So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

Effizienter Markenschutz

Markenüberwachung in der Touristik

Wie Nachahmer frühzeitig gestoppt werden

Eine bekannte und vor allem starke Marke ist wichtig für Unternehmen im Markt. Diese sorgt für eine gute Erkennbarkeit bei Kunden und Zielgruppen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind enorme Anstrengungen und finanzielle Mittel notwendig.

Wie ein Reiseveranstalter seine Markenrechte vor Verletzungen schützt

Das Unternehmen bietet als Tourismusunternehmen Pauschalreisen in Destinationen in Europa und Afrika an. Das Unternehnen hat seinen zentralen Sitz in Deutschland verfügt jedoch über lokale Büros in mehr als 8 Ländern. Der Touristikdienstleister verfügt über einige Marken die als EU-Gemeinschaftsmarken mit einer internationalen Ausweitung auf Länder im Bereich IR erweitert wurden.

Vor wenigen Monate stellte das Unternehmen eine Markenanmeldung im Ausland mit exakt dem gleichen Markenbegriff fest. Nur mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand konnte der Markenverletzer in die Knie gezwungen werden.

Die Geschäftsleitung war alarmiert. Wie können zukünftige Marken die sehr ähnlich zur Marke des Tourismusunternehmens sind entdeckt werden? Auf welche Weise kann ein Monitoring Marken frühzeitig diese Marken entdecken und der Geschäftsleitung melden? Gibt es eine Dienstleistung die auch innerhalb der Kosten moderat arbeitet?

Mit einer Markenüberwachung über die infobroker.de Monitoring Dienste werden Anmeldungen in den 28 EU Einzelländern gescannt. Dabei werden alle neuen Marken erfasst die identisch aber auch ähnlich zur Marke des Reiseveranstalters angemeldet werden. Per E-Mail erhält die Geschäftsleitung des Tourismus-Unternehmens alle Kollisionsmeldungen zugesendet. Für eine leichte Auswertung sorgt eine monatliche Excel Übersicht. Der Geschäftsführer hatte vor dem Projekt großen Wert darauf gelegt, dass er Meldungen direkt auf sein SmartPhone erhält da er internationel häufig unterwegs ist.

Die Überwachung hat sich bereits nach wenigen Monaten bezahlt gemacht. Ein Wettbewerber aus dem Tourismus-Umfeld konnte lokalisiert werden der mit ähnlichen Namensbestandteilen ein neues Angebotssegment aufbauen will. Hier konnte die Markenüberwachung neben einem rechtlichen Monitoring gleich die Funktion einer Wettbewerbsbeobachtung einnehmen.

Mit diesen Diensten schützen Sie Ihre Markenrechte

Markenüberwachung Deutschland
In wenigen Minuten eingerichtet+

Markenüberwachung Deutschland

Der perfekte Schutz für eine deutsche Marke. Bereits ab 135,- EUR pro Jahr ohne Zusatzkosten.
Markenüberwachung Europa (EU28)
Markenüberwachung EU jetzt schalten+

Markenüberwachung Europa (EU28)

Für Inhaber einer EU-Gemeinschaftsmarke der passende Service und Schutz.
Beratung gesucht?
Unverbindliche Angebotsanfrage jetzt starten+

Beratung gesucht?

Wir beraten Sie gerne - wenn es um Ihre Marke geht. Sprechen Sie uns an.
OBEN

Per E-Mail teilen