In der Stockholmer U-Bahn fährt ein Zug ein. Eigentlich nichts besonderes sollte man meinen. Achten Sie im Video jedoch einmal auf die Video-Werbetafel in der Bildmitte. Ja Sie haben richtig gesehen. Das Haar des Modells beginnt zu wehen, sobald die U-Bahn in den Tunnel fährt.

Die pfiffige Kampagne der schwedischen Apotheken-Kette „Apotek“ zeigt, was an Innovationen in der Darstellung und Interaktion in Sache Werbung noch möglich ist.

British Airways hat es bereits schon einmal vorgemacht

Ganz so neu ist die Werbeform jedoch nicht. Bereits im November des letzten Jahres hatte British Airways eine Video-Tafel in Aktion die auf vorüberfliegende Flugzeuge reagierte.

Beide Werbetafeln funktionieren mittels einer Sensor-Steuerung und reagieren auf das jeweilige Ereignis. Das Making Of der Video-Tafel in der Stockholmer U-Bahn kann in einem Making Of bewundert werden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here