PASSWORD 02-2015 – die aktuellen Inhalte

Die aktuelle Ausgabe wird farbiger, zumindest auf dem Cover und dies tut dem Heft gut. Die Anfang Februar 2015 erschienene Ausgabe 02-15 in einer aktuellen Übersicht mit Verlinkung auf Beiträge im Volltext.   Die Beiträge in der Ausgabe 02-15 (Inhaltsverzeichnis) Holtzbrinck übernimmt Springer Ein neuer Global Player für Wissenschaftsinformationen (Seiten 6,20) 5 Chancen für Information […]

Mehr erfahren

Wachstumsbereiche: 5 Chancen für Information Professionals in 2015

Das Jahr ist noch jung und es lohnt sich, für die kommenden Monate einen Ausblick zu wagen. Für Information Professionals müssten eigentlich goldene Zeiten anbrechen, denn die Branche erstarkt seit zwei Jahren mit neuen Leitveranstaltungen und einer höheren Wahrnehmung in den Medien. Auch die Situation an den Arbeitsplätzen hat sich nicht verändert. Noch mehr Effizienz […]

Mehr erfahren

Dialog Proquest: Mehr Leistungen und höhere Preise in 2015

Im aktuellen Newsletter hat Dialog ProQuest zahlreiche neue Features im Segment der Patentdatenbanken und Ergebnisformate angekündigt.   Die Verbesserungen haben jedoch auch eine Erhöhung der Preise zur Folge. Proquest spricht von „slight increase“. Generell merkt man jedoch, dass Dialog ProQuest nach der Migration auf die neue Oberfläche step by step zum Tagesgeschäft kommt, wie man […]

Mehr erfahren

infobroker blog: Vom Corporate Blog zum Branchen Fixpunkt

Klaus Eck, der prblogger und sein Team haben zu einer Blogparade „Content Marketing und Corporate Blogs 2015 #cmcb15“ aufgerufen. Ich möchte die Chance der Teilnahme an dieser Parade in einem Schritt nutzen, um recht offen meiner Branche einzelne Schritte dieses einen Teil unserers Corporate Publishings näher zu bringen und zu erläutern. Den Lesern außerhalb der […]

Mehr erfahren

Info-Professionals: Ein neues Sternchen am Himmel

Persönlich finde ich es immer sehr angenehm, wenn der Kontakt gesucht wird und vor allem ein gewisses Engagement erfolgt. So im Falle der neuen Kollegin Marion Harders, dem Kopf hinter infovermittlerin.de.   Neue Kollegin bei den InfoPros: Marion Harders – infovermittlerin.de Marion Harders und Ihr Werdegang kann über die Webseite oder die Xing Seite verfolgt […]

Mehr erfahren

Währungsfolgen: Information Professionals im Schlagschatten des Franken

Die Aufwertung des Franken hat Folgen für Information Professionals. Eidgenössische Datenanbieter oder InfoPros drohen extrem teuer zu werden. Für deutsche Dienstleister können hingegen goldene Zeiten anbrechen. Wenn ein Bund Suppengrün in einem schweizer Migros Markt 4,30 EUR kostet und dagegen in Deutschland lediglich nur 0,99 EUR, so verwundert einen die Einkaufslaune der Schweizer in Deutschland […]

Mehr erfahren

Relaunch: InfoLit aus der Schweiz im neuen Webdesign

Mehr Bilder und vor allem die Fähigkeit des Abrufes von Informationen über mobile Endgeräte sind Standards einer modernen Webseite. Die InfoLit GmbH unter Andreas Litscher hat zum Jahresanfang die Webseite in einem neuen Look aufgestellt. Die Umstellung wurde ohne besondere Mitteilung durchgeführt. Bei einer regelmäßigen Sichtung von Professional Präsenzen ist uns die Neuerung aufgefallen. Mehr […]

Mehr erfahren

Blog Relaunch: Das nächste große Ding

Das alte Blog Layout hatte in vielfacher Hinsicht etwas ausgedient. Für den Außenbetrachter kaum erkennbar: Zahlreiche Funktionalitäten fehlten und die Arbeit ging nur schleppend beim Schreiben voran. Allerhöchste Zeit für einen Relaunch des infobroker Blog. Wertet man die Prognosen und Trends für 2015 aus, so stehen starke Bilder und Video-Inhalte ganz oben auf der Skala […]

Mehr erfahren

Info-Branche: Partygeflüster und noch lange kein Rumgeknutsche

Nein wir haben noch gar nicht so richtig angefangen. Es war mehr ein leichtes Annnähern wie man es aus von einer Party kennt. Erster Blickkontakt, man spricht miteinander, aber mehr war da noch nicht. Password hat mich zum Mann des Jahres gekürt. Dafür herzlichen Dank und es ist ein Lob für die Bemühungen eine lohnenswerte […]

Mehr erfahren

infoszene #37-2014 – Die Digitalisierung ist nicht mehr zu stoppen

  Die Spatzen pfeifen es schon länger vom Dach und haben sicherlich schon ein einges SpatzPhone. Eine SpatzWatch ist sicherlich auch schon auf der Wunschliste für Weihnachten. Die Digitalisierung hat den Verlagen jetzt im Bibliotheksgeschäft einen deftigen Schlag versetzt. Was über unseren Schreibtisch oder Sonar in punkto InfoSzene und anderes hereintrudelte wie immer in einem […]

Mehr erfahren
X