So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Was ist ähnlich und was nicht? – Streitpunkt bei Widersprüchen im Markenwesen als Storygeber – Erinnern Sie sich noch an die Geschichte mit dem Apfelkind? Der Disput zwischen dem kleinen Bonner Cafe und Apple ging durch zahlreiche Medien. Marken können spannende Geschichten erzählen. Hier spielten Markendatenbanken als Faktengeber eine wesentliche Rolle. Blogs, Medien oder Fachveröffentlichungen

Wie wichtig ist für Unternehmen Social Media? Welche Strategien verfolgt ein Unternehmen in der Kommunikation? Welche Rolle spielen Kanäle wie Facebook, Twitter oder YouTube. Wir haben die Bilanzberichte der letzten 12 Monate von deutschen Unternehmen ausgewertet. Herausgekommen ist eine Listung von mehr als 700 deutschen Unternehmen die Social Media in den Lageberichten der Jahresabschlüsse benennen

Mit einem kleinen Video-Tutorial erläutern wir die Anwendung und Bestellung der Insolvenz-Reports die wir für verschiedene Branchen zu Festpreisen anbieten. Über die neue Bestelloberfläche können die Reports noch einfacher und schneller bestellt werden. Für die Online-Bestellung stehen alle gängigen Bezahlverfahren zur Verfügung. Die Reports werden per E-Mail im PDF-Format versendet.    

Der weltweite Markt für Druckereinmaschinen und Großanlagen ist weiter rückläufig. Die Branche erfährt momentan von Kooperationsgedanken der großen Anbieter Heidelberger Druckmaschinen und KBA. Ebenfalls ein weiterer Personalabbau bei den Unternehmen in Deutschland wird offen diskutiert. Im Gegensatz zum Neugeschäft zeigt der Bereich Service, Verbrauchsmaterialien und Wartung Wachstumsraten. Die mangelnde Liquidität von Unternehmen im europäischen Umfeld

Wir haben den Bereich der Branchendienste innerhalb der Meldungen zu Insolvenzverfahren ausgebaut. Neu im Angebot ist nun die Kunststoffbranche die für Aufkäufer von Maschinen oder Restbeständen interessant sein sollte. Die Meldungen zu Insolvenzverfahren der Kunststoff produzierenden und verarbeitenden Betriebe werden als Übersichtstabelle mit allen Angaben zum Insolvenzverwalter und Angaben zum Verfahren (Aktenzeichen / Insolvenzgericht) per

Auswertung von 10 Branchen zu laufenden und aktuellen Insolvenzverfahren Die Auswertung von amtlichen Bekanntmachungen zu Insolvenzen ist nach einer Branchenselektion nicht ohne weiteres möglich. Die amtlichen Suchmasken gestatten keine Suche im kompletten Veröffentlichungstext. Daher sind zumeist nur Recherchen nach dem Firmennamen oder anderen Selektionskriterien, wie Aktenzeichen, Amtsgericht oder Datum möglich. Eine Auswertung nach Branchen oder

Wir können mehr als einzelne Abfragen – Kombinations-Recherchen auch mit wenigen Angaben Vor kurzem erhielten wir einen Anruf mit der Frage, ob wir ein Insolvenzverfahren ermitteln könnten wenn nur der Name des Insolvenzverwalters und Name des Geschäftsführers bekannt ist. Antwort: Dies ist möglich. Im Bereich Insolvenzverfahren können wir verschiedenste Fragestellungen bearbeiten. Die wesentlichen Nachfragen listen

Mit einer aktuellen Umfrage auf den Serviceseiten zu den Recherchediensten Insolvenzverfahren wollen wir mehr wissen. Welche Daten sind für Sie von Interesse. [poll id=“2″]

Mit einer weiteren Branche werden die aktuellen Auswertungen zu Insolvenzverfahren erweitert. Neu im Boot „Gastronomie und Hotelerie“ die mit einer aktuellen Ausgabe heute am 19.03.2012 online gehen. In die aktuellen Auswertungen werden nur Eröffungen aktueller Form der letzten 2-3 Wochen aufgenommen. Ältere Eintragungen erbringen kaum noch einen Mehrwert für Interessenten so unsere Rückmeldungen seitens der

Der erste Schritt ist getan. Die Tabelle mit den Eckdaten der Top 25 Unternehmensberater ist online und geht jetzt in die eigentliche Arbeit. Die Tabelle eignet sich ideal den Überblick auf aktuelle Entwicklungen in den Unternehmen zu ermitteln. Die Tabelle wird nun fortlaufend überwacht und aktuelle Meldungen aus den Registern und Bilanzmeldungen aktuell eingespielt. Die

OBEN

Per E-Mail teilen