Online Lesestoff #3 – Kaputte Corporate Blogs, Google ist ein Mensch und Social Media ein großes Spiel

Die ganze Schreiberei um das Unternehmen kann man sich laut Nico Lumma ersparen. Auf jeden Fall so wie es aktuell viele Corporate Blogs vormachen. Die Inhalte von Blogs werden laut einer Studie von Jochen Mai kaum bis wenig kommentiert und zmeist an den Bedürnissen der Leserschaft vorbei geschrieben. Diese Thesen führen natürlich zu einer lebhaften Debatte in den sozialen Netzen aber auch den Medien. 

 

Grmpf – Hört auf so einen Bockmist zu schreiben

 

Geschichten erzählen kann einfach sein sagt Storehouse

lesestoff-3-storehouse
Ein paar Bilder und Video auf dem iPad schubsen den Text nicht vergessen und eine gute Story ist komplett

Klar im Vorteil sind bei diesem Tipp die Besitzer eines iPads. Die App von Storehouse macht das Erstellen von Geschichten mit aufgenommenen Bildern und Videos zum Kinderspiel. Schaut man sich die Demo-Videos an so kommt man wahrlich in´s Schwärmen. Die kostenfreie App sollte man auf jeden Fall einmal ausprobieren.

 

 

Wenn man so Datenbank-Recherche erklären könnte

lesestoff-3-erklaer-social-media
Übersichtlich und kurzweilig – die Social Media Einführung für Einsteiger

Wäre schön und vor allem toll, wenn es so etwas für die Recherche in komplexen Datenbanken und dem Einsatz von Information Professionals gäbe? Aus diesem Grunde liste ich diesen Link. Entweder bekommen wir das bei infobroker.de einmal gebacken oder ein anderer fühlt sich berufen.  Die Einführung in die Social Media Welt ist mit einzelnen Textpassagen gut aufgebeitet und über eine Kapitelführung auch keine Klick-Pflichtkür.

 

Google wird oder ist das Internet Google?

lesestoff-3-google-framework
Ist Google+ nun wichtig oder nur eine Spielerei?

Viele Unternehmen sind im Zweifel, ob man nun nach Facebook oder Twitter den weiteren Kanal in Form von Google+ einsetzen sollte. Heinz Günter Weber zeigt in seinem Beitrag „Die wachsende Bedeutung von Google+ für Unternehmen – mit Infografik und Begriffsklärung“ und auch auf der Infografik wie man Google und vor allem Google+ im Gesamtkontext sehen sollte. Die Infografik zeigt zudem wie einnehmend die Google Welt das Internet in vielen Bereichen einnimmt.

 

Toller Arbeitsplatz – Google als Mensch

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Eine Engelsgeduld muss dieser freundliche und doch teilweise genervte Mitarbeiter aufbringen der Google als Mensch simuliert. Gut gemachte Comedy die nur zu deutlich zeigt wie im Netz gesucht wird. Ein Fundstück von Michael Krokers Blog Look @ IT (WirtschaftsWoche).

 

Wie war Ihre Online Woche? Wie sehen Sie die Sache mit Blogs und Content? Ich freue mich auf Kommentare und Feedback.

[randomtext category=“Klems-Autorenbox“]