Next Google: Welche Innovationen stehen uns bevor? Tim Brouwer zur 9. SVP Fachtagung Market Intelligence

9-fachtagung-svp-1

Hochkarätige Referenten und spannende Inhalte verspricht die 9. Fachtagung Market Intelligence in Heidelberg

 

Jahrgang Nr. 9 und  die Fachtagung Market Intelligence der SVP Deutschland AG in Heidelberg mausert sich zum Meilenstein in der Information Professional Szene aber auch darüber hinaus.

 

Begonnen hat dieser Event als reine Kundenveranstaltung und avanciert schon seit Jahren zum echten Mehrwertgeber für die praktischen und strategischen Ansätze des Faktors Information. Ein Garant für Impulse und Blicke über den Tellerrand sind Top-Speaker wie Prof. Dr. Gunter Dueck (@wilddueck) der bis auf 3 Aussetzer kontinuierlich die Veranstaltung begleitet.

 

Im Talk mit Tim Brouwer erfahren wir einiges über die Geschichte aber auch die Intention dieser Veranstaltung. Schwerpunkt ist das Gespräch über das aktuelle Thema was „Next Google“ bedeutet und welche Innovationen diesem technologischen Meilenstein nachfolgen. Ist es der 3D-Druck? oder andere neue Technologien?

 

Anzeige

 

Zwingend notwendig – praktische Information Professional Veranstaltungen

Ein weiterer Schwerpunkt im Gespräch mit dem SVP Vorstand ist die Einordnung der Fachtagung in die wenigen Veranstaltungen für die Information Professionals in Deutschland. Wir sprechen über wichtige Inhalte und die Angebote für Information Professionals im Markt. Kannibalisiert die „Steilvorlagen Veranstaltung“ der Buchmesse die SVP Fachtagung? Tim Brouwer gibt Antworten auf diese Fragen.

[subtitle] Im Talk mit Tim Brouwer – Vorstand SVP Deutschland AG[/subtitle]

 

Download “Next Google - 9. SVP Fachtagung - Alternativer MP3 Download - 15:47 min”

9-svp-fachtagung-next-google-tim-brouwer.mp3 – 1014-mal heruntergeladen – 14,69 MB

 

infobroker.de Podcast auf dem SmartPhone -Für iTunes nutzen Sie diesen Link
http://itunes.apple.com/de/podcast/infobroker-de-podcast/id439577901

 

9.SVP Fachtagung Market Intelligence Info – Daten zur Veranstaltung


Die 9. Fachtagung Market Intelligence Intelligence findet am 21.03.2014 in Heidelberg statt. Veranstaltungsort ist die Print Media Academy Heidelberg. Zur schnellen Anmeldung bietet die SVP Deutschland AG ein Online-Formular an.

Nehmen Sie an der Veranstaltung teil? Ihr Feedback zum Podcast Beitrag. Nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Hinweise und Meinung.

 

Michael Klems ist Experte für die Recherche in professionellen Datenbanken und effiziente Suchstrategien in Online-Quellen. Seit 1991 ist der erfahrene Online-Profi für namhafte Entscheider und Top-Unternehmen in der Informationsbeschaffung tätig. Mit der Seminarreihe „Effiziente Internet-Recherche“ ist der gebürtige Kölner gefragter Referent für Seminare und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Michael Klems ist der Kopf hinter dem Online-Dienst infobroker.de.

| Twitter | XING | LinkedIn | YouTube | Seminare

 

 

Fronten verhärtet im Leistungsschutzrecht – wer steht gegen wen? – Teil 2

Kaum ein anderes Thema spaltet aktuell die Verlagswelt so stark von der Blogospähre wie das Leistungsschutzrecht. Mit einer Änderung des Urheberrechtsgesetzes wollen die deutschen Verlage eine neue Erlösquelle generieren. Das Leistungsschutrecht soll da ansetzen, wo bislang Suchmaschinen und Inhalte-Aggregatoren kostenfrei arbeiten konnten.

Anzeige

Wer steht in der aktuellen eigentlich gegen wen? Welche Rolle nehmen die Verleger, die Suchmaschinen und die Blogs ein?

Der zweite Teil der Beitragsreihe blickt auf die Kontrahenten in der aktuellen Debatte um das Leistungsschutzrecht.

Über das Thema Leistungsschutzrecht spricht Michael Klems (infobroker.de) mit Sebastian Dosch, Rechtsanwalt (Rechtsanwaltskanzlei Dosch, Heidelberg) in einer dreiteiligen Reihe.

Alternativer Download als MP3
(11,0 MB |10:45 min)

Das Gespräch wurde am 12.09.2012 aufgezeichnet.

infobroker.de Podcast auf dem SmartPhone -Für iTunes nutzen Sie diesen Link
http://itunes.apple.com/de/podcast/infobroker-de-podcast/id439577901

[info_box]Leistungsschutzrecht – dreiteilige Gesprächsreihe

Teil 1 – Konfrontationsthema – Leistungsschutzrecht – das neue Gesetz verstehen

Teil 2 – Fronten verhärtet im Leistungsschutzrecht – wer steht gegen wen?

Teil 3 – Was passiert, wenn das Leistungsschutzrecht kommt? – Szenarien im Gespräch [/info_box]

 

 

[titled_box title=“Im Gespräch“ bgColor=“#041018″]
Rechtsanwalt Sebastian Dosch ist seit 1999 Rechtsanwalt und seit 2007 Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) mit eigener Kanzlei in Heidelberg – und eigenem Blog “kLAWtext”. Seine Berufserfahrung sammelte er nicht nur als Anwalt, sondern auch in IT-Unternehmen, in der Softwareentwicklung, als Internet-Manager für einen Fachverlag und im Bereich Electronic Publishing. Dabei versteckt er sich nicht hinter juristischer Fachsprache, sondern spricht Klartext und bleibt so auf Augenhöhe mit seinen Mandanten.
[/titled_box]

 

Michael Klems ist Experte für die Recherche in professionellen Datenbanken und effiziente Suchstrategien in Online-Quellen. Seit 1991 ist der erfahrene Online-Profi für namhafte Entscheider und Top-Unternehmen in der Informationsbeschaffung tätig. Mit der Seminarreihe „Effiziente Internet-Recherche“ ist der gebürtige Kölner gefragter Referent für Seminare und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Michael Klems ist der Kopf hinter dem Online-Dienst infobroker.de.

| Twitter | XING | LinkedIn | YouTube | Seminare

Konfrontationsthema Leistungsschutzrecht – das neue Gesetz verstehen – Teil 1

Kaum ein anderes Thema spaltet aktuell die Verlagswelt so stark von der Blogospähre wie das Leistungsschutzrecht. Mit einer Änderung des Urheberrechtsgesetzes wollen die deutschen Verlage eine neue Erlösquelle generieren. Das Leistungsschutzrecht soll da ansetzen, wo bislang Suchmaschinen und Inhalte-Aggregatoren kostenfrei arbeiten konnten.

Wird damit die Verbreitung von Informationen im Internet zur Kostenfalle? Warum gehen die Verlage diesen Weg? Welche Rolle spielen Suchmaschinen, insbesondere Google in der geplanten Gesetzesänderung?

Anzeige

Der erste Beitrag der dreiteiligen Gesprächsreihe geht grundsätzlich auf das Leistungsschutzrecht ein.

Über das Thema Leistungsschutzrecht spricht Michael Klems (infobroker.de) mit Sebastian Dosch, Rechtsanwalt (Rechtsanwaltskanzlei Dosch, Heidelberg) in einer dreiteiligen Reihe.

Alternativer Download als MP3
(11,0 MB |12:35 min)

Das Gespräch wurde am 12.09.2012 aufgezeichnet.

infobroker.de Podcast auf dem SmartPhone -Für iTunes nutzen Sie diesen Link
http://itunes.apple.com/de/podcast/infobroker-de-podcast/id439577901

[info_box]Leistungsschutzrecht – dreiteilige Gesprächsreihe

Teil 1 – Konfrontationsthema – Leistungsschutzrecht – das neue Gesetz verstehen

Teil 2 – Fronten verhärtet im Leistungsschutzrecht – wer steht gegen wen?

Teil 3 – Was passiert, wenn das Leistungsschutzrecht kommt? – Szenarien im Gespräch [/info_box]

 

[titled_box title=“Im Gespräch“ bgColor=“#041018″]
Rechtsanwalt Sebastian Dosch ist seit 1999 Rechtsanwalt und seit 2007 Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) mit eigener Kanzlei in Heidelberg – und eigenem Blog “kLAWtext”. Seine Berufserfahrung sammelte er nicht nur als Anwalt, sondern auch in IT-Unternehmen, in der Softwareentwicklung, als Internet-Manager für einen Fachverlag und im Bereich Electronic Publishing. Dabei versteckt er sich nicht hinter juristischer Fachsprache, sondern spricht Klartext und bleibt so auf Augenhöhe mit seinen Mandanten.
[/titled_box]

 

Michael Klems ist Experte für die Recherche in professionellen Datenbanken und effiziente Suchstrategien in Online-Quellen. Seit 1991 ist der erfahrene Online-Profi für namhafte Entscheider und Top-Unternehmen in der Informationsbeschaffung tätig. Mit der Seminarreihe „Effiziente Internet-Recherche“ ist der gebürtige Kölner gefragter Referent für Seminare und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Michael Klems ist der Kopf hinter dem Online-Dienst infobroker.de.

| Twitter | XING | LinkedIn | YouTube | Seminare