So einfach geht´s | Knowledge Base| FAQ - Fragen & Antworten |Kundenkonto |

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09:00 - 13:00 / 14:00 Uhr - 17:00 Uhr per Telefon +49-8321-780.77.99.

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte die info@infobroker.de

KONTO ERSTELLEN

#vineday – live dabei sein mit 6 Sekunden Clips bei infobroker.de

von / Montag, 28 Januar 2013 / Veröffentlicht inSocial Media

vineday-28-01-2012-1Heute haben Sie die Gelegenheit uns beinahe live über die Schulter blicken zu dürfen. Unser erster #vineday soll Ihnen über den Tag verteilt kurze Sequenzen  und damit Einblicke in das Tagesgeschäft bei infobroker.de geben.

Der Start war bereits heute um 08:00 Uhr mit dem Betreten des Bürogebäudes und wir wollen mindestens 1 x pro Stunde einen Vine Clip bringen.

Was ist Vine?
Die SmartPhone App Vine ist noch recht neu und wurde von Twitter übernommen und arbeitet aktuell nur via IOS (iPhone Produkte). Dabei kann per Antippen der App eine Videosequenz aufgezeichnet werden. Insgesamt stehen 6 Sekunden zur Verfügung. Damit nicht direkt 6 Sekunden als Dauervideo laufen arbeitet die Kamera nur beim Antippen. Nimmt man den Finger vom Display stoppt die Aufnahme. Die hohe Kunst besteht darin die 6 Sekunden spannend mit Sequenzen auszufüllen. Online wird das Video über Twitter verbreitet. Dabei laufen die Sequenzen als Loops

Die Idee des #vineday
Michael Klems (Kopf hinter infobroker.de) ist seit Sonntag 27.01.2013 auf Vine dabei und hat am gestrigen Abend die Idee des #vineday geboren. Zur Idee gibt es auch einen Vine Clip.

Hierzu die Definition des #vineday
Der #vineday basiert auf einer Idee von Michael Klems. Gemeint ist damit die Dokumentation eines Tages in einem oder in mehreren Vine Clips. Das Hashtag #vineday bezeichnet damit den Tag und kann durch Ergänzungen spezifiziert (#vineday2013 usw.) oder durch weitere Hashtags (#vineday #infobroker) eingegrenzt werden.

Erfahrungen sammeln in der Praxis
Mal eben mit dem SmartPhone eine Videosequenz drehen hört sich einfach an. Die Tücke steckt jedoch im Detail. Haben Sie mal mit einer Kaffeetasse in der Hand und dem SmartPhone ein Video gedreht. Versuchen Sie es. Wir wollen mit einem #vineday Erfahrungen mit dieser noch jungen Technologie sammeln. Aber natürlich steht der Einblick in unsere praktische Arbeit im Vordergrund.

So einfach folgen Sie uns am heutigen #vineday

Alle Vine Clips finden Sie unter @infobroker, wenn die Sie VineApp nutzen. Dort unter „explore“  den Begriff infobroker eingeben.

Aktueller Hinweis: 08:58 – Die Twitter Anbindung an Vine ist aktuell fehlerhaft. Wir hoffen, dass sich dies am Tag legt. Wir machen aber weiter 😉

Am schnellsten und einfachsten folgen Sie uns auf Twitter @infobroker oder nutzen das Hashtag #vineday am besten in Kombination mit #infobroker.

Wir aktualisieren die jeweiligen Vine Clips hier in diesem Beitrag.  Damit nicht ein Bilderkarussel entsteht posten wir hier als Einbettung immer den letzten Beitrag. Die weiteren Beiträge können dann per Link über Twitter aufgerufen werden.

Unser #vineday mit allen Links zu den Videos via Storify

09:10 Uhr – Blick aus dem Büro

08:45 Uhr – Entstehung dieses Beitrags zum ersten #infobroker #vineday

vineday-28-01-2012-3

08:15 Uhr – Sichtung der Wirtschaftsmedien für den Tag und Auswertung für Meldungen (Twitter und Info-Dienste)
vineday-28-01-2012-2a

08:00 Uhr Start des #vineday – Betreten des Büros
Der Hund ist einer der Haushunde von unseren Büronachbarn 😉 Freundliche Begrüßung.

vineday-28-01-2012-2

Schreibe einen Kommentar

OBEN

Per E-Mail teilen