Insolvenzverfahren Meldungen im Excel Format – kostenfreier Testzugang

2012-07-10T09:41:40+02:00Firmenauskunft|

In einem neuen Format neben der kostenfreien Ansicht per Webseite oder SmartPhone bieten wir nun die Meldungen zu Insolvenzverfahren im Excel Format an.

Die Vorteile liegen bei der Excel Darstellung klar auf der Hand. Daten können selektiert in eigene Systeme eingespielt und weiter verarbeitet werden. Für den Abruf der Daten im Datenformat bieten wir ab Montag 16.01.2012 zwei neue Recherche- bzw. Monitoringdienste an:

Meldungen zu Insolvenzverfahren Data Easy
Der Service “Easy” liefert die Basisdaten in Form von “Unternehmensname”, “Insolvenzgericht” und “Veröffentlichungsdatum”. Für viele Anwender bereits ausreichend. Weitere Daten können dann über die infobroker.de Order-Dienste oder per eigener Recherche ermittelt werden.

Meldungen zu Insolvenzverfahren Data Advanced
Der Service “Advanced” liefert neben den Basisdaten für einen frei auswählbaren Amtgserichts/Insolvenzgerichtsbereich die Kontaktdaten des Insolvenzverwalters in einem Feld.

Kostenfreier Test Insolvenzverfahren Meldungen im Excel Format

Unverbindlich besteht die Möglichkeit den Abruf der Meldungen im Dienst “Easy” im Excel Format zu testen. Einzige Notwendigkeit für den Test ist ein Google Account (Google Mail Account). Der Rest ist mit einigen wenigen Klicks erledigt. Der kostenfreie Dienst liefert für 3 Tage die Aktualisierungen und gewährt den Einblick in die Daten des laufenden Monats und des Vormonats.

Hinweis: 10.07.2012 – Das Testangebot besteht nicht mehr.