Zum Schutz Ihrer Privatsphäre
Auf vielen Websites werden Daten der Besucher gespeichert, ohne dass klar ist, wie damit umgegangen wird.

infobroker.de nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten das Vertrauen der Nutzer in das Internet stärken und aus diesem Grund offen legen, wann welche Daten gespeichert und wie sie verwendet werden.

Gemäß der hohen Bedeutung, die wir einem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten beimessen, möchten wir hiermit unseren Umgang mit Daten offen legen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen u.a. Informationen wie bürgerlicher Name, Anschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter.

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie unser Feedback-Formular verwenden oder sich online bewerben, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben möchten.

Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten werden im Falle einer Auftragsbearbeitung nur innerhalb von infobroker.de verwendet. Da wir allen Kunden höchste Diskretion zusichern leiten wir kundenbezogene Daten nicht an Dritte weiter.

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Informationen an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Soweit infobroker.de gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, werden Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt.

Für andere Zwecke gibt infobroker.de Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Cookies
Cookies sind Textdateien, die automatisch auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden und unter anderem zur Erfassung von Informationen bezüglich der Nutzung einer Website dienen. In einigen Fällen dienen Cookies dazu, zu einem früheren Zeitpunkt von einem Nutzer angegebene persönliche Daten wieder abzurufen. Alle gängigen Browser verfügen über Funktionen, mit denen die Annahme von Cookies gesteuert werden kann, so dass eingehende Cookies nur nach Bestätigung durch den Benutzer angenommen oder aber generell abgewiesen werden.

Log-Dateien
Bei jedem Zugriff auf diese Website werden automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei („Logfile“) gespeichert. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde (soweit ermittelbar)

* Datum und Uhrzeit des Daten- bzw. Seitenabrufs
* Name der abgerufenen Datei
* Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
* übertragene Datenmenge
* verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem

Die Personenbezogenheit von IP-Adressen in Logfiles ist nach wie vor umstritten. Das Protokollieren von IP-Adressen der zugreifenden Rechner liefert zunächst rein rechnerbezogene Daten, Rückschlüsse auf die Person sind im Regelfall nur in Verbindung mit den beim Provider des Nutzers erfassten Daten möglich. Insofern stellen Logfiles automatisch gesammelte Informationen dar, die keine personenbezogenen Daten sind.

infobroker.de verwendet diese Informationen für statistische Auswertungen, um die Attraktivität dieser Websites zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern. Eine personenbezogene Verwertung oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Kinder
Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an infobroker.de übermitteln. infobroker.de legt allen Eltern und Erziehungsberechtigten nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen.

infobroker.de wird keine personenbezogenen Daten von Kindern anfordern, sammeln, in irgendeiner Weise verwenden oder an Dritte weitergeben.

Sicherheit
infobroker.de trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites
Diese Website enthält Links, die auf andere Websites zeigen. infobroker.de hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen ebenfalls einhalten und kann daher keine Verantwortung für deren Datenschutzpraktiken übernehmen.

Fragen und Kommentare
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@infobroker.de. Die Weiterentwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen an unsere Datenschutz Grundsätze erforderlich. Sie werden an dieser Stelle rechtzeitig über alle Änderungen informiert.

Weitere Informationen
Näheres zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier:

http://www.bfd.bund.de
http://www.datenschutz.de
http://www.datenschutz-berlin.de

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

admin

Sie finden uns auf Google+

Hinterlassen Sie einen Kommentar