Recherche in Bibliotheken – Arbeiten mit der ZBW und dem System Econbiz

Die Recherche in Suchmaschinen, allen voran der Platzhirsch Google, ist der erste Ansatz, wenn es um das Auffinden von Informationen geht. Bibliotheken werden innerhalb der Recherche gerne vergessen. Liegen jedoch in den Katalogen der Bibliotheken sehr umfangreiche Informationen und eine Vielzahl von unterschiedlichen Quellen.    Im Podcast Talk mit Heike Baller von Profi Wissen (Köln) […]

Read More

Google über alles? – Tipps für Suchmaschinen Alternativen

Der Markt für Suchmaschinen wird von Google dominiert. Andere Suchmaschinen, außer vielleicht Bing von Microsoft, sind kaum bekannt und erlangen keine sehr großen Marktanteile. Dennoch gibt es spannende Alternativen die einen Blick lohnen. Im Podcast sprechen wir über drei Suchmaschinen abseits des Riesen aus Mountain View in Kalifornien.   Im Gespräch mit Heike Baller von […]

Read More

Recherche im Studium – wie man mit einem Training mehr herausholt

Die Online Recherche soll einfach sein. So suggeriert es auf jeden Fall Google ein. Ein Suchschlitz, einige Schlagwörter eingeben und dann sind die passenden Ergebnisse da. Dieser Ansatz mag für den einen oder anderen Fall passen, jedoch bei umfangreichen Auswertungen kommen Studierende schnell an die Grenzen. Abhilfe schaffen Recherche-Seminare im Studienangebot. Wie kann man aus […]

Read More

Recherchedienstleistung – warum Rabatte Grenzen haben und Erfolgsmodelle unmöglich sind

Dieser Talk hat eine Vorgeschichte: Ein Interessent unterbreitete nach einem Angebot für eine Recherchedienstleistung die Offerte, das ein Honorar bei erfolgreichem Einsatz der gelieferten Informationen gezahlt würde. Es wurde dankend abgelehnt und das Angebot storniert. Im YouTube Vlog habe ich über diesen Vorfall berichtet. Daraus entwickelte sich die Idee mit der Kollegin Silke Maczewski von […]

Read More

ZB-MED: Was nun – was tun Herr Mumenthaler?

Die Reihe der schlechten Nachrichten in der Informationswissenschaft scheint nicht abzureissen. Nach dem der Studiengang Informationsiwssenschaften an der Heinrich Heine Universität zu Düsseldorf in den kommenden Jahren geschlossen werden soll ging letzte Woche die nächste Hiobsotschaft ein.   Am 17.3. erreiche die Informationsbranche die Nachricht, dass der Senat der Leibniz-Gemeinschaft die Empfehlung an Bund und […]

Read More

Work-Life-Blending – Wohlbefinden dauerhaft sichern

Artikel #3 von 3 der Artikelserie “Markus Väth – Wege aus dem Burnout” Work Life Balance ist eine recht bekannte Begriffsformel? Was ist aber Work Life Blending? In einer Zeit in der uns der Job bestimmt und wir organisiert werden ist eine effiziente Selbststeuerung notwendig. Wie kann diese ganz neue Art der Selbststeuerung erfolgen? Hier […]

Read More

Das Ende des Tunnels – Strategien für Gesundheit und Produktivität

Artikel #2 von 3 der Artikelserie “Markus Väth – Wege aus dem Burnout” Es ist passiert: Die Zeichen sind deutlich und der Burnout oder die totale Erschöpfung ist da. Eine Änderung der Lebensumstände, eine Neuorienierung sprich ein kompletter Change ist notwendig. Wie kann das Umfeld, aber man auch persönlich diesen Weg gehen?   Mit dem […]

Read More

Vorsicht, Falle! – So geraten Sie in die Stress- (und Burnout-) Spirale

Artikel #1 von 3 der Artikelserie “Markus Väth – Wege aus dem Burnout” Die Arbeitswelt aber auch das soziale Umfeld fordert ein immer stärkeres Engagement von jedem Einzelnen. Viele Menschen kommen hier irgendwann an die persönlichen Grenzen. Die Psyche oder auch spätestens der Körper machen dann nicht mehr mit. Dieser Prozess ist schleichend – setzt […]

Read More

Der Informationsmarkt der Zukunft – Podiumsdiskussion – Prof. Dr. Gunter Dueck, Prof.Dr. Dirk Lewandowski und Michael Klems

Artikel #4 von 4 der Artikelserie “20. IK Symposium – Der Informationsmarkt der Zukunft” Kontroverse – braucht der Markt noch Information Professionals? – v. l.n.r. Prof. Dr. Gunter Dueck, Michael Klems, Dr. Rafael Ball (Moderation), Prof. Dr. Dirk Lewandowski –  Informations- und Kommunikationsring der Finanzdienstleister (IK) e.V. / Julia Bengeser   Unter der Leitung von […]

Read More

Das Einzige, was stört, ist das Internet – das Dilemma der Professional Information – Michael Klems auf dem 20. IK Symposium

Artikel #3 von 4 der Artikelserie “20. IK Symposium – Der Informationsmarkt der Zukunft” Wie können Information Professionals in einem schwierigen Umfeld bestehen? Michael Klems zeigt Wege für die Marktteilnehmer auf –  Informations- und Kommunikationsring der Finanzdienstleister (IK) e.V. / Julia Bengeser   Ist das Internet wirklich schuld am aktuellen Trendbild für Informationsstellen und freie Informationsvermittler? […]

Read More