Black Friday und das Markenrecht: Welche Auswirkungen beschreibende Marke haben können

Es erscheint mittlerweile wie ein Ritual. Allgemeine Begriffe als Marke eintragen und dann über das Markenrecht gegen die Verwendung des Begriffs vorgehen. Dies meist mit einer Abmahnung. Aktueller Fall: „Black Friday“. Was können Abgemahnte tun und was sollten kreative Köpfe überlegen, wenn Sie einen allgemeinen Begriff als Marke schützen lassen wollen? Wir erläutern dies mit […]

Read More

Eintragungsfähigkeit – Markenideen in der Sackgasse

Nicht alle Ideen lassen sich als Markeneintragung bei den Ämtern verwirklichen. Allgemeine, beschreibende oder auch gegen die guten Sitten verstoßende Begriffe haben beim Amt kaum eine Chance.     Wie lassen sich Markenideen verwirklichen? Wo liegen die Grenzen? Warum eine Recherche sinnvoll ist? In der Reihe “Marke im Gespräch” werden die verschiedenen Aspekte der Eintragungsfähigkeit […]

Read More

Markenrecht – Kein Schutz von Slogans?

  Wird häufig gefragt und auch gerne als Markenanmeldung versucht. Kann ein Slogan als Marke geschützt werden? Kaum ein Produkt oder eine Werbekampagne geht ohne einen pfiffigen Satz oder eine Aussage in den Markt. “Just do it!”, “Geiz ist geil”, “Vorsprung durch Technik”, “3..2..1..meins!” und weitere Slogans klingen uns in den Ohren. Slogans oder Claims […]

Read More

Das Leben ist kein Ponyhof – und das Markenrecht schon mal garnicht

  Eine Markeneintragung verunsichert die Gestalter von T-Shirts. Ein witziger Spruch kann dabei zur Stolperfalle werden. Mehrfach wurde versucht den Slogan „Das Leben ist kein Ponyhof“ als Marke einzutragen. Jetzt hat es scheinbar geklappt. Bei den Bedruckern von T-Shirts, Tassen und anderen Waren herscht Verunsicherung. Wir beleuchten das Thema im aktuellen Podcast.   Was haben […]

Read More

Kostendruck zwingt Anwälte zum Umdenken – Branchen Kompakt

Großkunden wie Banken und Industriekonzerne prüfen die Arbeitsbeziehungen mit Kanzleien. Aber auch die kleinen Kanzleien müssen durch Spezialisierung neue Segmente erschliessen. Ganz oben stehen hier das Arbeits- und Markenrecht Bindungen zu Kanzleien sind keine Partnerschaft auf Lebenszeit. Bei den kleineren Kanzleien bereitet die Gebührenordnung und die Forderung nach einer deutlichen Erhöhung Kopfzerbrechen. Die Audio-Reihe „Branche […]

Read More

EU Markenanmeldung – Blindfaktor ohne Recherche wird höher

Zum Jahreswechsel teilte das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt mit, das weitere vier nationale Ämter entschieden haben, aus dem Recherchesystem auszusteigen. Die aktuelle Podcast Folge von infobroker.de, behandelt dabei – die resultierenden Konsequenzen für Anmelder einer E U Gemeinschaftsmarke und die zwingende Notwendigkeit einer Markenrecherche Europa durch Experten.   Alternativer Download als MP3

Read More

Folge 25052008 – Ankündigung zum Spezial „Markenrechtliche Fragen zur Fussball Europameisterschaft“

  In der heutigen Folge weisen wir auf die Ausstrahlung des in vier Teilen erscheinenden Spezial hin. Die erste Folge erscheint am 28.05.2008 17.00 Uhr.

Read More

Folge 05052008 – Markenüberwachung – Markenmonitoring geschieht dies automatisch?

In dieser Folge besprechen wir das Thema Markenüberwachung bzw. Markenmonitoring. Wird die Überwachung eigentlich vom DPMA übernommen, wenn eine Marke erfolgreich eingetragen wurde? Was muss unternommen werden, wenn eine neue Eintragung erfolgt, die sich mit der eigenen Marke überschneidet.  

Read More

Folge 01052008 – Markenrecht Veranstaltung der IHK Köln / Rhein-Berg-Leverkusen

Die aktuelle und neue Folge nach einer kreativen Pause liefert einen Einblick in die kommenden Schwerpunkt im Podcast von infobroker.de. Thema der heutigen Folge ist eine am 29.04.2008 stattgefundene Veranstaltung der IHK Köln zum Thema „Markenrechte in der täglichen Praxis“ Die Eindrücke der gut besuchten Veranstaltung mit zahlreichen Diskussion im aktuellen infobroker.de Podcast.

Read More