EUROPATENT wird verkauft – Arbeitsplätze bleiben erhalten

Die Mitarbeiter der EUROPATENT können aufatmen. Über eine PR-Mitteilung teilte der Insolvenzverwalter (Mirko Möllen, Pluta Rechtanwalts GmbH) den Verkauf der insolventen EUROPATENT in Berg am Starnberger See mit. Käufer des Unternehmens ist die AdAstra Beteiligungs GmbH mit Sitz in München. Diese kündigt den Erhalt der Arbeitsplätze und Ausbau des Unternehmens an.   Folgende PR Mitteilung […]

Mehr erfahren

Krakau 2015: Das können deutsche Information Professionals lernen

Am 23. April 2015 fand an der Krakowska Akademia eine Konferenz für Infobroker in Polen statt. Aus der Veranstaltung, den Kollegen und den vielen Gesprächen kann man einiges lernen und mitnehmen. Hierzu wird es für den Mai eine Beitragsreihe geben.   Mit meinem Vortrag „Unfit to Search – Changes and Chances for Information Professionals in […]

Mehr erfahren

In eigener Sache: Themenplan 2015 des infobroker.de Blog

Ohne einen Themenplan geht nichts in einem Objekt welches sich einem inhaltlichen Schwerpunkt widmet. Mit einem gruppierten Themenplan mit Einzelinhalten möchten wir dem Blog noch stärker für Information Professionals ausrichten und vor allem auch einen echten Mehrwert liefern.   Bislang waren die Inhalte bzw. Themen recht lose auf der Seite „Über den Blog“ gelistet. – […]

Mehr erfahren

Rankingfaktor Mobiltauglichkeit: Google macht ab dem 21.04.2015 ernst

Laut Meldung des Google Webmaster Zentrale Blog wird der Suchmaschinenriese ab dem 21.April 2015 einen wichtigen Rankingfaktor aufnehmen. Webseiten ohne mobile Anpassung droht ein Downgrading sprich ein Abrutschen in der Rangfolge der Trefferlisten.   Stellen sie sich vor, sie sind unterwegs und suchen über das SmartPhone nach einem Sachverhalt. Auch auf dem mobilen Endgerät (SmartPhone oder Tablet) […]

Mehr erfahren

PASSWORD 02-2015 – die aktuellen Inhalte

Die aktuelle Ausgabe wird farbiger, zumindest auf dem Cover und dies tut dem Heft gut. Die Anfang Februar 2015 erschienene Ausgabe 02-15 in einer aktuellen Übersicht mit Verlinkung auf Beiträge im Volltext.   Die Beiträge in der Ausgabe 02-15 (Inhaltsverzeichnis) Holtzbrinck übernimmt Springer Ein neuer Global Player für Wissenschaftsinformationen (Seiten 6,20) 5 Chancen für Information […]

Mehr erfahren

infobroker blog: Vom Corporate Blog zum Branchen Fixpunkt

Klaus Eck, der prblogger und sein Team haben zu einer Blogparade „Content Marketing und Corporate Blogs 2015 #cmcb15“ aufgerufen. Ich möchte die Chance der Teilnahme an dieser Parade in einem Schritt nutzen, um recht offen meiner Branche einzelne Schritte dieses einen Teil unserers Corporate Publishings näher zu bringen und zu erläutern. Den Lesern außerhalb der […]

Mehr erfahren

Währungsfolgen: Information Professionals im Schlagschatten des Franken

Die Aufwertung des Franken hat Folgen für Information Professionals. Eidgenössische Datenanbieter oder InfoPros drohen extrem teuer zu werden. Für deutsche Dienstleister können hingegen goldene Zeiten anbrechen. Wenn ein Bund Suppengrün in einem schweizer Migros Markt 4,30 EUR kostet und dagegen in Deutschland lediglich nur 0,99 EUR, so verwundert einen die Einkaufslaune der Schweizer in Deutschland […]

Mehr erfahren

Relaunch: InfoLit aus der Schweiz im neuen Webdesign

Mehr Bilder und vor allem die Fähigkeit des Abrufes von Informationen über mobile Endgeräte sind Standards einer modernen Webseite. Die InfoLit GmbH unter Andreas Litscher hat zum Jahresanfang die Webseite in einem neuen Look aufgestellt. Die Umstellung wurde ohne besondere Mitteilung durchgeführt. Bei einer regelmäßigen Sichtung von Professional Präsenzen ist uns die Neuerung aufgefallen. Mehr […]

Mehr erfahren

Blog Relaunch: Das nächste große Ding

Das alte Blog Layout hatte in vielfacher Hinsicht etwas ausgedient. Für den Außenbetrachter kaum erkennbar: Zahlreiche Funktionalitäten fehlten und die Arbeit ging nur schleppend beim Schreiben voran. Allerhöchste Zeit für einen Relaunch des infobroker Blog. Wertet man die Prognosen und Trends für 2015 aus, so stehen starke Bilder und Video-Inhalte ganz oben auf der Skala […]

Mehr erfahren

infoszene #37-2014 – Die Digitalisierung ist nicht mehr zu stoppen

  Die Spatzen pfeifen es schon länger vom Dach und haben sicherlich schon ein einges SpatzPhone. Eine SpatzWatch ist sicherlich auch schon auf der Wunschliste für Weihnachten. Die Digitalisierung hat den Verlagen jetzt im Bibliotheksgeschäft einen deftigen Schlag versetzt. Was über unseren Schreibtisch oder Sonar in punkto InfoSzene und anderes hereintrudelte wie immer in einem […]

Mehr erfahren
X