaft im Prinzip gut auf weitere Suchmaschinendiskussion vorbereitet Fairness von , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Handbook on Information Science (1) – Eine interessante Einführung zu einer Vielzahl von Themen der Informationswissenschaft
Line – Die Milliarden-Schleuder für Sticker
Halle 4.2 – Weitere inhaltliche Highlights: Die Verteilung geistiger Güter, Begehren und Abwehr von Bücherverboten, , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Suchmaschinen – Suchmaschinen, SUMA-EV, MetaGer, NSA – und wie es weiter geht
Internet-Suchmaschinen – State of the Art zu Suchmaschinen
Durch Amazon aufs Äußerste gefährdet – Welche Verluste uns an Wissen und Lebensqualität drohen
Linde – Manz – Wechselseitige Volltextverlinkung
Microsoft kauft Handysparte von Nokia – … um eine Rolle im Mobile Web spielen zu können
ARD/ZDF – 77% der Bundesbürger sind online – Wachstum ausschließlich bei den „Silver Surfern“
Mit Jens Redmer – Google als Partner von Information Professionals – Tools und Trends
Internet-Suchmaschinen (1) – Ein MUSS für jeden, der sich mit Suchmaschinen näher befasst Erweiterung technischer Horizonte zum Einstieg , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Nach der Bundestagswahl – Abwimmeln, abwiegeln, totschweigen und sich auf desinteressierte Bundesbürger verlassen
Gewerblicher Rechtsschutz – Patentämter und soziale Medien
INFOBROKER – GBI-Genios – Verkettung unglücklicher Umstände führte zu fehlendem Monitoring
GBI-Genios – Mit voll- und teilindividualisierten Informationslösungen
Nach der Bundestagswahl – Warum wir alle hätten die Piraten wählen sollen
Vera Münch – Wo blieben meine Bestände?
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Briefe: Facebook mit Transparenzoffensive / SPIEGEL Netzwelt ?@SPIEGEL_Netz: Neue Regeln: Facebook erlaubt , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
ZB MED – Zwei Jahre lang Übernahme der Kosten für Upload auf Forschungsdatenplattform
Michael Klems – Sieben tolle Dinge, über die Information Professionals sofort schreiben könnten
Deutscher Fachverlag – Klaus Kottmeier 80
Swets – ETH Zürich entscheidet sich für Drei-Jahres-Lizenz der Mendeley Institutional Edition
Deutschland hat gewählt – Die Republik vor der Großen Koalition Liberale stürzen unter 5% – Die Grünen in Schockstarre – Euro- , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
9. Deutscher Bibliotheksleitertag – Ideen Shopping
Veranstaltungen – ASpB, Twitteritas, dmexo und Apple mit enttäuschendem iPhone / Rudolf Mumenthaler ?@mrudolf: Isabella Peters , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
IFA-Trends – Die neue Fernsehwelt beginnt bei 6.000 Euro
Connected Living – Wie Heimautomatisierung, Unterhaltungselektronik und IuK zusammenwachsen
Kooperation mit Bibliotheken – Social Reading, Bibliothek ohne Bücher, was von Bibliotheken wirklich bleibt
Neues vom Überwachungsstaat – Mit der Ausspähung von Banktransaktionen rückt NSA der Wirtschaftsspionage näher – EU-Kommissarin droht , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Zielgruppe Kinder: Viele Händler stören sich nicht an Werberegeln / Amazon ohne Best-Price-Offer. MEEDIA , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge September 2013

Suchmaschinenoptimierung – Wie gefährlich ist SEO?
Überwachungsstaat (1) – Lenkt uns Snowden nur ab – und ist die Privatwirtschaft gefährlicher als die NSA?
Wissenschaftliches Fehlverhalten – Aufdeckung von wissenschaftlichem Fehlverhalten: PubPeer und Retraction Watch
Briefe – SUMA-Forderungen: Default- und andere Voreinstellungen sind zu beseitigen
Was sollten die Standards sein? – Ein Curriculum von heute muss der Welt von 2016/17 Rechnung tragen
Bundestagswahl – Können Twitter und Facebook das Wahlergebnis vorhersagen?
Kommentare zum Überwachungsstaat – Prism Im Bundestagswahlkampf wurde Debatte um Überwachungsstaat gegen die Wand gefahren
Leistungsschutzrecht in Kraft getreten – Die Kleinen verlieren, die Verleger arrangieren sich, Google bleibt obenauf
Alternativen zum Terrorismus – Fördern wir nicht länger die Liebe zu 72 Jungfrauen, sondern investieren wir unser Geld in die Bildung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Online Publishing: Ein Muss auch für Information Professionals – Warum machen wir es nicht der Social-Media-Szene nach?
arbido – Die Gläserne Decke in Schweizer Bibliotheken
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Die größte Science-Fiction-Bibliothek in Wetzlar: iteraturcafe.de ?@literaturcafe: „Wir lesen die Zukunft“: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Recherchen – Zur Lebensgeschichte des Dr. Helmut Schmid
Bildersuche nach Lizenzierungen – ein Grund, Bing in Deutschland zu nutzen? – Potenziale von Bildern in Netzwirtschaft aus rechtlichen Gründen zum guten Teil ungenutzt
Überwachungsstaat (2) – Ja, wir müssen unsere Nachrichtendienste auch unter Gesichtspunkten der Effizienz erörtern
Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg – Best Practice in der Informationsvermittlung
Briefe (1) – Auch die Linke macht in Sachen Snowden Druck
Aus der Online-Kommentierung von Password – Axel Springer verkauft Hörzu, Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt
Kölner Stadtarchiv – Archivpolitik auf U-Bahn-Niveau
Universität Köln – Eine der größten VWL-Bibliotheken gegründet
Netzneutralität – Neelie Kroes will Netzneutralität mit Redefinition faktisch abschaffen
Frankfurter Allgemeine – Die „NSA-Affäre“ eine Erfindung der Linken? Die FAZ-Politik im täglichen Kampf gegen das eigene Feuilleton
Kommentare zum Überwachungsstaat – Das Schweigen um Barack Obama im Netz Der Präsident als verlängerter Arm seiner Nachrichtendienste?
Die Vereinigten Staaten – ein hysterischer Staat und mutige Bürger – Die Hexenjagd gegen mich zu Zeiten Mc und arthys und die vielen Amerikaner, die mir geholfen haben
GBI-Genios – Mit „Wohnungswirtschaft“ und App für Android
3. Financial Information Summit – Die Bewältigung steigender Datenvolumen
Franckesche Stiftungen – Paul Rabe †
Creditreform – SchuldnerKlima in Deutschland trübt sich ein
Twitter – Aufbau der Twitter University zur Schulung des eigenen IT-Personals
Zentralbibliothek für Medizin – Prädikat für Chancengleichheit
vfm – Noch Plätze frei bei „Musik und Metadaten im digitalen Musikbetrieb“
KidsVerbraucherAnalyse – Beachtliche Konsumentenpower und Mitbestimmungsrechte der Kleinen – 17% der Vorschulkinder mit Internet-Erfahr
Internet in Bibliotheken – Studium für jeden notwendig?
Bundesbürger – Nur 12% halten Kritik der Opposition an Bundesregierung in Sachen NSA für glaubwürdig
Bring Your Own Device – Viele Arbeitnehmer realisieren nicht, dass der Arbeitgeber auf ihrem eigenen Handy mitliest
PMG-Zitate-Ranking – Bild vor Spiegel und New York Times
Dieter Schumacher – DS und Password bereichern Arbeit des Bundesrechnungshofes
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Gesetz per Crowdsourcing: Markus Trapp ?@textundblog: #Finnen fordern liberaleres #Urheberrecht & schreiben , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Universitätsbibliotheken NRW – Landesrechnungshof schlägt Automatisierung und Zentralisierungen vor

Beiträge August 2013

Sommerpause bei Open Password!

Beiträge Juli 2013

Anthea Stratigos – Wo ist die Filterstelle für irrelevante Mails?
Die Ausstellung – Die neue STN-Plattform ist online – Patentlandkarten entwickeln sich zum Renner – Schutzrechtsrecherche , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Michael Klems So weiter zu machen mit etwas mehr Farbe und Schminke hilft uns nicht weiter – Selbstreflektion! Stärken- und Schwächen-Analyse! Ein kompletter Reset!
Die Konferenz – Bessere Recherche-möglichkeiten nach ostasiatischen und latein-amerikanischen Patenten Neue Wege in der , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
SUMA-EV – Metasuchmaschine Metager als Google-Alternative
Bewertungen – Die ISI Potsdam bei Fragen inhaltlicher Bewertung in einer hervorragenden Position Bei „Keynote“ und , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Ergänzung der juris Allianz um Bundesanzeiger Verlag – Wirtschaftsprüfer und Steuerberater als weitere Zielgruppen Neuer Partner ELS engagiert sich bei Schaffung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online-Berichterstattung über Facebook – Facebook mit einer Million Werbekunden: MEEDIA ?@MEEDIA: Stolze Zahl: Facebook hat nach eigenen Angaben , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Zur Lage – Verzerrung unseres Weltbildes durch News, Werbung, Verlagspropaganda und CIA
Google Maps – Maps für Radfahrer
Facebook in der Geschäftswelt – Die dreißig größten deutschen Unternehmen haben 48 Millionen Fans
Jol Social – Eine Netzwerk für Journalisten
Bertelsmann – Pearson – Mit Penguin Random House entsteht größter Publikumsverlag der Welt
Timehop & Rewind.me – Das persönliche Social Media-Archiv in der Hosentasche – Die Interaktion mit der eigenen Vergangenheit , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Vor zwanzig Jahren – Zur Lage der Informationswirtschaft in den osteuropäischen Ländern
Springer Science – Für 3,3 Milliarden Euro verkauft
GBI-Genios – Serverausfall und offensive Kommunikation
Buchmesse (2) – Neues Veranstaltungsformat für „Story Drive“: Intensiveres Erlebnis für die Nutzer und neue Formen des , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Twitter – Gegen Hacking ein zweistufiges Login-Verfahren
Im weltweiten Überwachungsstaat (5) – Was hat Snowden mit unserer Branche zu tun? Edward Snowden, Mann des Jahres 2013 – Ein Plädoyer, von , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Bundesanzeiger – cosinex – Deutsches Vergabeportal gegründet
Mobilkommunikation – Flops und Slow Mover, die gestern noch Megatrends waren – Aber Maschine-to-Maschine-Kommunikation im Kommen
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Gruner + Jahr: Ein Haus ohne Idee: MEEDIA ?@MEEDIA: Massiver Stellenabbau in Deutschland: Gruner + Jahr , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
juris – Maßgeschneiderte Lösungen“ fürs interne Wissensmanagement – DAV App für Smartphone und Tablet PV
TU Braunschweig – UB-Direktor Brandes tritt in den Ruhestand
Munzinger – Zum 100. Geburtstag zwölf Monate lang 25% Rabatt
Factiva: Globally, we are Number One – Delivering Relevancy Instead of Information
FIZ Karlsruhe – INFULL mit indischen Patent-informationen
Briefe (3) – Bitte mehr Beiträge von der nachdenklichen Art
ProQuest – Dialog-Kauf von Thomson Reuters
ISI Potsdam – Performance der ISI steigt
Kommentar – Sieg des mobilen Wissens, Ende von Brockhaus
Swets – Neue Oberfläche für Endnutzer
Deutsche Nationalbibliothek – 11,5 Millionen freie Metadaten
EBSCO – EIS und EBSCO Publishing werden zusammengelegt
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Berichterstattung wird, wie seit längerem angekündigt, falls sich die Informationslage nicht dramatisch , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Offshore-Leaks – 100.000 Steuer-verdächtige für alle Bürger durchsuchbar
ProQuest – Premiere für ProQuest Dialog: Das alte Dialog war „inaccessible“ geworden
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Türkei: Sogar die juristischen Berater / der Demonstranten verhaftet / ALA erkennt Snowden als Whistleblower , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
dpa – In einem sehr schwierigen Umfeld leichtes Wachstum von Umsatz und Ertrag
Buchmesse (1) – Neue Konferenz CONTEC: Internationale Marktentwicklungen und Überlebensfragen der Branche
DFG – e-only bei Sondersammelgebieten ja, aber auch Ausnahmen und besondere Spezifika des Faches
Im weltweiten Überwachungsstaat (2) – Die Dokumentation wurde, wo sie weiter zählt, totgeschwiegen Mit der eröffneten Debatte über Prism wird , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Norbert Einsporn – Erfolgreicher Start mit Hilfe von FIZ Technik Optimierung von Suchfunktionen und Suchmaschinenoptimierung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge Juni 2013

TNS Infratest – Die jüngere Generation ist im Prinzip always on
Nach der Saison ist vor der Saison – Fußball im Social Web
Figshare, JUnQ – Wohin mit abgelehnten Publikationen?
Verlagsgruppe Handelsblatt – Übernahme von MEEDIA
Wie lange hält der Bauboom im Bibliothekswesen an? – Reicht es, virtuell ein schönes Haus zu sein? Apropos „Zukunft der Bibliotheken“ im Password-Pushdienst , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Lehre und Forschung der Information und Dokumentation: Eine Bilanz über mehr als drei Jahrzehnte Zum … – Prof. Dr. Eleonore Poetzsch und Password verbindet eine lange, konstruktive und fruchtbare Zusammenarbeit. , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
ExLibris – Vor Einstieg in Langzeitarchivierung
ZPID – Nunmehr Anstalt öffentlichen Rechts des Landes Rheinland-Pfalz
World Wide Web – 20 Jahre alt
Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation – Für jeden Fachmann unverzichtbar, aber auch Widerspiegelung der Zerrissenheit von IuD Bessere Bezüge , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
OCLC – ProQuest – Austausch und gemeinsame Nutzung von Metadaten
Bürokratiepossen in der Förderpolitik – BMBF-Programm „Bildungsprämie“ auf dem Prüfstand Bund und EU fördern Langzeitarchivierung von Verwendungsnachw
Amanda Schwarm zur Umbenennung der DGI – Warum nicht schon 1998? Statt „Eiertanz um Wissen und Information“ seriöse Beratung in Wissensfragen erwünscht
DGI – Fromme Wünsche
Xing – 5,3 Millionen Euro Gewinn, 13,2 Millionen Nutzer
Factiva – Mit Börsen-Zeitung und Börse Online
Yahoo – Kauf von Tumblr für 1,1 Milliarde Dollar
Leibniz-Gemeinschaft – Umformtechniker nominiert
Briefe – DGI als Ausgangspunkt vieler Karrieren
Bavarikon – Im Kunstportal „nur die üblichen Verdächtigen“
So viele Chancen, aber vergeigt es bitte nicht! – Der Name klingt groß und kompetent: „Handelsblatt Research Institute“. Die Medienresonanz und auch der , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Buchmesse – Wichtige Informationsanbieter unterstützen Veranstaltung auf Buchmesse für Information Professionals
Twittlist – Welche Journalisten und Medienmacher Twitter nutzen
SUMA-EV – Verpflichtungen unzureichend
Perspektive Bibliothek – Von der Zeitung zur Nachricht
juris: Klartext vermutet bedeutende Folgen für das Geschäftsmodell – Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg spricht LexXpress Lieferung gerichtlicher Urteile zu den gleichen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online- Berichterstattung von Password – BMBF zu „Forschungsinfrastrukturen für die Geistes- und Sozialwissenschaften“: Ralf Toepfer ?@thiaru: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Österreichische Nationalbibliothek – Der gesamte Buchbestand ab 1500 online
Patrick Breitenbach – Mitmachkultur stärker einbeziehen, eigene Journalisten wie Stars behandeln
Kennzahlen – Digitalisierungsgrad Deutschlands in einer Zahl dargestellt: Nachholbedarf vor allem bei „Digitaler Nutzung“?
UB Frankfurt – Nicht alles Gold, was auf dem Goldenen OA-Weg glänzt
Minesoft – Mehr Patentdaten aus Japan, Taiwan, Hongkong und Vietnam – Chinesisches Web Interface noch in diesem Jahr

Beiträge Mai 2013

Führung – Die Perpetuierung des alten Vorstandes ist von vornherein als eine Übergangslösung zu sehen
Marketing – Neuer Name verabschiedet: Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen
An der Assembly Line des Wissens – Vor weiteren Schritten der Rationalisierung
Nach der Aufdeckung politischen Fehlverhaltens durch „Wikileaks“ – N.N. wendet sich den Steuerhinterziehern, Geldwäschern und infrastrukturellen Helfern zu
Semantische Technolgien – Ein eingeführtes Format, aber Product Reviews sind in der Praxis nicht alles
Großverlage differenzieren Positionen aus taktisch-opportunistischem Kalkül – Forderungen nach staatlicher Garantie bleiben unangetastet
Chancen – Besondere Potenziale im Internet der Dinge
Stand des Verbandes – Finanzielle Lage weiter sehr angespannt
Vor 15 Jahren – Informationsvermittlung: Die Lückenfüller der Informationsgesellschaft
Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation – Widerspiegelung der Zerrissenheit
Walther Umstätter antwortet – Für eine Rückehr zu den Grundlagen
Eugene Garfield – Uncitedness
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Thomson Reuters: Die hundert wichtigsten Forschungsbereiche / Die erste legale Suchmaschine fürs Leistungsschutz, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Buchmesse-Talks: Über die Fragen, die hätten gestellt werden müssen – Wie führende Informations-vermittler den rapiden Wandel ihrer Rahmen-bedingungen meistern
Pundit – Eine semantische Anwendung im Kontext der Europäischen Digitalen Bibliothek
WAZ-Mediengruppe – Unsere Redakteure „vergessen vollkommen den Leser“
Eugene Garfield – Zitatenhäufigkeit hat nichts mit Wissenschaftsqualität zu tun, aber man weiß, was die Fachwelt gerade erörtert
LinkedIn – Mit „Mention“-Funktion
Ein Brief an Walther Umstätter – Wissenschaftliche Qualitätskontrolle in den Geistes- einschließlich der Informationswissenschaften
Das Leistungsschutzrecht im Bundesrat – Hamburg und Nordrhein-Westfalen lehnen nicht mehr ab: Ist die unheilige Allianz aus WAZ-Konzern und Landesregi, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Schlagzeile zum Leistungsschutzrecht – Versagungsangst in der Netzgemeinde
Media Monitoring – Medienverlage sollten Texte für Pauschale anbieten
Forschungsgruppe Wahlen – 77% der Bundesbürger online, aber nur 45% ab 60
Suma-EV – Weitere Erpressungen von Online-Shops durch negative Suchmaschinenoptimierung
IQs der Spezies – Amanda Schwarm beklagt sich, dass sie immer wieder CAPTCHAs eintippen muss
Meedia – Similar Web – Reichweitenmessungen plausibel
Informationsrecht – Neues Kompendium, Rundfunkrecht, Teilen von Links und Inhalten
App.net – Zahlen nur für den Datenschutz?
Postings – Who wants to get fired?
VDZ – Abos weitgehend konstant, aber Werbeeinnahmen sinken um 4,3%
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Vert Capital schließt SchülerVZ – Zahl der Mitglieder sank von fünf Millionen auf 300.000 / LinkedIn als , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
USA – Boston Overkill
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Amazon: Perzipierte Unmoral ist geschäftsschädigend: Frankfurt Book Fair ?@Book_Fair: Umsatzsteigerung: , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
eco – Verband der Internetwirtschaft – Rechtssicherer Online-Betrieb nach Inkrafttreten des LSR kaum mehr möglich
Internationales Symposium für Informationswissenschaft 2013 in Potsdam – Informationswissenschaft zwischen virtueller Infrastruktur und materiellen Lebenswelten Rolle von Information , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.

Beiträge April 2013

Der erste Informationsvermittler, der wegen des LSR aufgibt – Nachrichtendienst für Historiker stellt seinen Betrieb ein – Warum Angela Merkel einer Gründungskultur , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Preise und Qualität – Qualität hat ihren Preis. – „Was nichts kostet, ist nichts wert.“ – Diese und weitere Sätze, die uns , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Suchmaschinen – Facebooks Graph Search als neue Form der Suche
Zur mangelnden Koordinationsfähigkeit von Krankenhäusern – Vor der IDC, als die Patienten die Zielgruppe der Ärzte waren… / Nach der IDC: Computer sind so schrecklich , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Das Konzept – Größte Informationsvermittlung der Republik / Aber kein Rückgriff auf eigene Ressourcen und Branchenerfahrunge
Stephan Holländer – Ein neues Zeitalter der Verunklarung für die Verwendung von Texten im Internet – Darf ich noch meinen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wir benötigen nicht den rabiaten noch oppositionellen, aber informierten Patienten – Password-Redakteur Willi Bredemeier ging in seinem Pushdienst auf seine Erfahrungen als Insasse eines , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Hochschul-Spin-off – Eine Einzelkämpferin mit einem Nischenangebot, der an einem weiteren Austausch gelegen wäre
5. Kongress BID: „Guten Tag, haben Sie Bücher?“ – Das Buch, in welchen Formen auch immer, hat eine glänzende Zukunft
Vor der Übernahme der Präsidentschaft durch Clemens Weins – Password kündigt Einstellung der kritischen Berichterstattung über die DGI an
Polizeiliche Ermittlungen: Ein Vorbild für Market Intelligence – Software für die Erfassung von Intuition und der Weisheit der Crowd
SCI – Umstätter: Science Citation Index ein Fehler, da zu starker Bias auf kommerzielle Verwertbarkeit
Monopolisierung – Drei von vier Stadtbibliotheken auf der Payroll von Amazon
Wozu sind Bibliothekare eigentlich gut? – Pro „Recht auf Wissen“, gegen Informationsverknappung im „Six Strike Copyright“
Blogger & Freunde als größte Verlierer im Kampf zwischen Google und Großverlagen – Wie die unabhängigen Publizisten im Internet ihre Sache besser vertreten können
ZDF – heute-App
Vor 15 Jahren (2) – Private Informationsvermittlung im Osten vor dem Aus
Creditrefor Rating – Kundenspezifische Branchenberichte besser mit Partnern
Krankenhäuser – Mitkoordination des Patienten unerlässlich
SAVE THE DATE! – Best Practice in der Informationsvermittlung Sabine Graumann und Saskia Marx: Erfolgreiche Zusammenarbeit , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Leipziger Buchmesse – Börsenblatt als E-Paper
Heise-Verlag – Auch unter den Verlagen Freunde der Snippets
Infobroking Lutz – Auf Smartphone, Facebook und Twitter
Factiva – Partnerschaft mit Handelsblatt und FAZ für deutschsprachige Online-Nutzer im Ausland
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Context statt Content ist King / Amazon-Wettbewerber rühren sich mit Kindle-Substitut / heise online ?@heiseonline, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Michal Klems – Leistungsschutzrecht – Rechtsfalle für Internet, Rechercheure und Informations-vermittler?
Kreditinformationen – Verbraucherministerin will Scoring umfassend prüfen lassen – Setzt Ilse Aigner populistische Attacken , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Interessentendruck & Expertise – Meine Herren Verleger, Erfolge an der Lobbyismus- und Innovationsfront schließen sich nahezu aus!
Qualifizierungs-Tweets – Informatik an Schulen, Open Courses, Informationswissenschaft und Einwanderung
Nadja Strein – Auf Wiedersehen, aber kein Adieu
Expertise der Laien – Gut, wenn Ärzte nicht gleich alles ausführen, was Patienten zusammengoogeln
Vor 15 Jahren (1) – Marktentwicklung 1997: Das bei weitem beste Jahr, das wir jemals hatten

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Beiträge März 2013

Wissenschaftlich publizieren – Wissenschaftskommunikation bedürfte kultureller und sozialer Fortentwicklung, doch ist diese weitgehend , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Der ungleiche Wettbewerb – Einbindung von Social Media und Umbenennung in Information Manager ist zu empfehlen
IQs der Spezies – Der Streit ist erledigt: Computer können besser denken als Menschen – Aber hinter unsere Schlampereien , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Vor fünf Jahren: Das ewige Leben der Branche – Die Informationswirtschaft wird es weiter geben – mindestens solange es PASSWORD gibt
ZB MED (2) – Qualitätssiegel für Repository ElliNet
Neuer Ansatz – Zur Ästhetik von Informationen
Recherche nach technischen Informationen – An einer Verbindung von PatBase und Inspec wird gearbeitet
Vor 15 Jahren – DIMDI steigt aus Informationsvermittlung aus
media control – 150% mehr E-Buchverkäufe – Vor dem Durchbruch
Widbook – Literarisches soziales Netzwerk gestartet
Bildungs- und Forschungspolitik: Johanna Wanka kommt – Begegnungen mit drei Bundesminister-Innen und einer fehlgeleiteten Bildungs- und Forschungspolitik
Der Information Professional spricht – Gemeinsame Initiative von Password & Ruth Göbel – Punktgenau die qualitativ hochwertige und inhaltlich passende Information liefern
Social Shopping – E-Commerce trifft Soziales Netzwerk
Wider die Ausblendung zentraler Fragen (2) – Gegen die pseudowissenschaftliche Unterstützung politischer Ziele durch Big Science
Haufe-Lexware – Mit Lexware mobile
Informationskompetenz in der Lehrerbildung und Schulwirklichkeit – Wieder eine Konferenz ohne Bodenhaftung – Angebote, die nicht existieren, und Gesetze, die der Fortbildung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Bibliotheken – Rette die Fachinformationssammlung und du rettest die Welt
Landau Media – Peter Horvath als Teamunterstützer „digitaler Prozesse und Innovation“
Zur Verteilung beruflicher Chancen an Männer und Frauen – Haben wir in der Online-Branche ein Gender-Problem? Was mir an der Feminismus-Debatte in „Internet in , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wilde Beuger Solmecke – Abmahnthermometer zeigt Gefährdungsgrad
Save the Date! – Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg Best Practice in der Informationsvermittlung
Stefan Gradmann geht … – … und kehrt als Leiter der UB Löwen in die Branchenöffentlichkeit zurück – Nadja Strein geht auch und , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Roland Berger & Uni Münster – Die gebildetetsten Social-Media-Nutzer bei Twitter und Xing – 93% aller Onliner in Sozialen Medien aktiv
alleskino.de – Alle deutschen Kinofilme ins Internet
Verlag Werner Hülsbusch – Warum sich die Medien radikal ändern sollen und es doch nicht tun
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Maestro für Wackelbilder: GIF-Suchmaschine Giphy: Ryan Gosling ist Wackelmeister… http://spon.de/adRzM / , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Twitter stellt Posterous ein: Aus für Blogging-Dienst – http://heise.de/-1805288/ftw / Die bekanntesten , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
ZB MED (1) – Bundesregierung betont Kerngeschäft einer Leibniz-Einrichtung
EBSCO – Mit 23 neuen eBook Subject Sets
Informationsbranche – quo vadis? – Teil 5 zu Sozialen Medien erschienen
Thomson Reuters: 3.000 von 50.000 Mitarbeitern entlassen – Kernkundengruppen in der Krise, Wettbewerber Bloomberg, die Fusionierung blieb defizitär
Die Informationskonzerne sind unzureichend in europäische Werte integriert – Missbrauch von Mitarbeitern, Steuerhinterziehung in großem Stil, Datenschutzfragen nicht ernst genommen
Vor zehn Jahren – Chancenparadox bei Kooperation zwischen Anbietern und Anwendern
Google – Google schließt „Staatsvertrag“ mit Frankreich und zahlt 60 Millionen Euro
Michael Klems – Argumentationsschmiede für Information Professionals
Xing-Debatte – Ich habe eine Examensarbeit geschrieben – „Ich habe einen Stammtisch gegründet“
Young Information Professionals – Wie es InfoPros tatsächlich ergeht
Frank Schirrmacher – Informationskapitalismus, „Digitale Tyrannei“ und „Raubtier-Algorithmen“
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Affäre Schavan: Mit ihrer Unterstützung von Annette Schavan stellen sich die führenden Wissenschaftsfunktionär, die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Wider die Ausblendung zentraler Fragen (1) – Nicht Plagieren, Wahrheit und Wahrhaftigkeit sind das eigentliche Thema
Virtuelle Zeitschriften – Aktivitäten zum Aufbau einer neuen OA-Zeitschrift enden wenig rühmlich

Beiträge Februar 2013

Eine Erfolgsgeschichte – Gelungene Expansion von Business Intelligence in Sekundär- und qualitative Forschung
arbido – Social Media und Bibliotheken – Mumenthaler outet sich als Liebender von Twitter
Zum Kommentar „Wir brauchen im Internet keinen deutschen Rechtschreibrat, sondern einen Chaos Computer … – Bei aller Liebe für Deutschlehrer und die künstlerische Sprache: Wir brauchen mehr Informationskompetenz
DGI-Selbstdarstellungen – Warum sich die Frage einer Mitgliedschaft für mich nicht stellt
STN International – Plattform im Betatest für alle Kunden mit Festpreisabkommen
Belgien – Google gewinnt und gesteht Verlegern gesichtswahrende Lösung zu
Alice Keller – Ein Lektorat mit Freude an der Arbeit in intensiver Zusammen- arbeit mit den Autoren und mit verlegerischen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Vor fünf Jahren – Den Spezifika der wissenschaftlichen Dienstleister in der Evaluierung gerecht werden!
Uwe Rosemann wird 60. What’s next? – Integration von TIB und UB für ganzheitliche Personalentwicklung, Reorganisation zur Sicherstellung von , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Fernsehfee.de – Das werbefreie Fernsehen wird Wirklichkeit
Handelsblatt – Institut an der Schnittstelle zwischen Informations-vermittlung und qualitativem Research
SVP – Umzug innerhalb Heidelbergs – Claim „Management Support“
Ruhr-Universität Bochum – Im Würgegriff der großen Verlage
DGI-Newsletter vom 11. Dezember 2012 – Ein Buzzword und kein inhaltliches Gran mehr soll die Mitgliederkrise der DGI lösen
Aus der Online- Berichterstattung von Password – China verschärft Online-Zensur / Wikipedia ist die mächtigste NGO / heise online ?@heiseonline: China verschärft , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Patent 2.0 – BluePatent: Crowdsourcing bei der Patentrecherche
Menge der Daten, Verarbeitungstempo und Komplexität der Zusammenhänge stellen uns vor grundsätzliche Fragen – Noch Meilen von konkreten Projekten entfernt
Newbase – Von Ninestars mehrheitlich übernommen
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Jo Reichert: Bloggen als anspruchsvolle Art der Zeitverschwendung – Allenfalls Charismatiker halten hier , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Primärdaten – Allianz zur Forschungsdatenerhaltung für gemeinsame Standards und beschreibende Metadaten
Umzüge – Arnoud de Kemp wird Berliner – „Never a dull moment
juris – Mit PartnerModul „Arbeitsrecht premium“
Bain – Creating Value in the Digital Age
Aus für Westfälische Rundschau – Weitere Schattenexistenz als Pseudo-Zeitung aus Übersendungen von anderen Zeitungen – Eine weitere Bestrafung , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Weibo – Sina Weibo mit englischer Oberfläche
Philip M. Parker – Der Mann mit den meisten Veröffentlichungen
Facebook für Minderjährige verbieten? – Wir brauchen im Internet keinen deutschen Rechtschreibrat, sondern einen Chaos Computer Club auch für , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Sdu – Miteigentümer von juris durch LTR-Anbieter übernommen – Französische Verlagsgruppe ELS will Marktposition , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
FIZ CHEMIE – Wiley-VCH will ChemInform und INFOTHERM weiterführen und greift auf die „Abwicklungsmasse“ zu
BITKOM – Online-Trends 2013
vfm – Vom Urheber- und Leistungsschutzrecht zur Dokumentation von Web Content
Haufe – Ausbau des eProcurement nach Übernahme von Semigator
SWIB12 – Towards an International Linked Open Data Library Ecosystem
Südkorea – Yahoo gibt auf – Triumph von Samsung und anderen heimischen Anbietern
Aus der Online-Berichterstattung von Password – APE mit mehr als 200 Teilnehmern – Bildungsministerin übernimmt Schirmherrschaft / Leipziger Buchmesse , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online- Berichterstattung von Password – FIZ Karlsruhe: Jahresrückblick für STN aus der Sicht von Datenbasenproduzenten / Patentinformationen: EPO , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Mendeley/Elsevier – In fortgeschrittenen Verkaufgesprächen
GBI-Genios – Mit Online-Nachrichtenagentur „Pressetext“ und Referatedatenbank „Holztechnologie“
Equifax – Lücke zwischen Kaufwünschen und Kaufkraft geschlossen
Technische Informationsbibliothek – Open Science Lab will relevante Plattformen für Forscher ergänzen und verbessern

Beiträge Januar 2013

Vera Münch – Google-Diskussion ist überfällig, sollte aber nicht auf Nebenkriegs-schauplätzen ausgetragen werden
Walther Umstätter – Die deutsche Informationswissenschaft ist, wenn es hochkommt, allenfalls Mittelmaß Quasi-Forschungsinstitute , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Google missbraucht seine Monopolstellung – Ungleichgewicht der Waffen in Propagandaschlacht
Walther Umstätter – Journalisten und Verleger mit dem Rücken zur Wand, aber Sonderrechte für sie können nicht helfen
Information Professionals im deutschsprachigen Raum – Lernraum in angenehmer Atmosphäre, bedarfsgerechte Beratung, nah an der aktuellen Lernsituation
Michael Klems – Die Welten des Mobile Web und der Sozialen Medien erschließen
Offener Brief an Prof. Hobohm, Fachhochschule Potsdam – Positionen kritisiert, die nicht vertreten wurden Die Kernaufgaben der Informationszentren auch hier , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
A.T. Kearney – Schlagzahl der Veränderungen nimmt weiter zu: InfoPros auf der ständigen Suche nach weiteren Verbesserungen
Aus der Online- Berichterstattung von Password – FIZ Karlsruhe ein altes Schätzchen? „Old Tresures Rediscovered“ Aber nein. Gemeint ist die Deutsche Digitale , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Julian Assange – Kryptographie als „ultimative Form des gewaltlosen Widerstandes“ – Oder „die Selbstzerstörung der digitalen , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Die Short List: Ein Beispiel für die Überlegenheit von Crowd Intelligence – 15 Personen – machten sie 2012 wirklich einen Unterschied aus?
Open Government – Mit teilweise viel versprechenden Ergebnissen im behördlichen Beschwerdemanagement und Patentwesen
Informare – 2013 fällt die Informare aus
ITU-Konferenz (2) – Telekoms sollen an beiden Enden des Marktes durch staatliche Dekretierung verdienen
Rundbrief des DGI-Vorstands, November 2012, Seite 2, erster Satz Namensfindung: formal inkorrekt, überzogener … – Verzetteln Sie sich nicht und kümmern Sie sich um Ihre Mitglieder!
digi:media – Abgesagt
Stephen Wolfram – Mathematica mit „Predictive Interface“
Stralsund: Nachtrag zu einer unvollständigen Debatte – So viele Bestände, die im Dunkeln verschimmeln oder insgeheim entsorgt werden
Elisabeth Simon – Die kleinen Verlage sind auf die Dienste von Google angewiesen
WTI-Frankfurt – Jetzt auch in Facebook
Kommentar – Pro-Positionen nur von Verlegern und jenen, die von Verlegern bezahlt werden?
Minesoft Inspec – Positive Bewertung durch Outsell
infobroker.de – Podcast-Highlight: Talk-Reihe mit Wilhelm Heinrich – Infobranche: Quo Vadis?
chinanewscloud – Blog Aggregator: „China News as it Happens“
MPE2013 – Was Mathematik für die Lösung von Menschheitsproblemen leisten kann
SUMA-Kongress – Kaum wertorientierte Angebote für muslimische Jugendliche
Ex Libris – Von Golden Gate Capital übernommen
ABDA – Online-Pionier der Apothekenbranche sieht einen Pranger
ASIS&T Annual Meeting 2012, Baltimore, Maryland: 75-Jahr-Feier von Sandy überschattet – Wird sich die ASIS&T stark europäisieren?
Aus der Online-Berichterstattung zum Leistungsschutzrecht – Verlagslobbyisten – gibt es die überhaupt? / Erste Lesung und Überweisung an Ausschüsse: Langeweile um , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
E-Books – Self-Publishing für Dienstleister und Verlage kein Geschäftsmodell
Aus der Online- Berichterstattung von Password – Analyst Equity Deal: Nach dem Nicht-Kauf von Informa: Einer der größten Private-Equity-Deals kommt nicht , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
The Daily – Die Gründe des Scheiterns: Technologische, kaum journalistische Kompetenz – Kein besonderer Grund, warum , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Deadlines zu Medienerziehung durch lokale Netzwerke für Familien: 31. Januar – 30.000 Euro für zwölf , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
TU Berlin – E-Learning im Strafvollzug
IUPAC – Informationszentren dürfen sich nicht zu Kopien von Forschungseinrichtungen entwickeln Konzentration , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
Yahoo – Gemeinsame Suche mit Facebook?
Aus der Online-Berichterstattung von Password – Die elf größten Katastrophen mit Sozialen Medien in 2012 – LinkedIn mit drei Millionen Mitgliedern im , die für die jeweilige Diskussion relevant sind.
juris – Der Wandel des Fachinformationsanbieters zum Verleger begann 2002
Vor zehn Jahren (1) – Online Information: Touch of ComInfo
TITANIC – Welche Tageszeitung macht es denn noch?
ITU- Konferenz (1) – Die Angriffe autoritärer Regime sind abzuwehren, die Angriffe der Telekoms auf das freie Internet auch?
MEEDIA – Die Facebookisierung von Instagramm
Bain – Die Schließung jeden vierten Standorts empfohlen
WTI-Frankfurt: Das Mitarbeiterunternehmen hat Erfolg gehabt – Zwei Jahre WTI: Wir haben noch viel vor!

Archiv & Touchpoint

Das Open Password Archiv Plus bündelt mehr als 1.100 Beiträge aus den Open Password Pushdiensten seit 2016.

 

Anzeige

Anzeige



OPEN PASSWORD ARCHIV

Zukunft der Patentinformation

PATENTRECHERCHE

Zukunft der Patentinformation

 

Anzeige



Open Password FAQ

FAQ + Hilfe

Sie können über die Kopfzeile die einzelnen Jahre per Klick ansteuern. Hierzu einfach auf die passende Jahreszahl klicken (siehe Pfeile)

Open Password Navigation Hilfe

Nach dem Klick auf die jeweilige Jahreszahl gelangen sie auf die Titelliste des jeweiligen Jahres. Hier dann auf den gewünschten Titel klicken. (Siehe Pfeile)

Open Password Archiv Titelübersicht

Wir sind bemüht die Beiträge schnellstmöglich in das Archiv zu übernehmen. Falls ein Beitrag per Klick nicht erreichbar ist zählen wir diese Klicks aus. Sie können aber auf der jeweiligen Seite die beschleunigte Einbindung auswählen.

Die Beiträge von Open Password von 2016 bis 2022 sind seit dem 18.11 2023 über ChatGPT recherchierbar.

Was bedeutet dies konkret? Wir haben alle Beiträge als Wissensbasis über Chat GPT auswertbar gemacht. Wenn Sie ein ChatGPT Plus Nutzer sind und Zugriff auf ChatGPT 4.0 haben, so steht Ihnen das Open Password Archiv dort zur Verfügung.

Mit der Auswertung per KI Abfrage stehen ihnen unendliche Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können Themen suchen, Fachbegriffe zusammenfassen und erläutern lassen. Hier geht es zum GPT des Open Password Archiv.

Wir haben alle Pushdienste (Beiträge) der letzten Jahre als PDF vorliegen. Hier sind entsprechende Abbildungen und Bilder enthalten. Die PDFs zu den Pushdiensten werden ebenfalls Schritt für als Link mit in die Beiträge angelegt.

Wir sind bemüht Beiträge nach denen einen hohe Nachfrage besteht in der Anlage vorzuziehen. Hierfür werten wir die Zugriffe auf die Titellisten und die Klicks auf Beiträge regelmässig aus.

Beitrage die als Material benötigt werden, aber noch nicht im Archiv eingebunden sind können wie folgt angefordert werden.

1. Klicken sie auf den Beitrag aus der Titelliste
2. Füllen sie das Formular aus und fragen sie eine bevorzugte Einbindung an

Wir ziehen die Einbindung vor und senden eine Benachrichtigung sobald der Beitrag eingebunden wurde.