4 wichtige Monitoring Maßnahmen auf die Unternehmen nicht verzichten sollten

Die Beobachtung von Fachthemen oder die Aktivitäten von bestimmten Unternehmen ist strategisch schon weitaus länger eine bekannte Maßnahme (Wettbewerbsbeobachtung), als vor dem Aufkommen des Begriffs Social Media Monitoring. Begann alles mit dem Ausreißen von Artikel aus Fachzeitschriften und dem Archivieren,  so haben sich die Möglichkeiten durch den Einsatz von Fachdatenbanken verbessert. Datenbanken sollten hier nicht […]

Mehr erfahren

Wer hat´s erfunden? – Vom Information Professional zum Information Manager

Schokoriegel und Waschpulver werden in den Zeichen einer Zeit umbenannt, um in veränderten Märkten Anteile halten oder noch besser gewinnen zu können. Daher ist es unserer Meinung nach an der Zeit den Begriff “Information Professional” hinter sich zu lassen und nun die Tätigkeitsbezeichung “Information Manager” zu verwenden. Erklärt sich einfacher Der Hintergrund für die Umbenennung […]

Mehr erfahren

Information Manager first – dann der Social Media Manager

Viel wird aktuell über den Beruf oder die Tätigkeit des Social Media Managers gesprochen. Die aktuellen Herausforderungen an Unternehmen durch die sozialen Medien und die Kommunikationsmöglichkeiten beherrschen schon recht lange die Medienlandschaft. Social Media hat eine starke Stimme auch in den Unternehmen. Die Bereiche Kommunikation und Marketing vergessen hier sehr gerne, dass Fachinformationen ebenso lebensnotwendig […]

Mehr erfahren

Fachinformationen – die Welt der Datenbanken – Start der neuen Reihe

Strategische Entscheidungen basieren auf Informationen – wir zeigen was geht und wo Grenzen liegen Recherche nach Informationen ist gleich die Suche in Suchmaschinen oder noch einfacher formuliert: “Das ist Googeln”. Doch hinter der Suche nach Informationen steckt weitaus mehr. Das Wissen um Quellen und vor allem auch die Zugänge zu Datenquellen sind ein enormer Informations- […]

Mehr erfahren

Was Information Professionals von 5 Köpfen der PR & Social Media Szene lernen können

Wie machen das eigentlich Mirko Lange, Kerstin Hoffmann, André Vatter, Nico Lumma und Klaus Eck? Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Beruf oder die Tätigkeit eines Information Professionals sehr abwechslungsreich und spannend sein kann. Die unterschiedlichen Fragestellungen und Herausforderungen bei den Rechercheaufträgen lassen kaum monotone Arbeitsstimmung aufkommen. Dies die eigenen Erfahrungen für die […]

Mehr erfahren

Warum kostenpflichtige Datenbanken kaum bekannt sind – 3 Gründe

Die Welle der Begeisterung haben Informationen aus Datenbanken noch nicht ausgelöst – die Gründe sind vielschichtig. Im Beitrag möchte ich die Gründe und Ursachen hinterfragen. Der Einsatz kommerzieller Informationsquellen zur Informationsgewinnung ist für viele Anwender ein sehr unbekanntes Wesen. Zu einem fast ähnlichen Aspekt habe ich mich heute mit einer Rechtsanwältin rund um die Markenrecherche […]

Mehr erfahren

Markendatenbanken der Ämter weltweit – kleine Linksammlung – große Wirkung

Eine Linksammlung zu Markenämtern ist keine hohe Kunst. Spannend ist jedoch, wenn sich jemand die Mühe macht, die Ämter mit Datenbank-Zugängen und den direkten Links aufzulisten. Der Vorteil für eine solche Adress-Liste liegt auf der Hand: Rechtsstände und Auskünfte zu Marken können gezielt lokal abgerufen werden. Für Anwälte im Segment Markenrecht das übliche  Tagesgeschäft. [pullquote1 […]

Mehr erfahren

Literaturstellen zum Thema „Klimatechnik in ICE Zügen“ – Klimaanlagen in Bahntechnik – Teil 1

Datenbanken haben in zahlreichen Recherchefällen einen klaren Vorteil gegenüber Suchmaschinen. Professionelle Datenbanksysteme greifen auf verschiedenste Literaturstellen zurück, die auch bereits 20-30 Jahre und noch älter sind.   Ein Paradebeispiel ist das aktuelle Thema „Klimatechnik in ICE Zügen“. Hier ist es äußerst interessant über die Literaturstellen zu ermitteln, welche Überlegungen in der Planungsphase zur Auslegun der […]

Mehr erfahren
X