Der perfekte und professionelle Service

Markenrecherche zum Festpreis
So einfach geht das
Länderauswahl
Markenrecherche von Michael Klems

Ihre Namensidee?

Wir übernehmen für sie die Recherchen in den notwendigen Datenquellen.

Der perfekte und professionelle Service

Markenrecherche zum Festpreis

Warum?
Wie?
Alle Dienste

Eine Markenrecherche gehört zum notwendigen Schritt vor einer Markenanmeldung oder Einführung einer Bezeichnung (Firma, Online-Dienst, Produkt oder Service) im gewerblichen Umfeld. Geben Sie diese Arbeit in professionelle Hände. Das Markenamt (DPMA / EUIPO) prüft eine Marke nicht, wenn sie diese eintragen lassen wollen.

Eine Markenrecherche gehört zum notwendigen Schritt vor einer Markenanmeldung oder Einführung einer Bezeichnung (Firma, Online-Dienst, Produkt oder Service) im gewerblichen Umfeld. Geben Sie diese Arbeit in professionelle Hände. Das Markenamt (DPMA / EUIPO) prüft eine Marke nicht, wenn sie diese eintragen lassen wollen.

Markenrecherche Top 3 Dienste

Markenrecherche Deutschland
  • Ähnlichkeitsrecherche

  • Umfassender Recherchebericht

  • Zusätzliche Excel Auswertung

  • Ergebnis bequem per E-Mail

Mehr erfahren
Marken- und Firmennamen Recherche Deutschland
  • Ähnlichkeitsrecherche

  • Umfassender Recherchebericht

  • Excel Bericht für Markentreffer

  • Ergebnis bequem per E-Mail

Mehr erfahren
Markenrecherche EU Unionsmarke EU27
  • Ähnlichkeitsrecherche

  • Umfassender Recherchebericht

  • Zusätzliche Excel Auswertung

  • Ergebnis bequem per E-Mail

Jetzt Angebot anfragen

Markenrecherche – Länder und Regionenauswahl

Länder Markenrecherche

Sie haben die Wahl aus über 120 Ländern

Einfach die passende Region für ihre Markenrecherche anklicken.

Ihr persönliches Markenrecherche Angebot

Sie haben den passenden Rechercheservice nicht gefunden? Sie benötigen die Markenrecherche zu einem bestimmten Land oder einer Ländergruppe? Kein Problem – wir unterstützen sie gerne mit einem maßgeschneiderten Rechercheangebot.

Jetzt Angebot anfordern >>
Angebot kostenfrei

Top 3 Gründe für eine Markenrecherche

Was leistet eine Markenrecherche?

Bei einer Markenrecherche wird in den relevanten Markendatenbanken recherchiert, ob es bereits Marken mit älteren Rechten gibt. Markeneintragungen profitieren vom Windhundverfahren: “Wer zuerst kommt, gewinnt das Rennen”. Für Marken liegen die Tücken jedoch in den Details. Nicht nur früher eingetragene Marken haben ältere Rechte, sondern die belegten Schutzbereiche (Waren und Dienste) und die Ähnlichkeit der Begriffe (Wortmarken) oder Abbildungen (Bildmarken) müssen mit einbezogen werden.

Für die Markenrecherche bedeutet dies nicht nur den Check, ob identische Begriffe in den Markendatenbanken eingetragen sind. Die Recherche muss auch prüfen, ob es ähnliche Begriffe zu Namensideen in den Markenregistern bereits gibt.

Gerne vergessen werden die Prüfungen von bereits existierenden Unternehmensnamen. Hier ist ebenfalls eine Recherche in Registern und Firmendatenbanken notwendig. Wir bieten entsprechend kombinierte Recherchen an, die alle notwendigen Quellen in einer Firmennamen Recherche mit einbeziehen.

Tipp:
Wenn Sie mehr zum Thema “Ähnlichkeiten im Markenrecht” erfahren wollen, empfehlen wir unsere Auswertung zu aktuellen Widerspruchsverfahren. Hier können sie Streitfälle zu Markeneintragungen und eingelegten Widersprüchen auf Ähnlichkeit sehen.

Erst die Recherche dann die Markenanmeldung

Eine professionelle Ähnlichkeitsrecherche bildet die Grundlage vor der Markenanmeldung. Gerade Rechtsanwälte benötigen die Auswertungen, um eine Anmeldestrategie und letztendlich eine Markenanmeldung durchführen zu können. Zu unseren Kunden gehören Kanzleien mit dem Schwerpunkt Markenrecht, die wir mit Markenrecherchen und Markenüberwachungen unterstützen.

Die mittlerweile einfache Online-Anmeldung einer Marke bei den Registern ( Deutsches Patent- und Markenamt / DPMA) ist verführerisch. Anmelder sollten sich bewusst sein, dass Markenanmeldungen und Kollisionen mit älteren Marken schnell zu einer Markenverletzung führen. Über professionelle Markenrecherchen können die Risiken deutlich verringert werden.

Wir empfehlen grundsätzlich die Einschaltung eines Rechtsanwalts für eine Markenrecherche. Gerade unsere Übersichten zu Markenkollisionen zeigen immer wieder Widerspruchsverfahren, bei denen die Anmelder selber die Markenanmeldung durchgeführt haben.

Ein kurzer Check reicht nicht aus

Die Recherche in Suchmaschinen oder eine identische Abfrage von Markenregistern (DPMAregister, EUIPO und IR Register) kann eine Hilfestellung für eine Namensfindung sein. Jedoch ersetzen diesen Checks keine notwendige Markenrecherche mit ausführlicher Auswertung. Wir können sie mit unseren Recherchediensten im Markenbereich und langjähriger Erfahrung unterstützen.

Wie infobroker bei der Markenrecherche unterstützt

Die Recherchedienste von infobroker.de führen professionelle Markenrecherchen in den notwendigen Markendatenbanken durch. In die Markenrecherchen werden alle relevanten Markendatenbanken einbezogen, die für eine nachfolgende Markenanmeldung notwendig sind. Geliefert wird ein ausführlicher Recherchebericht, der Trefferübersichten zu ähnlichen und identischen Marken liefert. Dieser Bericht kann als Grundlage für eine Entscheidung für oder gegen eine Markenanmeldung eingesetzt werden.

Hinweis
Als Recherchedienstleister leisten wir keine Rechtsberatung. Wir empfehlen daher für eine Markenanmeldung die Zusammenarbeit mit einem versierten Rechtsanwalt. Gerne unterstützen wir sie mit Empfehlungen zu bekannten Kanzleien. Sprechen sie uns hierfür gerne an.

Was kostet eine Markenrecherche?

Die Markenrecherchen von infobroker.de werden als Festpreisdienste angeboten. Die Kosten hängen von den jeweiligen Schutzbereichen (Länder und der Anzahl der Markenklassen ab. Die Markenrecherche Deutschland im Basispreis mit 3 Klassen beginnt bei 125,- EUR (inkl. MwSt.). Alle weitere Dienste und Preisangaben können sie über die Länderübersichten abrufen.

Markenrecherche – so einfach geht´s

Leistungen im Detail

Marken- und Firmennamen Recherche für Startups

Existenzgründer: Sicherheit für Namensideen

Mehr erfahren

Markenrecherche – noch Fragen?

Wir bieten innerhalb unserer Festpreisdienste die Markenrecherche zu weit über 75 Ländern an. Zahlreiche Länder und wichtige Regionen bieten wir als Festpreisdienste an. Hierzu gehören die Markenrecherche Deutschland, EU Markenrecherche (EU27+UK), einzelne Länder in Europa und Wirtschaftsnationen wir die USA, Kanada, China und andere Länder.

Markenrecherche nach Länderkombinationen
Die Länder können von uns als Gruppen recherchiert werden. Hierzu erstellen wir auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.

Wichtig: Wir leisten keine Rechtsberatung.

Zur Durchführung einer Markenrecherche benötigen wir von ihnen die Angabe des zu prüfenden Begriff und eine Angabe der zu recherchieren Klassen (Nizzaer Klassifikation).

Die Anzahl der Klassen beeinflusst die Kosten der Markenrecherche

Datenbank zur Auswahl der Markenklassen
Wir bieten eine kostenfreie Online-Datenbank zur Ermittlung der relevanten Markenklassen an. Hier kann über Schlagwörter die passende Klassen nach der Nizzaer Klassifikation ermittelt werden.

Wichtig: Wir leisten keine Rechtsberatung.

Bei der Markenrecherche werden von uns neben der identischen Recherche die Auswertungen nach Ähnlichkeiten durchgeführt. Im Rahmen der Recherche werden folgende Suchschritte durchgeführt

  • Identische Recherche ohne Klasseneingrenzung
  • Ähnlichkeiten mittels Teilbestandteil Recherche
  • Austausch von Bestandteilen durch Variablen (Vokale, Konsonanten)
  • Übersetzungen
  • Phonetische Ähnlichkeiten
  • Einsatz technische Ähnlichkeitsfunktion

Alle Rechercheschritte werden im Bericht detailliert erläutert

Wir bieten diesen Service aktuell für die Recherche zu einer Anmeldung einer deutschen Wort/Bildmarke an. Dabei recherchieren wir nach ähnlichen Abbildungen bzw. Logos innerhalb der Recherche

Sie erhalten bei einer Markenrecherche einen umfangreichen Auswertungsbericht in folgenden Formaten

  • Word Bericht sowie PDF Ausdruck
  • Excel Berichtsmodul

Word Bericht (sowie PDF Ausdruck)
Die einzelnen Rechercheschritte, Übersichten und Komplett-Dokumente aus den Markendatenbanken werden in einem Gesamtbericht ausgegeben. Dieser wird als Word Dokument und PDF Ausdruck zur Verfügung gestellt.

Excel Berichtsmodul
Innerhalb des infobroker.de Excel Markenberichts-Modul erhalten sie die Treffer der Markenrecherche in einer Excel Tabelle. Diese ist in verschiedenen Tabellenblättern aufgeteilt. Hier werden die jeweiligen Treffer nach Fragestellung mit den Grundangaben (Marke, Land, Inhaber, Klassen, Art der Marke und Status) gelistet. Gekennzeichnete Volldokumente innerhalb der Excel Tabelle werden im Word Bericht ausgegeben.

Eine kleine Einführung in das Excel Berichtsmodul zu Markenrecherchen.

Markenrecherche – lesenswerte Beiträge

  • Bildzeitung Online auf dem SmartPhone

Masse statt Klasse? – Die “Volks”-Marken der Bild Zeitung

Innerhalb der Sichtung von Widersprüchen zu Markeneintragungen ist uns eine Markeneintragung der Bild GmbH (Bild Zeitung) aufgefallen. Bei Nachrecherchen entpuppte sich ein interessanter Sachverhalt, wie die Bild Zeitungsgruppe den Begriff “Volks” mit allerhand Zusätzen als

Michael Klems Experte Online Recherche

PROFESSIONELLER SERVICE FÜR SIE

MARKENRECHERCHE
SIE HABEN FRAGEN?

Sprechen Sie uns an – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

DIREKTER KONTAKT