So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Informationen sind ein wichtiger Rohstoff. Gerade vor den Weihnachtsfeiertage mit anstehenden Ferien und dem Jahreswechsel kann es schnell zu Engpässen kommen. Wir unterstützen hier effizient und schnell.   Telefonischer Service Bitte haben Sie Verständnis, dass unser telefonischer Service nur eingeschränkt vor den Weihnachtstagen und dem Jahreswechsel arbeitet. Bitte nutzen Sie daher die Kontaktformulare für eine

Mit wem hat man es eigentlich genau zu tun? Eine wichtige Frage die gerade im geschäftlichen Alltag sowohl Kunden als auch Unternehmen immer wieder brennend interessiert   Gerade im Neugeschäft wollen Unternehmen neue Kunden genau kennen. Wie lange gibt es das Unternehmen schon. Wer ist namentlich in der Geschäftsleitung benannt und vor allem wie steht

In einem Video-Tutorial zeigen wir die einfache und schnelle Listung zu Meldungen zu Insolvenzverfahren in Nordrhein Westfalen. Das Ansteuern ist in recht wenigen Schritten möglich und benötigt knapp 45 Sekunden. Dabei kann die Navigation über das Hauptmenü und die jeweiligen Links auf die Leitseiten zu Insolvenzverfahren genutzt werden. Nordrhein Westfalen ist nur eines der vielen

Ab dem 01. Febraur 2014 ist SEPA als Bezahlverfahren in den deutschen Banksystemen gestartet. Selbstverständlich unterstützen wir mit allen Online-Bezahlverfahren den „neuen“ Bezahlstandard. Die Definition von Wikipedia zu SEPA: SEPA (englische Abkürzung für „Single Euro Payments Area“, deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) ist ein Projekt zur Vereinfachung von bargeldlosen Zahlungen. Ziel des Projektes ist ein europaweit einheitlicher Zahlungsraum

Wann und warum sollte man auf professionelle Datenbanken setzen? Reicht nicht eine einfache Suche in einer Internet-Suchmaschine aus? Was macht eigentlich genau ein infobroker? Die Fragen rund um die Welt der professionellen Informationen aus Datenbanken sind vielfältig. Immer wieder muss man jedoch feststellen, dass zahlreiche Quellen und Zusammenhänge kaum oder eigentlich überhaupt nicht bekannt sind.

Für viele Entscheider ist der Jahreswechsel erfahrungsgemäss mit zahlreichen Abschlussarbeiten versehen. Bereits vor den Weihnachtsfeiertagen sind zahlreiche Projekte vor dem Abschluss und müssen fertiggestellt werden.Gerade bei Mahnverfahren läuft der Countdown: Hier besteht in verschiedenen Fällen die Gefahr der Verjährung. Für die Formulierung von Ansprüchen sind hier in vielen Fällen exakte Firmendaten eine grundlegende Vorraussetzung. Wir

Mit einer Aktion wollen wir Sie heute bestimmen lassen – welchen Wert eine Information für Sie hat. Bestimmen Sie per Eingabe selbst den Preis für einen Recherchedienst. Beurteilen Sie selbst welchen Informationsvorteil Ihnen Daten aus Datenbanken bringen können Betrag eintragen und Recherche absenden 1,- EUR (das kennen Sie von einem großen Online-Auktionshaus) ist der Mindestpreis.

Die Meldungen zu Insolvenzverfahren in den Listungen von A-Z und Darstellung über die Amtsgerichte haben wir im Rahmen der Migration in die neue Oberfläche erfolgreich lösen können. Einiges an Kopfzerbrechen hat die Einbindung der Trefferlisten aus der Suchfuktion bereitet. Diese ist nun mit einer erweiterten Seitenlösung einigermaßen in das neue Layout und vor allem Responsive

Mit einem kleinen Video-Tutorial erläutern wir die Anwendung und Bestellung der Insolvenz-Reports die wir für verschiedene Branchen zu Festpreisen anbieten. Über die neue Bestelloberfläche können die Reports noch einfacher und schneller bestellt werden. Für die Online-Bestellung stehen alle gängigen Bezahlverfahren zur Verfügung. Die Reports werden per E-Mail im PDF-Format versendet.    

Noch schneller – Daten zu Insolvenzverfahren bestellen – natürlich auch über Tablets (iPad u.a.) Mit einer neuen Quick-Checkout-Funktion rüsten wir innerhalb der infobroker.de Recherchedienste zahlreiche Angebot aus, die zumeist nur einmal von Kunden eingesetzt werden. Im Vordergrund steht für Anwender die schnelle und unkomplizierte Abfrage von Daten. Dabei legen die meisten Anwender kein Kundenkonto an

OBEN

Per E-Mail teilen