Erläuterung des Status „Versendet“
Das Ergebnis der E-Mail wurde per separater E-Mail versendet. Sie erhalten die Mitteilung über den Versand mittels der Status E-Mail.

Wichtig!
Recherche-Ergebnisse werden von infobroker.de NICHT online abgespeichert. Im persönlichen Kundenkonto liegen keine Ergebnisse zum Download vor. Jeglicher Ergebnistransfer findet per E-Mail statt. Erst bei Empfangsproblemen legen wir die Ergebnisse auf einem Server zum Download bereit. Sollten Sie das Ergebnis nicht erhalten haben, finden Sie in diesem Text weitere Hinweise was zu unternehmen ist.

Das infobroker.de Status-System
Die infobroker.de Recherche-Aufträge werden über ein Online-Status System protokolliert. Über das Status-System sind die einzelnen Schritte, wie Auftragseingang, Rückfragen und Ergebnisversand dokumentiert. Änderungen im Auftragsstatus werden parallel mit einer Status E-Mail dokumentiert.

Ergebnisversand bei infobroker.de
Die Ergebnisse einer infobroker.de Recherchedienstleistung werden per E-Mail versendet. In der Regel wird das Ergebnis als PDF- oder Word Anhang zugesendet. Sie erhalten bei Ergebnisversand folgende E-Mails

  • E-Mail mit Ergebnisanhang
  • Status E-Mail

Problem:  Die Status-Mail ist eingetroffen – die Ergebnis E-Mail ist bislang nicht eingetroffen

Dieser Artikel soll Ihnen bei Nicht-Erhalt eines Rechercheergebnis direkt online eine Hilfestellung geben.

Erste Maßnahme bei ausbleibendem Rechercheergebnis
Prüfen Sie bitte umgehend den Auftragsstatus im Kundenkonto bei infobroker.de. Hier können Sie einsehen in welchem Status sich der Auftrag befindet und wann dieser ggf. an Sie übersendet wurde. Wichtig: Rechercheergebnisse befinden sich NICHT im Kundenkonto. Diese werden immer als separate eigenständige E-Mail an Sie versendet.

Klicken Sie hier auf den Link für den Abruf des Online-Status: Login in das Kundenkonto

Die Auftragsbearbeitung bei infobroker.de unterliegt strengen Qualitätsgesichtspunkten. Diese sind über unsere Online-Erfahrung seit 1991 stetig gewachsen und werden kontinuierlich verbessert.

Mit zahlreichen Maßnahmen wollen wir den Ergebnisversand sicherstellen

  • Direkte Protokollierung aller Schritte im Auftragsstatus
  • Online-Archiv-System für Auftragsergebnisse bei zeitkritischen Aufträgen
  • Rechnungsversand immer erst nach Auftragsversand
  • Speicherung der Recherche-Ergebnisse

 

Das können Sie tun
Im heutigen Internet-Zeitalter ist der Verlust einer E-Mail eher selten bis zu nahezu unwahrscheinlich. Bei Problemen stellen zumeist technische Hindernisse auf der Empfangsseite ein Problem dar oder verhindern den Empfang der Ergebnis E-Mails.

Parallel können Sie von Ihrer Seite erste Schritte unternehmen, um vielleicht mit eigenen Mitteln doch die Ergebnismail aufzufinden.

Prüfen Sie die Empfangsadresse
Sie haben bei der Auftragsvergabe eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten. Prüfen Sie innerhalb der Bestätigungsmail, welche E-Mail Adresse Sie eingetragen haben. Sie finde diese Angabe am Ende der Bestätigungsmail.

Sie haben keine Bestätigungs E-Mail erhalten
Rufen Sie Ihr Kundenkonto auf und prüfen Sie den Auftragsstatus. Klappt der Login, so werden die ausgesendeten E-Mails von infobroker.de durch Schutzmaßnahmen auf Ihrer Seite nicht durchgeleitet (Firewall, Spam- oder Unbekannt-Ordner).

Sie können sich nicht in das Kundenkonto einloggen
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die E-Mail Adresse mit der Sie meinen sich eingetragen zu haben. Sollt der Login nicht klappen ist dies zumeist ein Beleg dafür, dass die von Ihnen im Auftraformular eingetragene E-Mail Adresse einen Schreibfehler enthalten hat. Bitte senden Sie uns eine Mitteilung über das Kontaktformular mit einer korrekt geschriebene E-Mail Adresse.

Spam- oder Unbekannt-Ordner prüfen
Die E-Mails von infobroker.de werden unter Umständen durch technische Schutzmaßnahmen auf Ihrer Seite geblockt oder in spezielle Unterverzeichnisse abgespeichert. Beispielsweise bieten Free-Mailer wie FreeNet, GMX oder Web.de sogenannte Spamverdacht oder Unbekannt-Ordner. Durch den Namensbestandteil „broker“ innerhalb der Absenderadresse oder als noch unbekannter Versender werden E-Mail unter Umständen dort abgelegt.

Sollten Sie in einem Unternehmen oder größerer IT-Struktur arbeiten setzen Sie sich parallel mit dem Systemadministrator in Verbindung. Dieser kann ggf. ebenfalls hilfreich unterstützen.

So helfen wir Ihnen
Selbstverständlich senden wir Ihnen das Ergebnis erneut zu. Parallel wird das Ergebnis im infobroker.de Archiv für Sie abgespeichert. Auf diese Weise lässt sich die Ergebnisdatei direkt über das World Wide Web abrufen.

Wichtige Hinweise für Abend-, Nachtstunden, Wochenende und Feiertags
Die erneute Zusendung der Ergebnisse oder das Aufspielen der Daten in das infobroker.de Archiv ist für uns nur innerhalb der Service-Zeiten (Mo.-Fr. 08.00 – 17.00 Uhr) recht zeitnahe möglich. Wir sind jedoch bemüht schnellstmöglich ausserhalb dieser Zeiten zu helfen. Wir halten Sie in diesem Fall per E-Mail und dem Auftragsstatus auf dem Laufenden.

Aus Sicherheitsgründen haben wir von ausserhalb keinen Zugriff auf die Ergebnisdaten in elektronischer Form. In diesem Fall wird manuell die Datei für Sie beschafft.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

admin

Sie finden uns auf Google+

Hinterlassen Sie einen Kommentar