Handy vor das Gesicht halten und abdrücken. Selfies kennt jeder, doch jetzt kommt mit Dronies Interaktion hinzu und die Neuseeländer haben für den Tourismus direkt eine Idee daraus entwickelt.

Stellen Dir vor Du bist gerade auf der Skipiste und möchtest Deinen Freunden und Verwandten ein nettes Bild senden. Also SmartPhone raus, Selfie schiessen und per Social Media an den Freundeskreis schicken.

Die Neuseeländische Tourismus-Behöre hat aus dem Selfie die Idee des Dronie entwickelt. Dabei nimmt eine Drohne den Touri auf und steigt dann in die Höhe. Das Video kann dann mit dem Hashtag #NZdronie im Netz geteilt werden.

Idee schon älter – aber der virale Effekt kommt jetzt

Dronies gibt es schon eine Vielzahl im Netz. Aber mit der Aktion der Neuseeländer bekommt das Thema richtig Drive im wahrsten Sinne des Wortes.

Kennt Ihr spannende Dronies im Netz? Dann einfach den Link in die Kommentarfunktion posten. Wir machen daraus einen Best-Of-Dronie Artikel. Oder einfach via Twitter mit #bestdronie posten.


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/33/d90197028/htdocs/magazin/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 997

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here