So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

Ein wichtiger Bestandteil für Ihren Markenschutz

Die Eintragung einer Marke beim jeweiligen Markenamt ist nur der erste Schritt für umfassenden Markenschutz. eine wesentliche Bedeutung kommt der Markenüberwachung zu. Auf diese Weise lassen sich kollidierende Anmeldungen neuer Marken effizient verhindern.

Das sollten Sie wissen

Viele Markeninhaber gehen von der Annahme aus, dass neue Markenanmeldungen nicht gegen eine bereits bestehende Marke vorgenommen werden. Zum einen wird angenommen, dass Markenanmelder immer eine Recherche durchführen und bereits eingetragene Marken respektieren.

Ab wann beginnt für Sie die Ähnlichkeit zu einer neuen Marken? Wie sieht dies der Neu-Eintragende? Was definieren Sie als identische Aussprache oder Aussehen bei einer Marke? Recht schnell können hier Meinungen auseinander gehen.

Mit einer Markenüberwachung meldet eine automatische Schaltung in Markendatenbanken umgehend kollidierende Markeneintragungen. Dies jedoch nicht nur 1:1 identisch sondern durch einen hochintelligenten Algorythmus auch ähnliche Eintragungen.

Es wird immer wieder angenommen dass die Markenämter eine Markenüberwachung vornehmen und Inhaber über bereits eingetragene Marken im Falle einer Kollidion informieren. Weit gefehlt, denn auch eine absolut identische Marke kann erneut eingetragen werden.

Die Markenurkunde spiegelt damit eine gewisse Scheinsicherheit ein. Der eigentliche nachfolgende zwingende Schritt nach einer Markeneintragung sollte daher eine Markenüberwachung sein.

Das ist nicht richtig. Viele Unternehmen binden einen Anwalt für eine rechtliche Beurteilung bei einer Kollisionsmeldung ein. Aber auch dieser Schritt ist nicht zwingend notwendig. So kann eine Markenüberwachung auch ohne Einschaltung eines Anwalts über einen versierten Recherche-Dienstleister vorgenommen werden.

Die Markenüberwachung ohne Anwalt ist deutlich günstiger. Die Beurteilung bei Kollisionen kann unserer Meinung nach mit einem gesunden Menschenverstand vorgenommen werden. Im eigentlichen müssen bei einer Kollison nur zwei Aspekte miteinander verglichen werden. Zum einen die Marke und zum anderen die Waren und Dienste.

Eine neue eingetragene Marke wird für 3 Monate offen gelegt. Während dieser Zeit kann bei einer Kollision Widerspruch gegen die neue Marke eingelegt werden. Läuft das Widerspruchsverfahren ab, so ist eine bereits eingetragene Marke nur per Löschung zu entfernen.

Das Löschungsverfahren ist sehr kostenintensiv und benötigt eine sehr lange Zeit. Mit einer Markenüberwachung wird frühzeitig innerhalb der Widerspruchsfrist eine Kollision gemeldet. Auf diese Weise können gegnerische Marken zu einem Bruchteil der Kosten gegenüber einem Löschungsverfahren angegangen werden.

Stellen Sie sich einmal vor eine kollidierende Marke wird eingetragen und Sie erfahren dies erst per Zufall nach recht langer Zeit. Es häufen sich jedoch die Verwechselungen im Markt. Die Probleme mit Kunden und auch Lieferanten beginnen. Wer ist der andere mit der beinahe gleiche Marke? Ein Rechtsstreit zieht sich hin und verursacht hohe Kosten. So ist die Ausgabe von 30 Cent pro Tag beispielsweise für eine deutsche Markenüberwachung ein sehr geringer Betrag zum Verhältnis des Ärgers mit einer eingetragenen Marke.

Wir bieten Ihnen die Markenüberwachungen zu mehr als 160 Ländern weltweit. Alle Leistungen werden zum Festpreis angeboten. Es entstehen keinerleit Zusatzkosten. Wir berate Sie gerne. Sprechen Sie uns an. Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service.

markenüberwachung-leistungen

Wortmarken / Wort-Bildmarken Überwachung

Die Markenüberwachungen werden als Ähnlichkeitsüberwachung mit einem sehr leistungsstarken Suchalgorithmus geschaltet. Das Überwachungsystem ermittelt phonetisch, sprachliche und textliche Ähnlichkeiten. Bei Bildmarken- / Logos werden ähnlich aussehende Figuren oder Formen aufgefunden.

Neben der Ähnlichkeitsüberwachung wird eine Identitätsüberwachung ohne Klasseingrenzung geschaltet. Auf diese Weise werden Sie auf Treffer außerhalb Ihrer Markenklassen ebenfalls aufmerksam gemacht.

Festpreis unabhängig von der Treffermenge

Der Festpreis beinhaltet die Markenüberwachung für 12 Monate. Im Preis sind die Lieferungen der Kollisionsberichte per E-Mail unabhängig von der Treffermenge enthalten.

Faire Preispolitik: Die Markenüberwachung verlängert sich nicht automatisch nach 12 Monaten. Wir fragen rechtzeitig vor Ablauf nach, ob die Überwachung verlängert werden soll. Sie gehen damit keinerlei Dauerabonnement ein.

Jetzt kostenfreies Preisangebot Markenüberwachung einholen >>

Umfangreiche Kollisionsberichte mit allen wichtigen Daten

Sie erhalten die Kollisionsberichte im Word-Format umgehend nach Erscheinen zugesendet. Die Kollisionsberichte führen alle Daten der gegnerischen Marke (Marke, Register, Aktenzeichen, Inhaber, Klassen und Waren). Diese sind im Bericht Ihrer Marke gegenüber gestellt. Auf diese Weise lassen sich Überschneidungen gut erkennen.

Neben den einzelnen Kollisionsberichten erhalten Sie eine Monatsübersicht im Excel Format. Auf diese Weise behalten Sie die Übersicht.

Das passende Markenüberwachungs-Paket für Ihren Bedarf

Wählen Sie über die Links das passende Länder- oder Regionenpaket für Ihre Markenüberwachung aus. Fertig konfektioniert bieten wir die Standard Gruppen –Deutschland- / Europa (EU28) oder Internationale Überwachung (165 Länder) an.

Gerne konfigurieren wir Ihnen einzelne Länder oder Regionen gegen ein Angebot. Sprechen Sie uns hierfür einfach an.

Sie haben nicht nur eine Marke die überwacht werden soll? Sprechen Sie uns an gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Preisangebot ab einer Menge von 5 Marken.

Jetzt kostenfreies Preisangebot Markenüberwachung einholen >>

Keine eigene Einrichtung - professionelle Leistung

Wir übernehmen die Schaltung in den Datenbanken für Sie. Für Sie bedeutet das eine denkbar einfache Platzierung Ihrer Überwachungs-Anfrage. Wir benötigen von Ihnen lediglich den Begriff der Marke und die zu überwachenden Klassen.

Noch einfacher geht es, wenn Sie uns Ihre Marke als Referenz nennen. Bei Wort/Bildmarken oder Logos senden Sie uns das Aktenzeichen der Marke oder das Logo einfach per E-Mail zu.

Sobald die Schaltung vorgenommen wurde erhalten Sie eine Benachrichtigung von von uns.

Wichtige Bausteine einer Markenüberwachung

Bei Treffern im Rahmen einer Markenüberwachung zählt jeder Tag. So haben Sie genügend Zeit, um eine Gegenstrategie aufzubauen. Fatal sind hier monatliche oder quartalsweise Berichte als einzige Zusendung.

Eine Markenüberwachung sollte auf Ähnlichkeit und auf Identität überwacht werden. Die Ähnlichkeitsüberwachung ermittelt alle Neu-Meldungen die sich phonetisch oder in Schreibweise an die Marke annähern.

Wichtig, denn meldet ein Big-Player mit einem großen Kommunikations- oder Werbebudget eine Marke an so wird er in einem anderen Bereich den von Ihnen geführten Markennamen verwenden. Mit Hilfe eines Anwalts kann hier entgegengewirkt werden.

Kein Mensch kann beurteilen wie viele Treffer im Rahmen einer Überwachung erzeugt werden. Daher sollte immer ein Festpreis für 12 Monate vereinbar werden.

Vergisst man die Kündigung einer Markenüberwachung laufen Verträge ohne Nutzen weiter. Achten Sie darauf, dass Sie flexibel bleiben. Vermeiden Sie Abo-Modelle bei denen eine automatische Verlängerung einer Markenüberwachung enthalten ist. Bei den infobroker.de Markenüberwachung sprechen wir Sie frühzeitig bezüglich einer Verlängerung der Überwachung auf weitere 12 Monate an.

Geringe Kosten für einen Starken Schutz mit einer Laufzeit von 12 Monaten.

Weitere Länder & Regionen

Wählen Sie das Land über unsere Listen aus. Sie gelangen über die Auswahl auf die passende Bestell- und Service-Seite.

Markenüberwachung Afghanistan
Markenüberwachung Ägypten
Markenüberwachung Albanien
Markenüberwachung Algerien
Markenüberwachung Andorra
Markenüberwachung Angola
Markenüberwachung Anguilla
Markenüberwachung Antigua
Markenüberwachung Argentinien
Markenüberwachung ARIPO
Markenüberwachung Armenien
Markenüberwachung Aruba
Markenüberwachung Aserbaidschan
Markenüberwachung Äthiopien
Markenüberwachung Australien
Markenüberwachung Bahamas
Markenüberwachung Bahrain
Markenüberwachung Bangladesh
Markenüberwachung Barbados
Markenüberwachung Benelux
Markenüberwachung Bermuda
Markenüberwachung Bhutan
Markenüberwachung Bolivien
Markenüberwachung Bosnien
Markenüberwachung Brasilien
Markenüberwachung Brit.Territorium i.Indi.Ozean
Markenüberwachung Britische Jungferninseln
Markenüberwachung Brunei
Markenüberwachung Bulgarien
Markenüberwachung Burundi
Markenüberwachung Chile
Markenüberwachung China
Markenüberwachung Costa Rica
Markenüberwachung Dänemark
Markenüberwachung Deutschland
Markenüberwachung Dominica
Markenüberwachung Dominikanische Republik
Markenüberwachung Dschibuti
Markenüberwachung Ecuador
Markenüberwachung El Salvador
Markenüberwachung Eritrea
Markenüberwachung Estland
Markenüberwachung EU Gemeinschaftsmarke
Markenüberwachung Finnland
Markenüberwachung Frankreich
Markenüberwachung Georgien
Markenüberwachung Ghana
Markenüberwachung Grenada
Markenüberwachung Griechenland
Markenüberwachung Großbritannien
Markenüberwachung Guatemala
Markenüberwachung Guyana
Markenüberwachung Haiti
Markenüberwachung Honduras
Markenüberwachung Hongkong
Markenüberwachung Indien
Markenüberwachung Indonesien
Markenüberwachung Irak
Markenüberwachung Iran
Markenüberwachung Irland
Markenüberwachung Island
Markenüberwachung Israel
Markenüberwachung Italien
Markenüberwachung Jamaika
Markenüberwachung Japan
Markenüberwachung Jemen
Markenüberwachung Jordanien
Markenüberwachung Kaimaninseln
Markenüberwachung Kambodscha
Markenüberwachung Kanada
Markenüberwachung Kap Verde
Markenüberwachung Kasachstan
Markenüberwachung Katar
Markenüberwachung Kenia
Markenüberwachung Kirgisistan
Markenüberwachung Kolumbien
Markenüberwachung Kosovo
Markenüberwachung Kroatien
Markenüberwachung Kuba
Markenüberwachung Kuwait
Markenüberwachung Laos
Markenüberwachung Lettland
Markenüberwachung Libanon
Markenüberwachung Liberia
Markenüberwachung Libyen
Markenüberwachung Liechtenstein
Markenüberwachung Litauen
Markenüberwachung Macao
Markenüberwachung Madagaskar
Markenüberwachung Malaysia
Markenüberwachung Malediven
Markenüberwachung Malta
Markenüberwachung Marokko
Markenüberwachung Mauritius
Markenüberwachung Mazedonien
Markenüberwachung Mexiko
Markenüberwachung Moldavien
Markenüberwachung Monaco
Markenüberwachung Mongolei
Markenüberwachung Montenegro
Markenüberwachung Montserrat
Markenüberwachung Mosambik
Markenüberwachung Myanmar
Markenüberwachung Namibia
Markenüberwachung Nepal
Markenüberwachung Neuseeland
Markenüberwachung Nicaragua
Markenüberwachung Niederländische Antillen
Markenüberwachung Nigeria
Markenüberwachung Nordkorea
Markenüberwachung Norwegen
Markenüberwachung OAPI
Markenüberwachung Oman
Markenüberwachung Österreich
Markenüberwachung Pakistan
Markenüberwachung Palästina
Markenüberwachung Panama
Markenüberwachung Papua-Neuguinea
Markenüberwachung Paraguay
Markenüberwachung Peru
Markenüberwachung Philippinen
Markenüberwachung Polen
Markenüberwachung Portugal
Markenüberwachung Puerto Rico
Markenüberwachung Ruanda
Markenüberwachung Rumänien
Markenüberwachung Russland
Markenüberwachung Sambia
Markenüberwachung São Tomé und Príncipe
Markenüberwachung Saudi-Arabien
Markenüberwachung Schweden
Markenüberwachung Schweiz
Markenüberwachung Serbien
Markenüberwachung Seychellen
Markenüberwachung Sierra Leone
Markenüberwachung Singapur
Markenüberwachung Slowakei
Markenüberwachung Slowenien
Markenüberwachung Spanien
Markenüberwachung Sri Lanka
Markenüberwachung St. Kitts und Nevis
Markenüberwachung St. Lucia
Markenüberwachung St. Vincent und die Grenadinen
Markenüberwachung Südafrika
Markenüberwachung Sudan
Markenüberwachung Südkorea
Markenüberwachung Surinam
Markenüberwachung Syrien
Markenüberwachung Tadschikistan
Markenüberwachung Taiwan
Markenüberwachung Thailand
Markenüberwachung Trinidad und Tobago
Markenüberwachung Tschechische Republik
Markenüberwachung Tunesien
Markenüberwachung Türkei
Markenüberwachung Turkmenistan
Markenüberwachung Turks- und Caicosinseln
Markenüberwachung Uganda
Markenüberwachung Ukraine
Markenüberwachung Ungarn
Markenüberwachung Uruguay
Markenüberwachung USA
Markenüberwachung Usbekistan
Markenüberwachung Venezuela
Markenüberwachung Vereinigte Arabische Emirate
Markenüberwachung Vietnam
Markenüberwachung Weißrussland
Markenüberwachung Zypern

Online Angebotsanfrage

Sie benötigen ein individuelles Angebot?

Für Inhaber von mehreren Marken oder Schaltung von Regionen - Sprechen Sie uns an!

OBEN

Per E-Mail teilen