Aufgrund der aktuellen Lage wird diese Seite vorerst nicht weiter aktualisiert. (Stand 20.07.2020)

Die Auswirkungen der Coronavirus Pandemie erreichen Personen und Unternehmen weltweit. Jeder Einzelne und auch jedes Unternehmen ist in unterschiedlicher Weise durch die Ereignisse betroffen und spürt mögliche Einschränkungen. Als Information Professional mit zentraler Bedeutung für den Informationstransfer von Top-Entscheidern wollen wir sie an dieser Stelle umfassend über unsere aktuelle Lage informieren.

Verlängerte Verfügbarkeit von Firmenauskünften, Registerdaten und Insolvenz-Checks

Aufgrund der verstärkten Nachfrage sind unsere Firmenauskunft-Dienste werktäglich bis 22.00 Uhr besetzt und werden binnen 4 Stunden beantwortet. Auch am Wochenende ist der Service mit einer Lieferzeit von 4 Stunden verfügbar. Dies ohne Aufpreis. Weitere Informationen entnehmen Sie der jeweiligen Service-Beschreibung.

Keine Einschränkung des Geschäftsbetriebs von infobroker.de

Datenbank-Dienste und Informations-Provider sind IT-getriebene Serviceleistungen. Aktuell sind durch die Corona-Pandemie bei unseren Informationsprovidern keine Einschränkungen bekannt oder bemerkbar. Selbstverständlich stehen wir mit unseren Informationspartnern in einem engen Kontakt, um möglichen Engpässen gezielt begegnen zu können.

Als Information Professional mit Zugriff auf nationale und internationale Datenbanken ist der Sitz unseres Unternehmens zweitrangig. Abfragen zu Datenbanken und die Zusammenstellung von Informationseinheiten lässt sich vollkommen ortsunabhängig realisieren. Home Office oder mobiles Arbeiten wird bereits seit Jahren von uns professionell betrieben.

Unser Firmensitz und die Büroräume sind durch die aktuelle Lage nicht eingeschränkt. Wir sind daher zu den bekannten Servicezeiten werktäglich von 09.00 – 17.00 Uhr telefonisch erreichbar. Selbst bei einem Ausfall der Räumlichkeiten im Falle möglicher Ausgangssperren oder Gebäudeschliessungen haben wir Vorkehrungen getroffen, um eine telefonische Erreichbarkeit zu gewährleisten. Auch die Online-Servicedienste wären bei einer nationalen Notstandssituation 24 Stunden täglich erreichbar.

Fortlaufende Bearbeitung von Recherchediensten

Die über unsere Online Präsenz angebotenen Recherchedienste werden in gewohnter Weise bearbeitet. Einschränkungen oder Verzögerungen sehen wir nicht. Sollte Engpässe entstehen informieren wir frühzeitig über solche Entwicklungen.

Insolvenz-Daten jetzt täglich im Update

Bislang haben wir die frei verfügbaren Listungen zu Meldungen zu Insolvenzverfahren im 14 Tage Rhythmus aktualisiert. Ab sofort werden von uns die Updates täglich vorgenommen.

Absage von Schulungs- und Seminartätigkeiten

Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Seminarteilnehmer im offenen- aber auch Inhouse-Seminarbereich bewusst. Alle Termine für die kommenden Seminare sind auf spätere Termine nach dem Sommer verlegt.
Wir werden fortlaufend an dieser Stelle und über die sozialen Kanäle über Entwicklungen die uns betreffen berichten.

Aktuelle Video-Informationen zur Lage in der Corona-Krise von infobroker.de

Weitere Videos finden Sie auf dem infobrokertv Kanal

Absage von Schulungs- und Seminartätigkeiten

Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Seminarteilnehmer im offenen- aber auch Inhouse-Seminarbereich bewusst. Alle Termine für die kommenden 8 Wochen haben wir in Abstimmung mit unseren Kunden und Seminarteilnehmern abgesagt oder auf bereits spätere Termine nach dem Sommer verlegt.
Wir werden fortlaufend an dieser Stelle und über die sozialen Kanäle über Entwicklungen die uns betreffen berichten.

Aktuelle Informationen über die sozialen Kanäle

Sie haben eine Frage zur aktuellen Lage von #Covid19 und infobroker?

Sprechen Sie uns an – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Direkter Kontakt