So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

Wissen um Branchen kompakt und kompetent

 

In der Bauwirtschaft stagnieren 2013 die Umsätze witterungs- und hochwasserbedingt. Auf dem Immobilienmarkt sind vor allem Wohnimmobilien gefragt. Von der Hausse profitieren auch die großen Wohnungsvermieter und -makler. In Europa stabilisieren sich nach jahrelanger Talfahrt die Immobilienpreise.

Die BranchenThemen verstehen sich als kompakte Zusammenfassung zu Ereignissen in einer Branche oder einem Marktumfeld. Auf ca. 5 Seiten sind alle relevanten Daten und Fakten zusammengefasst. Auf diese Weise können Branchen- und Märkte schnell erfasst werden.

 

 

 

BranchenKompakt Report Bau- und Immobilienbranche Deutschland

Komprimiert auf 8-10 Seiten bietet der Kompaktreport alle grundsätzlichen Informationen zur deutschen Bau- und Immobilienbranche. Aktuelle Marktsituation, Entwicklungen und Trends werden geliefert. Mit enthalten sind maßgebliche Adressen von Verbänden. Abgerundet werden die Reports mit einer Quellenliste relavanter Fach- und Wirtschaftspressemeldungen.

 

 

 

Übersicht aktuelle BranchenThemen

Die BranchenThemen bieten damit eine schnelle Entscheidungsgrundlage für die Beurteilung von Branchen- und Märkte. Aufwendige Eigenrecherchen entfallen. Die BranchenThemen können direkt online bestellt werden. Sie erhalten die BranchenThemen per E-Mail im Word Format zugesendet.

 

Bauindustrie – milder Winter sorgt für Wachstumssprung

• Dank des milden Winters ist die deutsche Baubranche fulminant ins neue Jahr gestartet.
• Wachstumstreiber ist nach wie vor der Wohnungsbau.
• Im öffentlichen Bau beklagt die Branche jedoch die geringe Investitionstätigkeit des Bundes.
• Bei den Baukonzernen stampft Bilfinger sein Kerngeschäft immer weiter ein.

 

Die Immobilienfinanzierer – eine Branche häutet sich

• Die Branche der Immobilienfinanzierer ist weiter im Wandel.
• Die früheren Marktführer Eurohypo und Hypo Real Estate sind praktisch nicht mehr existent.
• Ein Großteil des Geschäfts entfällt nun auf die Sparkassen und Genossenschaftsbanken.
• Die Berlin Hyp soll zum zentralen Immobilienfinanzierer der Sparkassen aufsteigen.

 

Zementindustrie – deutscher Markt tritt auf der Stelle

• Der deutsche Zementmarkt bewegt sich auf gleichbleibendem Niveau.
• Den Zementherstellern machen jedoch die steigenden Strompreise zu schaffen.
• Bei Marktführer HeidelbergCement sind die Schulden wieder gestiegen.
• Zum Schuldenabbau wollen die Heidelberger nun ihre Tonziegelsparte verkaufen.

 

Wohnimmobilien – Boom ohne Blase?

• Die Wohnimmobilienpreise steigen in Deutschland so stark wie lange nicht mehr.
• Eine Immobilienblase droht allerdings noch nicht.
• In den Top-Lagen der Metropolen hat sich die Dynamik zuletzt sogar etwas abgeschwächt.
• Derweil setzt sich bei den Wohnimmobiliengesellschaften die Konsolidierung fort.

 

Immobilienstandorte – die B-Lagen gewinnen an Attraktivität

• Top-Immobilienstandorte wie Hamburg, München oder Frankfurt gelten als überteuert.
• Deswegen gewinnen B-Städte wie Freiburg, Kiel oder Jena an Attraktivität.
• Im Vergleich zu den Metropolen versprechen sie höhere Renditen bei begrenztem Risiko.
• Die Mietpreisbremse dürfte den Trend zu den B-Standorten verstärken.

 

Europäische Bauindustrie – die Krise dauert an

• Der Wohnungsbau ist in Europa weiter im Keller.
• Betroffen davon sind vor allem die Krisenländer Südeuropas.
• Hohe Zuwächse sind dagegen in Ländern wie Norwegen und Deutschland zu beobachten.
• In Österreich ist mit der Alpine-Gruppe der zweitgrößte Baukonzern insolvent gegangen.

 

Immobilienmakler – Branche profitiert von Immobilienboom

• Die Zunft der Immobilienmakler profitiert von der hohen Nachfrage nach Immobilien.
• Wachstumsstärkster Makler war im vergangenen Jahr die in Bayern tätige Aigner Immobilien.
• Die Branche ist stark zersplittert und leidet unter einem schlechten Image.
• Der Boom der vergangenen Jahre hat auch etliche „Glücksritter“ angelockt.

 

Gewerbeimmobilien – Transaktionsvolumen auf Vorkrisenniveau

• Die Transaktionen mit deutschen Gewerbeimmobilien könnten 2013 wieder alte Höchststände erreichen.
• Gleichwohl sinken auf dem Büromarkt Nachfrage und Mietpreise.
• In den Metropolen werden derzeit immer mehr Gewerbeimmobilien in Wohnimmobilien umgewandelt.
• Die Büroimmobilienfirma Prime Office schließt sich mit dem Konkurrenten German Acorn/OCM zusammen.

 

Ferienimmobilien – Boom ebbt auf hohem Niveau ab

• Die Nachfrage nach Ferienimmobilien ist nach wie vor hoch.
• Allerdings ging die Dynamik zuletzt etwas verloren.
• Die Finanz- und Eurokrise hatten dem Markt zusätzlichen Schub verliehen.
• In Mode gekommen ist die Vermietung privaten Wohnraums an Feriengäste.

 

Gebäudedienstleister – der Markt ist weitgehend gesättigt

• Auf dem Markt für Gebäudedienstleistungen stagniert der Umsatz.
• Zu schaffen macht den Firmen vor allem der Druck auf die Preise.
• Zudem klagt die Branche über den Mangel an Nachwuchs und Fachkräften.
• Insgesamt befinden sich die Gebäudedienstleister in einer Phase der Konzentration und Konsolidierung.

 

Bauindustrie – Wachstum nur noch mit gebremstem Schaum

• Die Bauwirtschaft wächst nach einem überhitztem Jahr 2011 nur noch moderat.
• Wachstumstreiber bleibt der Wohnungsbau, Sorgenkind der öffentliche Bau.
• Deutschlands größter Baukonzern Hochtief konzentriert sich stärker auf Infrastrukturgeschäft.
• Derweil trennt sich Bilfinger von seinen PPP-Aktivitäten und kauft im Ausland zu.

 

Immobilienfinanzierer – eine Branche im Umbruch

• Die Branche der Immobilienfinanzierer wurde seit der Finanzkrise komplett umgekrempelt.
• Die früheren Branchengrößen Eurohypo und Hypo Real Estate sind praktisch nicht mehr existent.
• Die Branche wird inzwischen von den Sparkassen und Genossenschaftsbanken dominiert.
• Mit der Berlin Hyp wollen die Sparkassen einen zentralen Immobilienfinanzierer aufbauen.

 

Zementindustrie – Branche stellt sich auf weniger Wachstum ein

• In Deutschland ist der Zementverbrauch 2012 leicht gesunken.
• In Europa ist die Branche sogar deutlich unter die Räder gekommen.
• Die global agierenden Konzerne stellen sich auf ein niedrigeres Marktwachstum ein.
• Viele Firmen legen Sparprogramme auf und investieren nur noch in Schwellenländern.

 

Wohnimmobilien – wird aus dem Boom eine Blase?

• Deutsche Wohnimmobilien sind so gefragt wie schon lange nicht mehr.
• Insbesondere in den Top-Lagen der Metropolen ziehen die Preise an.
• Von einer Immobilienblase will die Branche aber nichts wissen.
• Infolge der Hausse kommen die Immobilienfirmen derzeit leichter an Kapital.

 

 

Sparen Sie wertvolle Zeit und erhalten Sie Informationen kompakt und treffsicher

 

 

Zu 15 Branchen Kompakt-Reports und Themen

 

Ihre Vorteile bei infobroker.de
Keine Mitgliedschaft notwendig. So einfach und unkompliziert wie die Online-Bestellung eines Buches oder einer DVD.

Beratung und Service
Umfassende Beratung durch unseren Online-Support oder Telefon-Service. Direkter Abruf des Recherche-Status eines Auftrags online.

Preisgünstig und schnell
Das Ergebnis liegt Ihnen in kürzester Zeit vor. Express-Dienste sorgen für schnellste Bearbeitung.

 

BranchenThemen per Twitter

Aktuelle BranchenThemen erfassen Sie schnell und einfach via Twitter. Folgen Sie uns einfach über http://twitter.com/infobroker oder suchen Sie nach den Hashtags #branchenthemen oder #branchendaten.

 

Fragen zu den BranchenThemen?

Gerne helfen wir Ihnen weitere. Nutzen Sie hierzu das Online-Kontakt-Formular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihre Anfrage kümmern.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Branchen- und Marktdaten Recherchen?

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung - Tel. 08321-780.77.99 - Außerhalb Deutschlands +49-8321-780.77.99

OBEN

Per E-Mail teilen

EMPFEHLEN SIE UNS WEITER!
infobroker.de bietet Ihnen kostenfrei Übersichten zu Meldungen zu Insolvenzverfahren. Wir wissen, dass diese Auflistungen in verschiedensten Fällen bereits geholfen haben. Bitte sagen Sie Danke mit einem Facebook Like oder dem Teilen über die sozialen Kanäle. Empfehlen Sie uns weiter!
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkMjY5NC44MjU0NzMzMDg1NTQhMmQxMC4yOTA5ODAwMDAwMDAwMDEhM2Q0Ny41MTI3ODk5OTk5OTk5OTUhM20yITFpMTAyNCEyaTc2OCE0ZjEzLjEhM20zITFtMiExczB4NDc5Yzg0NmU4Yzc1MzE0MyUzQTB4ZGRhMDhmYTJkNWNiMGEwMyEyc0hpbmRlbGFuZ2VyK1N0ci4rMzUlMkMrR2V3ZXJiZWdlYmlldCtTT05UUkEtUGFyayUyQys4NzUyNytTb250aG9mZW4hNWUwITNtMiExc2RlITJzZGUhNHYxNDE2MDg1MjY4MzQ1IiB3aWR0aD0iNTIwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCI+PC9pZnJhbWU+
infobroker.de Recherchedienste
Hindelanger Str.35,
87527 Sonthofen / Deutschland
Tel. 08321-780.77.99
Intl. +49-8321-780.77.99
Danke für die Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
KOSTENFREIER PRE-CHECK
BILANZDATEN ÖSTERREICH
Mit dem kostenfreien Pre-Check erhalten Sie genaue Informationen, welche Bilanzen zu Unternehmen in Österreich vorliegen.
Kostenfrei und unverbindlich!
Danke für die Anfrage! Diese wird schnellstmöglich bearbeitet!
AUSSCHREIBUNGEN PER E-MAIL
Mit dem kostenfreien E-Mail Monitoring erhalten Sie aktuelle Ausschreibungsmeldungen zu Ihrer Branche oder Dienstleistung zugesendet.
  • Kostenfrei Ausschreibungsmeldung per E-Mail
  • Freie Branchen- und Themenauswahl
  • Regionale Eingrenzung möglich
  • Aktuell und unverbindlich
IHR SUCHPROFIL
Danke für Ihre Angaben zum kostenfreien E-Mail Monitoring Ausschreibung. Sie erhalten weitere Informationen per E-Mail.
Update Newsletter Insolvenzen
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über Updates und neue Dateneinspielungen zu Insolvenzverfahren. Tragen Sie sich jetzt ein.
        
Folgen Sie uns
Update Newsletter Marken
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über Updates und neue Dateneinspielungen zu neuen Marken. Tragen Sie sich jetzt ein.
        
Folgen Sie uns
Ausschreibungen Update Newsletter
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über Updates und neuen Ausschreibungen. Tragen Sie sich jetzt ein.
        
Folgen Sie uns
Kostenfreier Update Newsletter
Tragen Sie sich jetzt ein und verpassen Sie kein Update zu Insolvenzverfahren mehr.
     
Folgen Sie uns
Danke für Ihre Mitteilung!
Kontakt am Mittag
Wir sind in Kürze wieder persönlich für Sie da!
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
Kontakt am Abend
Wir sind morgen wieder telefonisch für Sie da!
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
Können wir Ihnen helfen?
Wir sind gerne für Sie da!
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
Kontakt am Wochenende
Nutzen Sie den direkten Online-Kontakt!
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
Kontakt am Feiertag
Nutzen Sie den direkten Online-Kontakt zum heutigen Feiertag!
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
Kostenfreier Bilanz Check
Einfach den Namen und Ort des gesuchten Unternehmens eingeben. Wir teilen Ihnen per E-Mail mit welche Bilanzen verfügbar sind.
Folgen Sie uns
2016 (C) infobroker.de
BranchenThemen Update Newsletter
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über neue BranchenThemen, Marktmeldungen und Trends.
        
Folgen Sie uns
Management Themen Newsletter
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über neue Management Themen und Entwicklungen für Entscheider.
        
Folgen Sie uns
Insolvenz Daten
Mit dem preiswerten Daten Service erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu einem Insolvenzverfahren aus einer Hand.
     
  • Angaben zum Insolvenzverwalter (Kontaktdaten)
  • Fristen und Termine
  • Amtliche Meldungen zum Verfahren
  • Automatische E-Mail Benachrichtigung bei neuen Meldungen (Optional)
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Handelsregister Auszug
Sie erhalten von uns die amtlichen Handelsregisterauszüge und weitere Daten bequem per E-Mail.
     
  • Amtlicher Handelsregisterauszug per PDF E-Mail
  • Gesellschafterdaten und Firmenauskunft (optional)
  • Festpreis keine weiteren Kosten
  • Sicher und schnell vom Profi
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Sichere Zahlung per Voraus-Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal.
So einfach geht´s
Die Anforderung eines Handelsregister Auszugs ist mit wenigen Klicks erledigt.
     
  • Wählen Sie das Auszugsformat (Aktuell oder chronologisch)
  • Geben Sie die Daten zum gesuchten Unternehmen ein
  • Geben Sie Ihre Daten im Kassenbereich ein
  • Bestellen Sie den Auszug per Klick
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Sichere Zahlung per Voraus-Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal.
So einfach geht´s
Nur ein paar Klicks und Sie haben die Daten zu einem Insolvenzverfahren angefordert.
     
  • Wählen Sie die benötigten Daten aus
  • Geben Sie die Daten zum gesuchten Unternehmen ein
  • Geben Sie Ihre Daten im Kassenbereich ein
  • Bestellen Sie den Auszug per Klick
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Sichere Zahlung per Voraus-Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal.
Insolvenz Daten per Klick
Nur ein paar Klicks und Sie haben die Daten zu einem Insolvenzverfahren angefordert.
     
  • Wählen Sie die benötigten Daten aus
  • Geben Sie die Daten zum gesuchten Unternehmen ein
  • Geben Sie Ihre Daten im Kassenbereich ein
  • Bestellen Sie den Auszug per Klick
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Sichere Zahlung per Voraus-Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal.
Ausschreibungen per E-Mail
Bequem per E-Mail selektierte Ausschreibungen empfangen. Ersparen Sie sich lange Eigenrecherchen.
     
  • Auswahl des passenden Branchensegments
  • Eingabe Name + E-Mail
  • Abfrage absenden
Keine Mitgliedschaft notwendig und mit wenigen Klicks erledigt. Den Rest übernehmen wir für Sie.
Update Newsletter Rankings
Der kostenfreie Newsletter informiert Sie über Updates und neue Dateneinspielungen zu neuen Rankings. Tragen Sie sich jetzt ein.
        
Folgen Sie uns