So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

infobroker.de Corporate Blog

Die neuesten Trends in Fachinformationen und Datenbanken

Eine Markenüberwachung ist ein wichtiger Schritt nach dem erfolgreichen Anmeldungen und Eintragen einer Marke. Dies trifft für deutsche oder europäische Marken (Gemeinschaftsmarken) zu. Mit Hilfe einer Ähnlichkeitsüberwachung werden die Inhaber von Wort- aber auch Wort-/ Bildmarken über kollidierende Markeneintragungen informiert und können gegen die störende Marke vorgehen. Wird keine Markenüberwachung geschaltet können die Folgen bei

Eine Markenüberwachung gehört zum nachfolgenden Schritt nach der erfolgreichen Eintragung einer Marke in ein Markenregister. Mit Hilfe einer Überwachung können frühzeitig störende neue Marken identifiziert und frühzeitig über ein Widerspruchsverfahren angegangen werden. Fatal wird es, wenn eine Marke bereits eingetragen ist. Hier nur über ein sehr kostenintensives Löschungsverfahren der Versuch unternommen werden eine Marke aus

OBEN

Per E-Mail teilen