notebook-pressebereich-900-400

Der Informationsbereich für Medien und Öffentlichkeit hat einen neuen inhaltlichen Aufbau erhalten. Zukünftig soll die Versorgung der Medien mit Informationen zu Datenbanken, und professioneller Recherche neue Impulse bekommen.

 

Dieser Schritt ist unseres Erachtens mehr als überfällig. Die Medienarbeit ist in den letzten Jahren leider deutlich vernachlässigt worden. Wir denken jedoch, dass gerade rund um das Feld effiziente Recherche und Informationen zu professionellen Datenquellen eine informative Nachfrage bei den Medien besteht.

 

Der neu gestaltete Medienbereich ist bewusst mit einigen wenigen Informationseinheiten übersichtlich gehalten. Die noch aufgelisteten “Aktuell Meldungen” werden in den kommenden Wochen durch PR-Meldungen ersetzt.

 

screenshot-pressebereich-900-388

Neues Layout und alle zentrale Informationen für die Medien an einer Stelle

 

Der neu gestaltete Pressebereich listet alle Kontaktinformationen für die Medien, aktuelle Pressemitteilungen und einen Medienspiegel auf.

 

Die in den letzten Jahren vernachlässigte Öffentlichkeitsarbeit wird mit Datenauswertungen zu Register- und Unternehmensdaten neue Impulse erhalten. So wird in Kürze eine Medienmeldungen zu den Insolvenzzahlen deutscher Unternehmen erscheinen.

 

Für Journalisten und Vertreter der Medien ist in Kürze ein Presseverteiler geplant. Interessierte Journalisten können sich formlos per E-Mail an presse@infobroker.de wenden.