So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

Erklärvideo: Wenn eine Domain durch Marken gefährdet ist

von / Freitag, 15 November 2013 / Veröffentlicht inMarkenüberwachung, Video - Hilfe, Video - infobroker.de

Daniel Bauer ist Betreiber eines Online-Shops. Momentan ist er verunsichert, da er gehört hat dass seine Domain durch eine neu eingetragende Marke gefährdet sein könnte. Wie kann der Shopbetreiber prüfen, ob Marken beim Markenamt eingetragen wurden, die gegen die eigene Domain namentlich kollidieren?

Mit dieser Geschichte startet nach längerer Zeit wieder ein Erklärvideo auf infobroker.de. Mit der Geschichte um Daniel Bauer geht das Erklärvideo kurzweilig auf die Notwendigkeit einer Markenüberwachung auch für Domain-Inhaber ein.


Wie kann ein Domain-Inhaber eine Information darüber erhalten – dass eine kollidierende Marke eingetragen wurde?

Im Video lernt Daniel Bauer dass eine Markenüberwachung mit einer Ähnlichkeits- und Identitätsüberwachung automatisch störende Marken bemerkt und automatisiert per E-Mail mitteilt. So ist der junge Internet-Marketer immer bestens informiert und kann bei einem Verstoss reagieren.

Eine schnelle Reaktion ist wichtig und spart enorme Kosten. Denn inerhalb der Widerspruchsfrist einer Marke (3 Monate in Deutschland) kann weitaus leichte gegen eine Marken vorgegangen werden als nach deren Eintragung. Im Falle einer Eintragung wird es für einen Domain-Inhaber weitaus schwieriger und vor allem kostenintensiver.

Für die kommenden Wochen sind zahlreiche weitere Erklär- und Animations-Videos geplant. Wir halten Sie hier unter „Aktuelles“ auf dem Laufenden. Eine Übersicht aller Video-Beiträge finden Sie auf dem YouTube-Kanal infobrokertv.

Schreibe einen Kommentar

OBEN

Per E-Mail teilen